Unfolded Circle: Remote Two

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6180
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Unfolded Circle: Remote Two

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin,
so jetzt hatte ich mal ein wenig Zeit/Lust und habe ein paar Sachen gemacht:

1. IR Geräte angelernt. Wenn man erstmal weiß wie es geht macht es fast schon Spaß. Es läuft ähnlich aber anders als bei der Harmony. Habe mal meinen Haupt-Haupt-Fernseher und meine VU+ Box angelernt. Schön ist das die angelernten Codes gleich auf Festplatte gespeichert werden so das man es nur einmal machen braucht und auch tausche kann. Das mit der fenhlenden Sicherung war ja immer ein Kritikpunkt bei der Harmony.

2. Ich habe eine Aktion angelegt wo mein Philips Fernseher sowohl als Android TV als auch als IR drin ist damit ich die fehlenden Android TV Befehle per IR senden kann.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6180
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Unfolded Circle: Remote Two

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
und wieder hat mich die Lust überkommen :D

Offiziell kann die Fernbedienung selbst noch nicht IR senden. Hub und Fernbedienung haben unterschiedliche Hardware dafür und die Senderroutine muss angepasst werden. Seit einiger Zeit kann man eine vorläufige Version aber zum testen aktivieren. Das habe ich Spielkalb natürlich gemacht :D Mit dieser kleinen Änderung wird die UC für mich jetzt schon im ganzen Haus verwendbar obwohl nur 1 Hub vorhanden ist. Ich vergleiche jetzt mal ein paar Sachen zwischen Harmony und UC. Neeo ignoriere ich jetzt mal da sie ja tot ist. Soofabaton ignoriere ich hier auch weil sie in einer viel niedrigeren Klasse spielt.

1. Aktionen anlegen:
- Harmony ist hier zugleich freundlich und unfreundlich zu den Benutzern. Freundlich weil es Aktionstypen gibt und je nach Wahl werden die Tasten und auch der Bildschirm mehr oder weniger sinnvoll vorbelegt. Unfreundlich weil es mit diesen Typen verbunden auch künstliche Beschränkungen gibt wie z.B. Favoriten nur für Typ Fernsehen und auch nur für 1 Aktion
- UC alle Hardwaretasten müssen selbst belegt werden. Bisher keine Einschränkungen gefunden

2. Unbekanntest Gerät anlegen
- Harmony ist hier wieder sehr freundlich zum Benutzer. Wenn nach 2-3 Tasten ein vermeintlich kompatibles Gerät in der Datenbank gefunden wurde kann man es ausprobieren und spart sich den Rest. Anlernen geht am Hub und den Fernbedienungen mit Display.
- UC es müssen immer alle Tasten angelernt werden. Anlernen geht z.Z. nur am Hub.

3. Änderungen testen/sichern
- Harmony möchte man eine Kleinigkeit erst testen bevor man sie übernimmt braucht man ein 2. Konto und muss die aktuelle Version importieren. Hier gehen leider ein paar Sachen verloren. Wenn man getestet hat muss man im Originalkonto die Fernbedienung löschen und aus dem Testkonto importieren und muss die verloren gegangenen Änderungen versuchen zu rekonstruieren. Das es auch besser gehen könnte hat Logitech für 20 Jahren gezeigt da konnte eine Konfiguration runtergeladen und dann auf der Harmony installiert werden. Was aber da auch nicht ging war diese Zustand wieder auf die Server hochzuladen.
- UC bietet die Möglichkeit selbst angelernte Geräte und auch die komplette Konfiguration zu sichern und wieder einzuspielen.

4. Icons auf Display
- Harmony bot nur die Möglichkeit die Aktionen und Favoriten mit einem eigenen Icon zu belegen
- UC erlaubt es jedem Kommando auf dem Display ein Icon zuzuweisen.

So nu muss ich noch lernen wie ich für Android TV eine externe Integration hinbekomme um damit meine AndroidTV Geräte steuern zu können. Bei 2 geht es jetzt schon weil sie glücklicherweise auch einen IR Empfänger haben aber die Anzahl von Funktionen ist da arg eingeschränkt.

„Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage.“

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6180
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Unfolded Circle: Remote Two

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wieder ein großer Schritt. Ich kann jatzt auch sogenannte externe Intergrationen erstellen und benutzen. Zur Zeit kann eine Integration nur ein Gerät bedienen. Ich habe jetzt 3 externe Integrationen laufen und kann so die wichtigsten Geräte (3mal Android TV und Denon + Marantz) per IP steuern. Bei Android TV werden Android Remote Services (wie von der App) benutzt was die Reaktion sehr schnell macht.

Für Android habe ich auch schon den Direktstart von weiteren Apps eingebaut 8)

Wenn ich es jetzt noch schaffe das die Android TV Integration mehr Tasten als bisher unterstützt wird sie langsam benutzbar. IR ist oft keine Alternative das die Fernbedienung selbst nur sehr zurpckhaltende Sendeleistung hat.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion