Fire TV stick 4k Lautstärke

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
hhbernd
Beiträge: 6
Registriert: 17. Juni 2015 12:08
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von hhbernd »

Moin zusammen,
Ich versuche schon lange, meiner Harmony Elite und dem Hub den Befehl zur Lautstärkeregelung beizubringen. Als Gerät wird der Fire TV Stick 4k mit Lautstärkeregler nicht gefunden sondern lediglich ein Stick ohne Lautstärkeregler. Wenn ich einen fehlenden Befehl anlernen möchte, wird ein Infrarotbefehl benötigt. Die Originalfernbedienung kann aber nur Bluetooth.
Wie bekomme ich lauter/leiser auf die Harmony?
Besten Dank für die Hilfe.
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6224
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
mit der Harmony brauchst Du die Befehle eigentlich auch nicht. Es wird nicht die Lautstärke von Fire TV reguliert sondern der FireTV steuert nur per CEC den Fernseher und den kannst Du ja direkt mit der Harmony steuern. Der Fire TV Cube kann glaube ich sogar IR senden falls man einen alten Fernseher hat oder lieber einen AVR regeln möchte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
hhbernd
Beiträge: 6
Registriert: 17. Juni 2015 12:08
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von hhbernd »

Moin,
Ich hake mich hier mal ein. Ich habe das gleiche Problem.
Mir fehlen im Hub unter Devices / Fire TV die Befehle zur Lautstärkeregelung. Die Originalfernbedienung des Fire TV Sticks steuert bei mir nicht die Lautstärke am Fernseher sondern der Ton wird über 2 Echo Studios ausgegeben.
Deshalb würde ich gerne die Befehle für die Lautstärke in den Hub bringen.
Hat jemand einen Tipp?

AtomicIX
Beiträge: 1
Registriert: 9. Februar 2023 07:47
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von AtomicIX »

Moin, das Problem habe ich auch. Ich habe einen Fire TV Stick und 2 Echo Dot's als Heimkino Sound.
Meine Harmony steuert auch alles wunderbar, nur leider den Ton nicht. Dafür muss ich immer noch die Fire Fernbedienung nehmen. Gibt es dafür eine Lösung?
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18048
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von TheWolf »

Hi,

ich versteh nicht, warum ihr auf Biegen und Brechen die Lautstärke an FireTV-Stick regeln wollt anstatt am Ausgabe-Gerät.
Mein FireTV-Stick hängt an meinem AVR und ich regele mit der Harmony die Lautstärke am AVR.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

exkarlibua
Beiträge: 49
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sony KD-55X80K Android TV
Heimkino 2: DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Bose 300
Heimkino 5: Amazon FireTV4K
Heimkino 6: TV2: LG RV mit CI+ Modul
Heimkino 7: Amazon FireTV Stick mit Flirc
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von exkarlibua »

Dafür müssten bei den beiden Kollegen die Echo Dots als Tonausgabegeräte angelegt werden!?
TV1: Sony KD-55X80K Android TV
DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Bose 300
Amazon FireTV4K
TV2: LG RV mit CI+ Modul
Amazon FireTV Stick mit Flirc
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18048
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von TheWolf »

exkarlibua hat geschrieben: 9. Februar 2023 10:50 Dafür müssten bei den beiden Kollegen die Echo Dots als Tonausgabegeräte angelegt werden!?
Richtig und logisch.
Und wo ist da nun das Problem? :?:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

exkarlibua
Beiträge: 49
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sony KD-55X80K Android TV
Heimkino 2: DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Bose 300
Heimkino 5: Amazon FireTV4K
Heimkino 6: TV2: LG RV mit CI+ Modul
Heimkino 7: Amazon FireTV Stick mit Flirc
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von exkarlibua »

Das "Problem" könnte sein, dass @AtomicIX das eventuell nicht getan hat. Sonst würde er bei der Einrichtung ja nach der Tonausgabe gefragt worden sein.

Also: Hat er oder nicht die Echo Dots als Gerät eingerichtet?
TV1: Sony KD-55X80K Android TV
DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Bose 300
Amazon FireTV4K
TV2: LG RV mit CI+ Modul
Amazon FireTV Stick mit Flirc

hanns
Beiträge: 1
Registriert: 17. Januar 2024 17:57
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von hanns »

.... ich würde auch gerne zusätzlich die laut/leiser-Tasten des Fire Stick auf der Harmony-Fernbedienung haben. Ich verwende Bluetooth-Kopfhörer, die mit dem Fire Stick gekoppelt sind, somit nützt mir die Lautstärke-Regelung am Fernseher nichts. Das Dilemma beginnt schon beim Einrichten einer Aktion mit den Geräten "Fire Stick" und "TV" - hier wird dem Fernseher zwangsweise die Tonausgabe zugeordnet, während für das Gerät "Fire Stick" eine Tonausgabe gar nicht vorgesehen ist. Ich finde das schade, weil ja alle anderen wichtigen Funktionen des Fire Stick von der Harmony übernommen werden können ....