Elite + Hub - Befehl / Tastendruck manchmal stark verzögert

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
thebigblue
Beiträge: 1
Registriert: 24. November 2019 20:40
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Apple TV
Heimkino 2: Harman Kardon AV Receiver
Heimkino 3: Edision Satelliten Empfänger mit Linux
Heimkino 4: LG TV
Heimkino 5: Panasonic Plasma TV
Heimkino 6: Samsung TV
Heimkino 7: Sonos
Heimkino 8: Digitus AV Switch
Heimkino 9: Rotel Stereo Verstärker
Heimkino 10: BenQ Beamer
Heimkino 11: CSL AV Switch
Heimkino 12: AVM FRITZ!DECT 200 als Hue Emulation
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Elite + Hub - Befehl / Tastendruck manchmal stark verzögert

Beitrag von thebigblue »

Bei meinen Elite und Hub Harmonys tritt seit Monaten das folgende Problem auf, ich versuche eine Beschreibung in der Reihenfolge aus Benutzersicht:

1. Tastendrücke und Befehle werden normal gesendet (alles fein)
2. Ein Tastendruck wird nicht gesendet bzw. es erfolg keine Reaktion auf dem Endgerät (z.B. Apple TV, BenQ Beamer)
3. Der Benutzer drückt die Taste mehrfach, ohne eine Reaktion
4. nach ca. 5 bis 15 Sekunden werden dann alle Tastendrücke sehr schnell hintereinander in Steuerbefehle umgewandelt
-- auf dem Endgerät sieht es dann so aus, als ob die Harmony "durchdreht", weil wild durch das Menü gesprungen wird und irgendwelche Befehle abgesetzt werden
5. nach weiteren ca. 5 bis 15 Sekunden beruhigt sich die Harmony wieder, und des geht wieder normal weiter

Dieses Verhalten wiederholt sich gerne öfters innerhalb von ein paar Stunden.

Elite und Hub neu zu starten hilft fast immer für eine gewisse Zeit, aber das ist nicht zuverlässig in dem Sinne "Neustart Elite + Hub = 5 Stunden Ruhe", sondern das Problem kommt gerne innerhalb kurzer Zeit wieder zurück.

Hat jemand eine Idee wie ich das lösen kann? Ich habe die Forum und google Suche bemüht, aber nichts dazu gefunden.

Ich habe vier Elite + Hub Kombinationen, bei allen tritt das Problem auf.

Danke.
Apple TV
Harman Kardon AV Receiver
Edision Satelliten Empfänger mit Linux
LG TV
Panasonic Plasma TV
Samsung TV
Sonos
Digitus AV Switch
Rotel Stereo Verstärker
BenQ Beamer
CSL AV Switch
AVM FRITZ!DECT 200 als Hue Emulation
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18023
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Elite + Hub - Befehl / Tastendruck manchmal stark verzögert

Beitrag von TheWolf »

Hi,

bei solchen Phänomenen hat das Laden der Werkseinstellungen oft Abhilfe geschaffen:

Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 3.01 Anleitung: Reset / Werkseinstellungen laden
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema