Boxen für Heimkinosystem?

Offtopic - Hier ist (fast) alles erlaubt, Small-Talk, Geschnacke - alles was nicht mit dem Thema Harmony zu tun hat.
Werbung ist allerdings nicht erwünscht!
Benutzeravatar
philster
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 4. Juni 2013 14:33
1. Fernbedienung: H Touch
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Fernbedienung: H Touch

Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von philster » 13. Juni 2013 15:27

Hallo Zusammen,

ich werde nun endlich meine gutes altes 5.1 System aussortieren. Das hat lange Jahre seinen Dienst getan, war aber nie wirklich ein Genuss für die Ohren. Seit ich bei einem Bekannten mal so Standlautsprecher von Teufel gesehen und vor allem gehört habe, muss ich auch Boxen von Teufel haben. Da merkst du schon echt einen Riesenunterschied! Bin gerade noch am Überlegen welches System ich kaufen soll. Auf jeden Fall eines der Heimkinosysteme von Teufel. Hat jemand einen Gedankenanstoss? Ich tendiere eher zu einem 2.1 System oder auch zu Standlautsprechern. Die Harmony Touch wird ja keine Probleme mit Teufel haben, oder?

Gruß,
Phil
yipi ya yeah schweinebacke

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von std » 13. Juni 2013 16:48

Hi

ich empfehle dir noch andere Lautsprechersysteme anzuhören
Vielleicht findest du ja was das dir noch besser gefällt

Wie hoch ist dein Budget?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3680
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von listener » 13. Juni 2013 22:32

Also ich habe meine Teufel (siehe Sig.) seit Ende 2008 am AVR und bin heute noch begeistert davon. Ich erinnere mich, daß ich damals die Befehle für den Subwoofer neu anlernen mußte. Bei den seitdem gefolgten Betas flutschte es jeweils mit den Befehlen aus der Datenbank.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

RK85
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 25
Registriert: 28. Dezember 2011 03:41
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: AW: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von RK85 » 13. Juni 2013 23:48

Habe jetzt seid 3 Monaten ein Nubert Nuline 82 Set was kleine Standlautsprecher hat und ein super Heimkino ist womit dich auch mal schön Stereo hören lässt. Aber ohne dein Budget zu wissen bzw auf was du wert legst Film oder Musik ist sowas immer schwer zusagen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Benutzeravatar
philster
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 4. Juni 2013 14:33
1. Fernbedienung: H Touch
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Fernbedienung: H Touch

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von philster » 14. Juni 2013 11:42

Hi,

ich würde sagen meine Priorität liegt am Ende des Tages beim Musik hören, auch wenn ich sehr viele Filme schaue. Es gibt sich nicht viel. Budget liegt bei maximal 1000 Euro, aber ich freue mich auch wenn noch ein paar Hunderter übrig bleiben. Also Teufel hat es mir eigentlich schon angetan. Ich habe schon länger nicht mehr ein so gutes Preis/Leistungs-Verhältnis erlebt. Konnte neulich mal eine 5.1 Anlage testhören, und die hatte sogar nur etwa 500 Euro gekostet. War auf jeden Fall sehr begeistert davon. Auch wenn mir das Design von denen speziell (kein Ahnung mehr welche genau) nicht so sehr gefallen hat. Ich tendiere gerade eher zu schicken Standlautsprechern.

Grüße!
yipi ya yeah schweinebacke

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von TheWolf » 14. Juni 2013 11:48

philster hat geschrieben: Also Teufel hat es mir eigentlich schon angetan. Ich habe schon länger nicht mehr ein so gutes Preis/Leistungs-Verhältnis erlebt. Konnte neulich mal eine 5.1 Anlage testhören, und die hatte sogar nur etwa 500 Euro gekostet. War auf jeden Fall sehr begeistert davon.
Aber immer nur in "fremden" Räumen.
Bei Dir zu Hause kann das alles schon komplett anders (schlechter) klingen.
Daher ist immer angeraten:
Immer zu Hause probehören, denn da -und nur da- merkst Du, wie alles klingt.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

RK85
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 25
Registriert: 28. Dezember 2011 03:41
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: AW: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von RK85 » 14. Juni 2013 12:50

Und bei 1000€ ist klanglich einiges mehr drin als Teufel. 300€fur einen Einsteiger AVR bleiben noch 700€fur boxen.

Bei Standboxen muss du aufpassen das du diese auch stellen kannst, Wandnahe Aufstellung finden Standboxen nehmlich garnicht gut, und quittieren dir das mit dröhnen. Da sollten es schon 40-50ca seitlich und 30-40cm nach hinten sein.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Benutzeravatar
philster
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 4. Juni 2013 14:33
1. Fernbedienung: H Touch
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Fernbedienung: H Touch

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von philster » 14. Juni 2013 18:10

Hey,

danke für die Tipps. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, dass die eventuell in einem anderen Raum auch anders klingen. Dann muss ich vielleicht doch mal ein Set mit nachhause nehmen. Den Raum für Standlautsprecher hätte ich aber. Ich finde die machen auch optisch wirklich was her, im Gegensatz zu so kleinen unscheinbaren 5.1ern. Aber das soll ja nicht ausschlaggebend sein. Na, ich danke euch erst mal für den Input und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Grüße!
yipi ya yeah schweinebacke

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3680
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von listener » 16. Juni 2013 05:30

Bitte berichte uns über das was rausgekommmen ist. Danke! Ich finde meine Teufels auch nach 4 1/2 Jahren einfach nur als "Premium".
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar
sirup
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 1. Oktober 2014 09:32
Heimkino 1: TV: Sony BRAVIA KDL-32W705
Heimkino 2: 5.1 + Blu-ray: Teufel Impaq 7000

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von sirup » 6. Oktober 2014 09:57

Bin mit meiner Teufel Anlage auch sehr, sehr zufrieden! :ja:
Erfolg ist wie ein scheues Reh. Der Wind muß stimmen, die Witterung, die Sterne und der Mond.
TV: Sony BRAVIA KDL-32W705
5.1 + Blu-ray: Teufel Impaq 7000

Benutzeravatar
eastend
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 3. November 2014 20:17

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von eastend » 7. November 2014 15:36

Ich schwäre ja auf Harman & Kardon!

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Boxen für Heimkinosystem?

Beitrag von Kat-CeDe » 7. November 2014 18:17

Hi,
ich seit >10 Jahren auf Nubert:-) Besonders bei Musik spielt Nubert ganz vorne mit.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste