Lautstärkeregelung AV-Receiver

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
mwalter
Beiträge: 5
Registriert: 13. Februar 2024 17:04
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-55LZC984
Heimkino 2: AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von mwalter »

Hallo zusammen!

Ich habe ein Aktion erstellt mit TV, AV-Receiver und TV-Box einschalten.

Jetzt will aber meine Harmony Fernbedienung die Lautstärke am TV ändern, anstatt am AVR. Wie kann ich das ändern? Über die Harmony App auf dem iPad kann ich die Laustärke am AVR ändern.
Ich möchte einfach das bei dieser Aktion die Lautstärkeregelung der Fernbedienung den AVR anspricht anstatt den TV.


Besten Dank!
TV: Panasonic TX-55LZC984
AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker

exkarlibua
Beiträge: 47
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sony KD-55X80K Android TV
Heimkino 2: DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Bose 300
Heimkino 5: Amazon FireTV4K
Heimkino 6: TV2: LG RV mit CI+ Modul
Heimkino 7: Amazon FireTV Stick mit Flirc
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von exkarlibua »

Dann hast du die Aktion falsch eingerichtet.
Da wird ja explizit abgefragt welches Gerät was machen soll, auch für die Lautstärkeregelung.

An besten rufst du deine Aktion nochmal auf, gehst auf Ändern und klickst dort durch. Dann kommen die entsprechenden Zuordnungen nochmal und können ggf korrigiert werden.
TV1: Sony KD-55X80K Android TV
DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Bose 300
Amazon FireTV4K
TV2: LG RV mit CI+ Modul
Amazon FireTV Stick mit Flirc
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6180
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
man kann auch einfach die Tastenanders belegen. Wenn der AVR auch in der Aktion ist kann man seine Lautstärke-Befehle nachträglich auf jede Taste legen die man möchte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
mwalter
Beiträge: 5
Registriert: 13. Februar 2024 17:04
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-55LZC984
Heimkino 2: AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von mwalter »

Hallo
also die Tastaturbelegung ist eigentlich richtig eingestellt, Volume Up und Down sollten den AVR steuern. Tut es aber nicht.

Wenn ich die Aktion erstelle/ändere fragt es mich nirgends welches Gerät die Lautstärke steuert. (Standardaktion "Fernsehen")

Über den GeräteModus der App kann ich aber die Lautstärke am AVR ändern.
TV: Panasonic TX-55LZC984
AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker

exkarlibua
Beiträge: 47
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sony KD-55X80K Android TV
Heimkino 2: DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Bose 300
Heimkino 5: Amazon FireTV4K
Heimkino 6: TV2: LG RV mit CI+ Modul
Heimkino 7: Amazon FireTV Stick mit Flirc
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von exkarlibua »

Ich kann da nur empfehlen die Einrichtung auf dem PC über die "myharmony" Software durchzuführen.

Ich habe jetzt spaßeshalber in die Handy App geschaut und da ist - zumindest für Korrekturen - tatsächlich keine Anzeige was jetzt für was zuständig ist.

Bei der myharmony Software kann ich mir unter "Einstellungen anzeigen" sehen welche Geräte in der Aktion eingerichtet sind und was sie wo tun.
Also beispielhaft für eine Standard-Fernseh-Aktion:
TV Gerät - zeigt das Bild an - Eingang HDMI1
Set Top Box - wechselt den Kanal - Eingang TV
Audiobverstärker - regelt die Lautstärke - Eingang TV

Wenn da etwas nicht passt oder nicht so ist, wie ich es gerne hätte, kann ich auf "ändern" gehen und dann wird der ganze Einrichtungsprozess, auf die betroffenen Geräte bezogen, noch einmal Schritt für Schritt angezeigt.

Bei "Mit welchem Gerät regeln Sie bei der Aktion "Fernsehen" die Lautstärke?" habe ich dann die Auswahl zwischen allen 3 Geräten, weil alle die Lautstärke regeln könnten.

Wie gesagt, ich habe solche Dinge noch nie mit der (einigermaßen limitierten) App gemacht, und ich habe es auch künftig nicht vor, nachdem ich das jetzt mal nachvollzogen habe.

Vielleicht gibt es bei der App auch Möglichkeiten, aber da müssten diejenigen etwas sagen, die damit arbeiten.
TV1: Sony KD-55X80K Android TV
DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Bose 300
Amazon FireTV4K
TV2: LG RV mit CI+ Modul
Amazon FireTV Stick mit Flirc

Themenersteller
mwalter
Beiträge: 5
Registriert: 13. Februar 2024 17:04
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-55LZC984
Heimkino 2: AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von mwalter »

Ok, besten Dank.
Über die PC Software konnte ich die Einstellung, welches Gerät die Lautstärke regelt, überprüfen. Das stimmt auch alles, nur kommen die Befehle von der Fernbedienung nicht an. Über die App funktioniert alles super.
Kann ich die Fernbedienung komplett resetten? Oder was kann ich sonst noch probieren?
TV: Panasonic TX-55LZC984
AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker

exkarlibua
Beiträge: 47
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sony KD-55X80K Android TV
Heimkino 2: DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Bose 300
Heimkino 5: Amazon FireTV4K
Heimkino 6: TV2: LG RV mit CI+ Modul
Heimkino 7: Amazon FireTV Stick mit Flirc
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von exkarlibua »

Da fällt mir ehrlich gesagt nichts mehr ein.
Dass die Steuerung über FB anders reagiert als über die App ist für mich nicht nachvollziehbar.

Man könnte eventuell nochmal eine neue Aktion über myharmony anlegen, Prinzip Hoffnung.
HDMI-CEC ist überall deaktiviert?

Das würde aber alles nicht erklären, warum es auf dem einen Weg funktioniert und auf dem anderen nicht.
TV1: Sony KD-55X80K Android TV
DVR1: VU+ Uno4kse (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Bose 300
Amazon FireTV4K
TV2: LG RV mit CI+ Modul
Amazon FireTV Stick mit Flirc
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18023
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von TheWolf »

mwalter hat geschrieben: 14. Februar 2024 18:51 Das stimmt auch alles, nur kommen die Befehle von der Fernbedienung nicht an.
Von welcher Fernbedienung sprichst Du? In Deinem Profil hier steht nur "Hub".
Hängst Du mit der App im gleichen Konto wie unter MyHarmony?
In der App steht der Konto-Name hier:
Links auf die drei Striche tippen --> Info --> Versionen (ganz oben)
Mit diesem Konto musst Du Dich für die Kontrolle auch in MyHarmony anmelden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
mwalter
Beiträge: 5
Registriert: 13. Februar 2024 17:04
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-55LZC984
Heimkino 2: AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von mwalter »

Das wäre die Harmony Smart Control Fernbedienung.
Die gibt es jetzt so nicht mehr.

https://www.ebay.de/itm/335145181774?m ... 185662327&
TV: Panasonic TX-55LZC984
AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18023
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von TheWolf »

mwalter hat geschrieben: 15. Februar 2024 12:42 Das wäre die Harmony Smart Control Fernbedienung.
Ok und was ist mit dem/den Konten?
Gleiches Konto in der App und in MyHarmony?

Wenn das Konten-Thema geklärt ist, mach in MyHarmony mal irgend eine Änderung und nimm sie wieder zurück.
Dadurch triggerst Du das Synchronisieren.
Mach das (Synchronisieren) und schau, ob das Problem noch besteht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
mwalter
Beiträge: 5
Registriert: 13. Februar 2024 17:04
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-55LZC984
Heimkino 2: AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Lautstärkeregelung AV-Receiver

Beitrag von mwalter »

Werd ich heute abend testen!
Danke schon jetzt!
TV: Panasonic TX-55LZC984
AVR: Sony STR-DE495 mit Canton Speaker