Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
TomCologne
Beiträge: 1
Registriert: 4. November 2021 16:35
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von TomCologne »

Hallo zusammen,

ich heiße Thomas, komme aus dem schönen Köln und bin gerade am verzweifeln...

Ich habe mir o.g. Fire TV Stick geholt und diesen an meinen LG TV angeschlossen. Soweit läuft auch alles ohne Probleme.
Ich habe ebenfalls meinen Harmony Hub eingerichtet und in als Fernbedienung im Fire TV eingerichtet. Ebenso habe ich eine Aktion "TV schauen" und eine Aktion "FireTV" schauen.
Ich kann alles ohne Probleme bedienen ABER...

Ich schalte meinen TV über die Aktion "TV schauen" ein - TV geht an, TV-Eingang wird ausgewählt, ich schaue TV.
Wenn ich dann aber die Aktion "FireTV" starte, wechselt der Fernseher auch auf den passenden HDMI-Eingang aber das Bild bleibt schwarz. Ich muss erst auf der original FireTV Fernbedienung eine Taste drücken, damit der FireTV ein Bild gibt bzw. aus dem Ruhezustand wechselt. Erst dann steht auch die Meldung "Harmony wurde mit FireTV verbunden".

Kennt jemand dieses Problem und kann mir einen Lösungsvorschlag geben!?

Vielen Dank und viele Grüße

Thomas
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18023
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von TheWolf »

Hi,

der Fire TV Stick bzw. das Starten per Harmony dauert leider einige Sekunden.
Danach muss der Stick aber über die Harmony steuerbar sein.
Hast Du in der Aktion "Fire TV" irgend welche Änderungen/Anpassungen vorgenommen?
Das darf nämlich nicht sein. Die Aktion muss so bleiben, wie sie automatisch angelegt wurde.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Chris537
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2021 16:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Chris537 »

Ich habe heute einen neuen firetv 4k Max in Betrieb genommen und genau das gleiche Problem. Der hub ist per Bluetooth verbunden und die Bedienung funktioniert. Schalte ich alles aus und wieder ein, startet der Stick nicht. Ich muss auf der originalen Fernbedienung eine Taste drücken, erst dann verbindet sich der hub auch wieder und ich kann den Stick mit der harmony steuern.
Die Vorgängerversionen haben einwandfrei funktioniert.
So ist der 4k Max bei mir leider nicht zu gebrauchen.
Ich denke mal, Amazon hat etwas hinsichtlich Bluetooth Verbindung halten geändert.
Chris
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18023
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von TheWolf »

Aargh.
Ich denke, das "Schlüsselwort" ist hier
Max
Ich habe den alten Fire TV Stick 4K (also ohne das Max) und der läuft sauber.
Du kannst jetzt nur versuchen, ob Dir der Support bei dem Problem (noch) weiterhelfen kann.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Conchulio
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2018 22:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Tv: Philips 65OLED804
Heimkino 2: Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Heimkino 3: Av reciver: Yamaha AX2
Heimkino 4: Beamer: Epson EH TW 6600
Heimkino 5: Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Conchulio »

Muss mich leider anschließen. Selbe Geräte, selbes Probleme. Hoffe es gibt bald eine Lösung :-(
Tv: Philips 65OLED804
Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Av reciver: Yamaha AX2
Beamer: Epson EH TW 6600
Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro

Chris537
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2021 16:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Chris537 »

Ich habe mal ein Ticket beim Logitech-Support eröffnet. Mal sehen, was dabei rauskommt. Ich denke aber mal, dass Amazon etwas anpassen muss.

Conchulio
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2018 22:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Tv: Philips 65OLED804
Heimkino 2: Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Heimkino 3: Av reciver: Yamaha AX2
Heimkino 4: Beamer: Epson EH TW 6600
Heimkino 5: Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Conchulio »

Ich habe eine Funktionierende Lösung gefunden.

Ich habe Einfach HDMI CEC beim TV aktiviert und das so das er den Stick aktiviert wen der HDMI Kanal ausgewählt wird. Somit geht der Stick mit der Aktion an und verbindet sich nach ca. 5 sec. Mit dem Hub und lässt sich dann auch Steuern.

Keine tolle Lösung aber so geht es.
Tv: Philips 65OLED804
Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Av reciver: Yamaha AX2
Beamer: Epson EH TW 6600
Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro

Chris537
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2021 16:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Chris537 »

Danke für den Hinweis mit CEC. Funktioniert bei mir auch. Ich hatte CEC überall aus, um keine Fehlfunktion in Verbindung mit der Harmony zu haben. Außer Fernseher und Stick haben die anderen Geräte CEC aus, somit kommt auch nichts durcheinander.

consti
Beiträge: 6
Registriert: 2. April 2008 16:38
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von consti »

Hallo Logitech-Freunde
Seit kurzem habe ich auch den FIRE TV 4K max und genau das gleiche Problem.
Erst nach Betätigung einer Taste an der Originalfernbedienung läuft es mit der Harmony.
Erschwerend kommt hinzu das ich den Stick über einen AV-Reciever laufen lasse, wie er am TV funktionieren würde habe ich nicht ausprobiert.
Nach dem Hinweis von Wolf wegen der Einschaltverzögerung habe ich mal den AV als Erstes einschalten lassen, dann den TV mit den automatisch hinzugefügten 5 sek.
Alles brachte kein Erfolg.
Hoffe auch das der Support noch etwas dazu beiträgt.

Gruß Consti

PS: Hab mal wa auf Englisch gefunden:
https://www.amazonforum.com/s/question/ ... from-sleep
Fernbedienung: Harmony Elite
Reciever: Dreambox 920 UHD
Verstäker: Yamaha 3800
Blu-Ray: Panasonic

Toto1972
Beiträge: 1
Registriert: 8. Dezember 2021 13:25
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W829B
Heimkino 2: Verstärker : Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Reciver: Sky Q
Heimkino 4: Fire TV Stick 4K Max
Heimkino 5: BD : Samsung BD-J5500
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Toto1972 »

Hallo liebe Foren Gemeinde,
auch bei mir ist das gleiche Problem.

Zuerst hatte ich einen Fire TV Stick 4K, irgendwann fingen die Probleme an das der Fire TV Stick nicht mehr "ansprang" (Was vorher immer ohne Probleme funktionierte) . Ich dachte, das es am Stick lag und legte mir den 4K MAx zu. Doch auch dieser springt nicht an, wenn ich von der Aktion "Fernsehen" ( Sky Q über Yamaha Verstärker) auf Fire TV ( Stick am Yamaha Verstärker) umschalte oder die Aktion Fire TV Starte ( Fernseher an->Fernseher auf HDMI1->nächsten Schritt ausführen nach 5Sec->Verstärker an-> Verstärker Eingang HDMI3-> FireTVStick an).

Auf der Fernbedienung erscheint "Verbindung mit Fire TV Stick herstellen" und dann "Fire TV kann nicht erreicht werden"

Drücke ich auf der Orginal FB des Stick eine Taste Springt dieser an und ich kann den Stick ganz normal über die Harmony steuern.

Ein neues Pairen des Stick mit Hub bringt keinen Erfolg.

Es scheint als könnte der Hub den Stick nicht mehr aus dem Standby aufwachen....

Edit: Wenn ich von dem Fire TV Stick auf die Aktion Fernseh gehe, sehe ich noch kurz unten rechts "Harmony Keyboard wurde getrennt"
TV: Sony KDL-55W829B
Verstärker : Yamaha RX-V681
Reciver: Sky Q
Fire TV Stick 4K Max
BD : Samsung BD-J5500

Conchulio
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2018 22:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Tv: Philips 65OLED804
Heimkino 2: Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Heimkino 3: Av reciver: Yamaha AX2
Heimkino 4: Beamer: Epson EH TW 6600
Heimkino 5: Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Conchulio »

Probier es mal wie ich es geschrieben habe mit HDMI CEC.
Tv: Philips 65OLED804
Reciver: Dreambox DM 920 UHD
Av reciver: Yamaha AX2
Beamer: Epson EH TW 6600
Mediaplayer: Shield TV 2019 Pro

Cinemathek
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2021 09:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: rx - a 2070
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Cinemathek »

Hallo,

ich schließe mich mal an, einschalten funktioniert bei mir ebenfalls nicht, weder direkt am tv oder über avr, jedenfalls nicht zuverlässig.
ich bin nur auf den max gewechselt weil sich hier das hdr komplett abschalten lässt.
ein problem gelöst, ein neues ins haus geholt :roll:

nun muss ich also warten bis entweder das max problem gefixt wird odr die hdr abschaltung auf dem normalen 4k stick implementiert wird ;D

als übergang werde ich nun noch versuchen den max per funkstecksose in eine aktion einzubauen in der hoffnung das er hochfährt wenn er beim starten der aktion saft bekommt.
rx - a 2070

Cinemathek
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2021 09:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: rx - a 2070
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Cinemathek »

kleines update:

habe die idee mit der schaltsteckdose wieder verworfen da das risiko besteht das ich den stick stromlos mache während er im hintergrund irgendwelche updates zieht und das ständige neustarten zu lange dauert.

da ich aber nicht jedesmal zum einschalten die orginal fb nehmen möchte hab ich nun eine ganz simple übergangslösung, mit der man meiner meinung nach ganz gut leben kann:

ich habe den stick mit meinem echo dot verbunden und muss nun lediglich nach starten der aktion fire tv per harmony sagen: alexa, starte fire tv und schon klappts.

ist nicht die gewünschte endlösung, aber so kann zumindest die fire tv fernbedienung im schrank bleiben :mrgreen:
rx - a 2070

eriwan1
Beiträge: 39
Registriert: 3. Mai 2020 21:21
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung QE75Q8CGM Fernseher
Heimkino 2: JVC DLA-X5500 Beamer
Heimkino 3: VU+ Ultimo 4K Sat-Receiver
Heimkino 4: Yamaha RX-A3070 AV-Receiver
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von eriwan1 »

Hallo

Das mit dem Alexa "fire tv ein" funzt bei mir nicht.
Alexa sagt zwar ok aber es tut sich leider nix.
Habe Harmony Skill aktiv ist das eventuell das problem.

Aber gibt es denn keine vernüftike lösung ????????????
Samsung QE75Q8CGM Fernseher
JVC DLA-X5500 Beamer
VU+ Ultimo 4K Sat-Receiver
Yamaha RX-A3070 AV-Receiver

Cinemathek
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2021 09:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: rx - a 2070
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate One
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Fire Stick 4K Max - Bluetooth Verzögerung bei Aktionswechsel

Beitrag von Cinemathek »

Moin!

eigenartig das es bei dir nicht klappt. bei mir funktioniert das einwandfrei wie beschrieben, obwohl ich ebenfalls den harmony skill aktiviert habe.

es ist auch egal ob ich sage starte fire tv, starte netflix, netflix an, also alles in der art funktioniert.

ich nehme an das du deinen echo auch dem richtigen stick zugeortnet hast?
das wäre jetzt die einzige "fehlerquelle" die mir so einfällt.

aber der königsweg wäre natürlich ein entsprechendes update das der kram wieder wie früher bzw bei allen anderen sticks läuft :wink:
rx - a 2070