Zeitplan beendet aktive Aktion

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
STurtle75
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 14. Juni 2017 22:58
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung BD-H8909S
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: Sony KDL-37W5810
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von STurtle75 » 19. Juni 2017 12:54

Gibt es eine Möglichkeit, Aktionen/Aktivitäten im Hintergrund auszuführen?
ODER die Möglichkeit per Zeitplan gesteuerte Aktionen zu unterbinden, falls eine andere Aktion bereits aktiv ist?

Ich habe vor kurzem meine 950 mit einem Hub erweitert und über die Android App gibt es nun die Möglichkeit, Aktionen per Zeitplan zu steuern. Per Zeitplan schalte ich nun eine Vitrinen-Beleuchtung bei Sonnenuntergang ein (per IR, kein Hue). Das klappt auch, doch ich bekam mächtig Ärger, als dadurch meiner Frau der TV einfach so mittendrin ausgeschaltet wurde! :shock:

Damit ist das Zeitplan Feature ziemlich nutzlos, wenn es sich nicht einer manuellen Aktion unterordnen läßt (z.B. Zeitplan wird nur ausgeführt, wenn keine Aktion aktiv ist; oder Zeitplan wird im Hintergrund ausgeführt, d.h. an der geplanten Aktion beteiligte Geräte bleiben unverändert).

Natürlich könnte man bei allen Geräten die Betriebseinstellung "Gerät eingeschaltet lassen, bis Aus gedrückt wird" aktivieren, doch dann bleibt z.B. der TV an, wenn ich zu Radio wechsle, was ich definitiv nicht möchte!

Es wundert mich, dass ich dazu hier nicht bereits mehr Beiträge gefunden habe. Bei meiner Suche bin ich hier aber auf einen Hinweis auf die Tasker-App gestoßen, deren Harmony Plugin offenbar die aktive Aktion auslesen kann und somit vermutlich auch bei Tasker-Planung darauf reagieren kann. Gibt es noch eine einfachere Lösung für solche Probleme? Mich in Tasker einzuarbeiten erscheint mir furchteinflößend kompliziert, nur um 1 Vitrine zu steuern.
Samsung BD-H8909S
Onkyo TX-SR607
Sony KDL-37W5810

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von std » 19. Juni 2017 16:19

Hi

ds ist einfach so. Bei der vorherigen Harmony-Software gab es für die Aktionen eine Option " nicht benötigte Geräte eingeschaltet lassen. Aber trotz massiver Userproteste, shon während der Beta-Phase, hat Logitech diese Option bei myharmony immer noch nicht eingebaut

Wenn du ein Androidhandy nutzt könntest du die App "Tasker" mit dem Plugin "Twighlight" nutzen. Kostet zwar ein paar €uro, aber hält sich m Rahmen. Kann ja jetzt da ch es installiert habe die Preise nicht mehr sehen, müßte aber deutlch unter 10€ sein
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 396
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von Fonzo » 19. Juni 2017 23:51

STurtle75 hat geschrieben:
19. Juni 2017 12:54
Gibt es noch eine einfachere Lösung für solche Probleme? Mich in Tasker einzuarbeiten erscheint mir furchteinflößend kompliziert, nur um 1 Vitrine zu steuern.
Einfacher wahrscheinlich schon, aber wegen einer Vitrine den Aufwand wohl nicht wert. Aber wenn Du so was wie logische Zeitpläne haben willst die abhänig von einer Bedingung etwas schalten oder nicht lässt sich das sich mit einer Hausautomationssoftware einfach lösen dazu sind diese da. Diese laufen auf einem speziellen Rechner Du musst also auch kein Android Handy gebrauchen was dann immer in Bereitschaft sein muss damit dies mit Tasker funktioniert. Für ein Gerät lohnt sich aber der Ganze Aufwand nicht das wäre höchstens interessant wenn sowieso noch mehr und umfassend automatisiert werden soll und z.B. Noch ganz andere Dinge zeitgesteuert oder von Bedingungen abhänig geschaltet werden sollen.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von std » 20. Juni 2017 05:09

êben

für nur ein Gerät lohnt das nicht.
Und das as Handy ¨n bereitschaft¨ sein muss hat ja auch nen Vorteil, wenn er nicht im eigenen WLAN ist blibt die Lampe aus
Wollte man das über Hausautomation bewerkstelligen wäre auch diese wieder vom Handy abhängig um festzustellen ob jemand Zuhause ist oder nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
STurtle75
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 14. Juni 2017 22:58
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung BD-H8909S
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: Sony KDL-37W5810
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von STurtle75 » 20. Juni 2017 07:02

Einen kleinen Server hättee ich ohnehin am laufen (qnap NAS), also da eine Software zu installieren wäre kein Problem.
Samsung BD-H8909S
Onkyo TX-SR607
Sony KDL-37W5810

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von std » 20. Juni 2017 07:35

Das erfordert aber einiges an Einarbeitung. Ich habe mehrere Server getestet, und immer frustriert aufgegeben.
Ich bin wohl zu alt für den Sch***
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 396
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Zeitplan beendet aktive Aktion

Beitrag von Fonzo » 20. Juni 2017 11:36

STurtle75 hat geschrieben:
20. Juni 2017 07:02
Einen kleinen Server hättee ich ohnehin am laufen (qnap NAS), also da eine Software zu installieren wäre kein Problem.
Typische Lösungen gibt es Open Source als auch kommerzielle Lösungen von denen es dann meist eine Demo oder Testversion gibt. Du kannst ja mal nach IP-Symcon, OpenHAB, FHEM, ioBroker, Mediola googlen. All diese Systeme unterstützten auch einen LogitechHUB, ob sich der Aufwand wie gesagt letztendlich lohnt wegen einer Lampe eher nicht, aber meist ist das der Beginn das man dann noch auf ganz andere Ideen kommt etwas umzusetzen. Welches System man letztenendlich wählt hängt davon ab mit was man wie gut zurechtkommt, ob man Geld ausgeben will oder nicht und zu guter Letzter was das System insgesamt alles können muss. Daher ist das sicher bei jedem individuell zu entscheiden was zu einem selber und dem Vorhaben am besten passt.
Ich selber nutzte IP-Symcon und kenne mich damit zumindest am besten aus, aber bei anderen Systemen bekommst Du bestimmt auch entsprechende Hilfe in den passenden Foren zu der Softwarelösung.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer