harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Codes)

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
philipp1987
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 4. Oktober 2014 10:12
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von philipp1987 » 9. Oktober 2014 12:34

Ja genau. Nur 5 ist oben und dann halt A,B und C im Moment. Läuft aller best. Muss zwar in der Software sagen das die Fernbedienung mehrere befehle für an und aus gibt aberist ja jetzt, wo ich es raus gefunden habe, egal.

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild

Ossi-West
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 18. Oktober 2014 12:46
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Ossi-West » 18. Oktober 2014 13:02

Hallo,

ich habe seit kurzem den Marmintek XL Funkwandler. Geht einigermassen gut damit. Ich kann Funkschalter (AB440) schalten.

Die Reaktion auf Tastendruck ist aber eher leidig. Beim setzten einer Aktivität schalten die gewünschten Funkschalter nicht ein, beim ausschalten nicht aus. Um grundsätzlich Funksteckdosen ein- oder ausschalten zu können, muss ich die Taste länger (schätze 1-3 Sekunden) gedrückt halten. Idealerweise möchte ich kurz auf die Taste drücken und die Funksteckdose schaltet entsprechend gedrückter Funktion Ein oder Aus.

Was habt ihr bei Einschaltverzögerung, Tastenverzögerung und Geräteverzögerung eingestellt, damit auf Tastendruck was geht, ohne dass ich die Taste länger gedrückt halten muss?

...und nein, ich habe nicht vor, mir den Lightmanager zu holen.

philipp1987
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 4. Oktober 2014 10:12
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von philipp1987 » 18. Oktober 2014 13:23

Ich will nichts falsches sagen aber ich glaube es ist möglich bei der logitech hotline eine duration, also tastdauer, für bestimmte Geräte freischalten zu lassen. Werde das wohl auch noch machen. Wenn du die Steckdosen in eine Aktion einbinden Willst kannst du, so wie ich, 3 mal den ein und ausschaltbefehl einstellen. Das funktioniert ganz gut.

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1832
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 18. Oktober 2014 14:03

Hi,

hast Du die Sendewiederholung schon hoch gesetzt? In der PC Software unter Probleme, Harmony reagiert zu oft/selten (sorry, weiß den genauen Wortlaut grad nicht 8))

cu,
Mario

[ Beitrag mit einem Mobile Device von unterwegs geschrieben] Bild
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Schwarz » 18. Oktober 2014 14:32

padrino hat geschrieben:sorry, weiß den genauen Wortlaut grad nicht 8)
Bild Harmony FAQ | Gerät reagiert auf Befehle nicht/zu lang (Sende-Wiederholung)
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1832
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 18. Oktober 2014 16:11

Danke. 8)
Am PC ist alles einfacher. :D

[ Beitrag mit einem Mobile Device von unterwegs geschrieben] Bild
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Ossi-West
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 18. Oktober 2014 12:46
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Ossi-West » 19. Oktober 2014 12:05

Die letzten Tipps haben funktioniert mit meinen AB440. Speziell auch der Verweis auf die FAQ (Sende-Wiederholung) von Schwarz. Ich werde noch ein bischen weiter testen, um ein stabiles Ergebnis zu kriegen und poste dann die genauen Werte, die ich eingestellt habe.

Danke einstweilen.

Edit und somit kurze Wasserstandsmeldung:

Recht stabil läuft es bisher. Meine H900 steuert die Dosen recht stabil. Beim Ein- und Ausschalten per Aktivitäten mit folgenden Werten:

Einschaltverzögerung: 2500 / Tastenverzögerung: 1200 / Geräteverzögerung: 1800 (Ich denke die Werte hatten geringere Einfluß. Bei der Sendewiederholung habe ich 4 eingestellt. Seitdem schaltet die Dose auf einfachem Tastendruck.

Als nächstes werde ich dann mit meiner H525 testen...

Ossi-West
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 18. Oktober 2014 12:46
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Ossi-West » 26. Oktober 2014 12:44

Habe ein bischen weiter experimentiert. Auch weil ich mittlerweile an meinen Jalousien Funksteuerungen von Intertechno montiert habe, die ich ebenfalls mit meiner H900 Runter-, bzw. Rauffahren will.

Letztlich funzt es aktuell recht stabil mit meiner H900 und H525 mit folgenden Einstellungen:

Einschaltverzögerung: 2000 / Tastenverzögerung: 400 / Geräteverzögerung: 500
Wie weiter oben von User Schwarz beschrieben (FAQ Gerät reagiert auf Befehle nicht/zu lang (Sende-Wiederholung))
Habe ich zudem die Einstellung statt "3" bei der Reaktion auf den Wert "4" gesetzt. Damit geht es aktuell gut.

Bei der Marmitek Pyramide kann ich allerdings die Beobachtung anderer User bestätigen. Nur eine leicht geänderte Position des Marmitek XL (Frau wischt z.B. staubt und verrückt das Gerät minimal, oder minimales verschieben des Phonoschränkches) reichen teilweise aus, dass die Pyramide nicht mehr ordentlich funkt. Aber Preis Leistung ist bei der Pyramide zumindest ok...

BTW. Ab Montag gibts wieder passende ELRO (Intertek) Funksteckdosen bei Norma. Die sollten mit Dipcodes einstellbar sein. ;-)

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1832
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 27. Oktober 2014 00:42

Quelle, Preis? :D

Edit:
Ah, hier:
http://norma-online.de/_a_/_angebote_/_ ... 103-106452_
Preis ist aber viel zu hoch :roll:
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Ossi-West
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 18. Oktober 2014 12:46
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Ossi-West » 27. Oktober 2014 19:07

Sind dann halt wenigstens 4 Funksteckdosen drin.

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1832
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 27. Oktober 2014 20:45

Heieiei, sehe grade mein link geht zu Norma Österreich. :oops:
Hatte in de nix gefunden und mich dann gewundert, dass Google schon...
Evtl. auch in de nur regional bei Norma...

[ Beitrag mit einem Mobile Device von unterwegs geschrieben] Bild
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Ossi-West
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 18. Oktober 2014 12:46
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 525
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Ossi-West » 28. Oktober 2014 16:38

Da hatte ich mich sowieso verschaut. Die Funksteckdosen gibt es erst ab Montag, den 03.11. bei Norma. ;-)

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast