eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
hamonyhub
Beiträge: 2
Registriert: 4. Dezember 2022 12:55
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Beitrag von hamonyhub »

moin zusammen,
wenn ich kein TV mehr schaue, schalte ich hauptsächlich direkt am Fernsehr aus, so dass er nicht im StandBy ist, sondern richtig aus.
Jedoch bleibt die jeweilige activitie eingeschaltet.
Gibt es eine Möglichkeit, dass die Harmony erkennt, der TV ist aus, so dass auch die Aktionen alle ausgeschaltet sind?
Gibt es evtl. auch eine Möglichkeit der Programmierung, dass man per Fernbedienung den TV nicht nur in den Standby schaltet?

danke und vg
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18038
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Beitrag von TheWolf »

Hi,

das ist nicht möglich. Eine laufende Aktion muss auf der Harmony bzw. in der App beendet werden.
Eine Rückmeldung "TV läuft nicht mehr" gibt's auch nicht.

Zu Deinem TV:
Hast Du mal geschaut, was er im StandBy verbraucht? Neuere Geräte haben ein extrem geringen StandBy-Verbrauch.
Hast Du mal geschaut, ob der TV eventuelle Updates im StandBy holt? Das würdest Du damit nämlich unterbinden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
hamonyhub
Beiträge: 2
Registriert: 4. Dezember 2022 12:55
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Beitrag von hamonyhub »

Danke dir für die Rückmeldung.

Das ist sehr schade.
Ich habe noch nicht geschaut, was im StandBy verbraucht wird. Ist ein TV aus 2012, dieser zieht keine Updates im standby-modus er ist nicht ans Netzwerk angeschlossen.
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6200
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wie schaltest Du den Fernseher aus? Es gab ja oft den Punkt StandBy und Aus und dann gab es früher noch oft einen richtigen Schalter der der Fernseher wirklich vom Strom trennt.

Wenn Du nur den Fernseher in einen Aus-Zustand versetzt er aber noch per Fernbedienung eingeschaltet werden kann gibt es die Möglichkeit per Sequenz diesen Auszustand auch mit einer Harmony zu erreichen.

Wenn der Fernseher schonüber eine USB-Buchse verfügt gibt es vielleicht noch eine drastische Möglichkeit: Den Hub vom Fernseher mit Strom versorgen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1491
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: eingeschaltete Aktion automatisch beenden

Beitrag von Fonzo »

hamonyhub hat geschrieben: 4. Dezember 2022 13:01 wenn ich kein TV mehr schaue, schalte ich hauptsächlich direkt am Fernsehr aus, so dass er nicht im StandBy ist, sondern richtig aus.
Jedoch bleibt die jeweilige activitie eingeschaltet.
Eventuell wäre es ja eine Möglichkeit eine von dem Harmony Hub kompatibles Funksystem zu verwenden und dann noch eine Funksteckdose einzusetzten z.B. mit einer Hue Bridge und Hue Steckdose. Das Problem bleibt aber das einschalten, hier müsste die Funksteckdose zuerst eingeschaltet werden, bevor die Harmony die restliche IR Seuquenz absendet.

Ansonsten lässt sich das höchstens mit einem Hausautomationssystem und einer Messteckdose lösen. Wenn kein Strom mehr auf der Messsteckdose gemessen wird, könnte ein Hausautomationssystem über den Harmony Hub die Harmony Aktion automatisch auch beenden.
hamonyhub hat geschrieben: 4. Dezember 2022 13:01 Gibt es eine Möglichkeit, dass die Harmony erkennt, der TV ist aus, so dass auch die Aktionen alle ausgeschaltet sind?
Die Harmony bekommt keine Rückmeldung, und kompatible Funksysteme geben auch keine Rückmeldung an den Harmonny Hub. Wenn lässt sich das also höchstens mit einer Sequenz lösen mit einer Funksteckdose, aber auch da ist der Harmony selber der Zustand des TV nicht bekannt. Besser ist so was über ein Hausautomationssystem zu lösen, insofern man denn eines nutzt.
hamonyhub hat geschrieben: 4. Dezember 2022 13:01 Gibt es evtl. auch eine Möglichkeit der Programmierung, dass man per Fernbedienung den TV nicht nur in den Standby schaltet?
So was ist nicht vorgesehen, da dies ja auch mit einer Harmony Aktion dann nicht funktionieren würde. Wenn der Fernseher komplett ausgeschaltet ist, kann er auch von einer Harmony nicht mehr eingeschaltet werden, dazu muss dieser ja zumindest noch auf IR Signale reagieren können.
Einzige Möglichkeit wäre eine kompatible Funksteckdose zu nutzten, dann muss aber dafür gesorgt werden, dass die Funksteckdose vor der IR Sequenz eingeschaltet wird, ansonsten kann der TV ja auch nicht auf das IR Signal reagieren.

Ansonsten wenn Du weder ein Hausautomationssystem besitzt noch alternativ eine zur Harmony kompatible Funksteckdose nutzten willst, wäre auch eine Option eine günstige Zeitschaltsteckdose aus dem Baumarkt zu nutzten. Die Zeitsteckdose steckst Du hinter den TV und stellst diese auf eine Uhrzeit, auf der Du in der Regel kein TV mehr schaust. Dann kannst Du ganz normal die Harmony nutzten mit den Harmony Aktionen. Die Zeitschaltsteckdose sorgt dann dafür das der TV zu festen Zeiten gar kein Strom mehr bezieht bzw. der TV wieder über Strom verfügt, wenn Du diesen über die Harmony einschalten willst.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home