Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5555
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
für einen Test vielleicht nicht verkehrt. Je nach Box hat AVM in letzter Zeit einiges an der Radarerkennung gemacht. Ich habe aktuell keine weiteren Ideen.

Leider laufen bei mir 5 Hubs mit FritzBox und Repeatern ohne Probleme allerdings schalte ich meine Hubs Nachts immer automatisch komplett aus. Ich habe auf meiner Fernbedienung eine Taste "Ich will schlafen" und damit wir u.a. der Hub stromlos gemacht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von TheWolf »

Aaron_from_Canada hat geschrieben: 25. März 2021 12:08 Ich hatte allerdings vorher nie Probleme mit dem 5er Kanal und der Harmony. Könnte das zusammenhängen?
Glaub ich nicht.
Bei Dir gab's ja "vorher" damit keine Probleme und bei mir bis heute ebenfalls nicht.
Der "böse Bube" muss woanders liegen. Die Frage ist nur: Wo?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

TheWolf hat geschrieben: 25. März 2021 16:41
Aaron_from_Canada hat geschrieben: 25. März 2021 12:08 Ich hatte allerdings vorher nie Probleme mit dem 5er Kanal und der Harmony. Könnte das zusammenhängen?
Glaub ich nicht.
Bei Dir gab's ja "vorher" damit keine Probleme und bei mir bis heute ebenfalls nicht.
Der "böse Bube" muss woanders liegen. Die Frage ist nur: Wo?
Was sich vor einiger Zeit geändert hat ist ein Devolo-WLAN-Verstärker. Den habe ich vor kurzem eingebaut. Hatte ihn aber auch schon mal wieder offline genommen und keine Veränderung. Habt ihr damit schon Erfahrungen?
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von TheWolf »

Aaron_from_Canada hat geschrieben: 25. März 2021 17:58 Was sich vor einiger Zeit geändert hat ist ein Devolo-WLAN-Verstärker.
Bist Du denn sicher, dass der Hub sich über den Devolo verbindet?
Ich hab die FritzBox 7490 und den FritzRepeater 1200. Auf der Fritzbox sehe ich, worüber der Hub sich verbunden hat (Router oder Repeater).
Denn Dein Hub also nicht über den Develo geht, kann es sein, dass die WLAN-Signalstärke nicht ausreicht, um eine dauerhaft stabile Verbindung herzustellen.
Irgendwie ist auch diese Aussage von Dir ...
Aaron_from_Canada hat geschrieben: 25. März 2021 17:58 Hatte ihn aber auch schon mal wieder offline genommen und keine Veränderung.
... ein Zeichen dafür, dass der Hub sich nicht über den Develo verbindet.

Generell gefragt:
Was hat Dich veranlasst, zum Develo zu greifen, anstatt ein Fritz-Produkt (z.B. den Repeater 1200) einzusetzen?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

lonofit
Beiträge: 21
Registriert: 28. Mai 2010 22:16
1. Harmony: 700
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: 700
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von lonofit »

Hallo zusammen,

bin auch von häufigen Verbindungsabbrüchen geplagt. Habe den Hub mit einer Harmony Elite erst seit drei Tagen und in der Zeit gab es schon etwa ein Dutzend Abbrüche. Sehr enttäuschend...

Habe als Tipp gefunden, den Kanal im 2.4 Band fix auf einen Wert kleiner 10 einzustellen. Seit ich das getan habe gab es noch keinen Abbruch. Sind zwar noch nicht mal 24 Stunden, aber bisher Rekord. Werde es weiter beobachten und berichten.
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von TheWolf »

lonofit hat geschrieben: 26. März 2021 21:32 Habe den Hub mit einer Harmony Elite erst seit drei Tagen und in der Zeit gab es schon etwa ein Dutzend Abbrüche.
Wie weit ist der Hub vom Router entfernt?
Evtl. bricht die Verbindung ab, weil die Entfernung sich im Grenzbereich befindet. Wenn dann eine Störung im WLAN-Netz auftaucht, ist's Essig mit der Hub-WLAN-Verbindung.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

lonofit
Beiträge: 21
Registriert: 28. Mai 2010 22:16
1. Harmony: 700
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: 700
2. Harmony: Elite
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von lonofit »

TheWolf hat geschrieben: 27. März 2021 10:45 Wie weit ist der Hub vom Router entfernt?
Evtl. bricht die Verbindung ab, weil die Entfernung sich im Grenzbereich befindet.
Der Router steht etwa zwei Meter entfernt im selben Raum. Die LED ist seit der festen Vergabe eines Kanals noch nicht wieder rot geworden. Leider habe ich gerade bemerkt, dass die App den Hub trotzdem nicht mehr findet. Frustrierend.
Feste IP habe ich übrigens inzwischen auch vergeben und der Hub wird unter der IP auch wieder angezeigt. Komisch, dass die App ihn nicht finden kann...
Obwohl die LED des Hubs noch grün leuchtet, zeigt der Router ihn nicht mehr an.

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

TheWolf hat geschrieben: 26. März 2021 12:00
Aaron_from_Canada hat geschrieben: 25. März 2021 17:58
Generell gefragt:
Was hat Dich veranlasst, zum Develo zu greifen, anstatt ein Fritz-Produkt (z.B. den Repeater 1200) einzusetzen?
Ich habe eine Fritz!Box 7490 mit einem Repeater 1750 E. Da ich auf mehreren Etagen wohne, reichen die Repeater aufgrund der Dicke der Wände nicht. Daher habe ich noch für das DG einen Devolo-System zugeschaltet. Alle sind in einem Mesh verbunden.

Da auch vorhin über die Entfernung zwischen Fritz!Box und Hub gesprochen wurde. Beide Geräte sind einem Schrank verbaut und weniger als 1 Meter voneinander entfernt. Die Verbindung müsste hervorragend sein.
lonofit hat geschrieben: 27. März 2021 19:25
Obwohl die LED des Hubs noch grün leuchtet, zeigt der Router ihn nicht mehr an.

Das habe ich ja komischerweise auch :?:
Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 388
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von wtuppa »

Vorsicht bei der Aussage, nur weil die Geräte direkt nebeneinder stehen, müssen sie perfekten Empfang haben. Das Problem kann hier der Schrank sein, der auf die kurze Distanz Reflexionen erzeugt, die den Empfang stören. Hier gibt es einige Tipps, siehe unter "Was noch stört".

hast du mal versucht, den Hub sozusagen im Freien (ausserhalb des Schrankes) zu betreiben? Dann hast du zwar durch den Schrank eine zusätzliche Dämpfung aber die Reflexionen sind weg (der Raum ist unkritischer).
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

wtuppa hat geschrieben: 28. März 2021 17:00 Vorsicht bei der Aussage, nur weil die Geräte direkt nebeneinder stehen, müssen sie perfekten Empfang haben. Das Problem kann hier der Schrank sein, der auf die kurze Distanz Reflexionen erzeugt, die den Empfang stören. Hier gibt es einige Tipps, siehe unter "Was noch stört".

hast du mal versucht, den Hub sozusagen im Freien (ausserhalb des Schrankes) zu betreiben? Dann hast du zwar durch den Schrank eine zusätzliche Dämpfung aber die Reflexionen sind weg (der Raum ist unkritischer).
Guter Hinweis, danke! Ich habe mal den Hub auf den Schrank und von den anderen Geräten weg gestellt. Ich werde berichten 🤗

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

wtuppa hat geschrieben: 28. März 2021 17:00 Vorsicht bei der Aussage, nur weil die Geräte direkt nebeneinder stehen, müssen sie perfekten Empfang haben. Das Problem kann hier der Schrank sein, der auf die kurze Distanz Reflexionen erzeugt, die den Empfang stören. Hier gibt es einige Tipps, siehe unter "Was noch stört".

hast du mal versucht, den Hub sozusagen im Freien (ausserhalb des Schrankes) zu betreiben? Dann hast du zwar durch den Schrank eine zusätzliche Dämpfung aber die Reflexionen sind weg (der Raum ist unkritischer).
Hat leider nicht geklappt. Verbindung ist wieder abgebrochen. Heute Morgen war sie noch da. Jetzt ist sie wieder weg. 😴
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von TheWolf »

Hi,

wir reden hier immer "nur" über WLAN in Verbindung mit dem Hub bzw. der App.
Was ist eigentlich mit dem Router?
Hat jemand den im Problemfall mal vom Strom genommen und wieder eingeschaltet, während der Hub weiterläuft?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

TheWolf hat geschrieben: 29. März 2021 11:38 Hi,

wir reden hier immer "nur" über WLAN in Verbindung mit dem Hub bzw. der App.
Was ist eigentlich mit dem Router?
Hat jemand den im Problemfall mal vom Strom genommen und wieder eingeschaltet, während der Hub weiterläuft?
Habe ich es richtig verstanden: Hub zeigt rote LED und dann den Router Neustarten? Teste ich dann mal gerne 😊
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von TheWolf »

Aaron_from_Canada hat geschrieben: 29. März 2021 13:19 Habe ich es richtig verstanden: Hub zeigt rote LED und dann den Router Neustarten?
Oder: LED ist zwar grün aber keine App-Anbindung möglich.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Aaron_from_Canada
Beiträge: 32
Registriert: 12. März 2021 14:55
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Ultimate
Software: nur SmartPhone-App

Re: Hub verliert über Nacht WLAN, feste IP hilft nicht

Beitrag von Aaron_from_Canada »

TheWolf hat geschrieben: 29. März 2021 16:22
Aaron_from_Canada hat geschrieben: 29. März 2021 13:19 Habe ich es richtig verstanden: Hub zeigt rote LED und dann den Router Neustarten?
Oder: LED ist zwar grün aber keine App-Anbindung möglich.
Ok, ich teste und berichte :idea: