Neuer Harmony One

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

chip273
Ehemaliger
Ehemaliger
Beiträge: 231
Registriert: 26. März 2007 14:35

Beitrag von chip273 »

Ihr macht euch sorgen um die Tasten. Ich finde die ganze Software immernoch zum abwinken. Die Hardware wird immer besser aber die Software zum programmieren ist und bleibt die selbe. Gut es gibt einpaar Optionen mehr wenn die FB die Eigenschaften unterstützt (Funk, Senderlogos, usw.) , aber ansonsten ist's das Selbe. Ich muss immernoch jeder Aktivität die selben 4 DSP Tasten für den AV-Reciever per Hand hinzufügen und obwohl sich zwischen 2 Anzeigegeräten die gesamte Eingangswahl und Soundprofile für den Rest nicht ändert muss ich auch hier wieder alles neu erstellen.
Da dran sollte Logitech mal arbeiten...

Schick sieht die One ja aus, dennoch würde ich niemanden eine Harmony empfehlen. Die 5 Sekunden die man jedesmal beim einschalten der Geräte spart zahlt man beim programmieren / einstellen der Harmony um ein mehrfaches wieder drauf.

PS: Ist die Zeit schon reif? Soll ich für die One eine separate Kategorie aufmachen ?
CC:BY-NC-ND
Harmony 525
TV Sony, AV-R Yamaha RX-V657, DVD Elta 8848 MP4, SatRec Vestel DCR DT9001, Video Sony, Beamer Nec VT57, PC Uralter Lite-On IR Empfänger für PS/2, IPTV T-Home X301 T
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

sehe ich nicht so

klar könnte Logitech einiges verbessern. Aber wenn man das Prinzip durchschaut hat ist ein neues Gerät in 5 Minuten neu angelegt. Selbst wenn man noch viele Tasten in einer Aktion definieren muss sind es maximal 10 Minuten

Aber erklär meiner Frau mal was sie alles am TV und am Receiver einstellen muss wenn sie einfach mal ne CD hören will.
Oder wenn mein Sohn mit der Wii spielen wll was er da alles drücken muss und welche FBs er alles in die Hand nehmen muss

Wer DVB nutzt und keinen TV mit integriertem Tuner hat muss ständig mit 3 FB hantieren. Noch chaotischer wirds wenn man dann auch noch nen DVD-Rec nutzt, durch den man u.U weitere Bildquellen durchschleift
Das kannst du keiner Frau erklären das für VCR auch noch "AV" am DVD-Rec genutzt werden muss
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Tadian
Beiträge: 10
Registriert: 2. Februar 2008 21:24

Beitrag von Tadian »

Klar hat die Harmony One schwächen, bei allen anderen finden sich bestimmt auch welche. Für mich ist sie optimal.

Ob ich jetzt mal 1-2 Seiten Blättern muss ist mir egal wenn ich dafür nur noch eine FB statt 5! (AV-Receiver, TV, SAT, Subwoofer, TViX) plus zwei weitere (TV, SAT) im Schlafzimmer ersetzen kann. Ist mir lieber wie die richtige der 5 FB über, auf oder unterm Tisch zu suchen ;)

Die Farbtasten nutze ich sowieso kaum. Wofür braucht ihr die so dringend? Finde die eher recht nutzlos.

Wobei wir uns wohl aber alle einig sind, Logitech hat mit abstand die besten Universal-FBs auf dem Markt. Auch wenn sie noch kleine Macken haben.
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

Wofür braucht ihr die so dringend? Finde die eher recht nutzlos.
es gibt ja viele Möglichkeiten. Erstmal gibt es die Videotextnutzer, die ich auch nicht verstehen kann
Aber für häufig genutzte Sonderbefehle sind sie unverzichtbar. Bei DVD-Recordern und PVR werden sie oft genutzt (dort sind sie dann je nach Funktion auch entsprechend anders belegt, genau wie bei VT "grün für löschen" etc), oder eben wie schon gesagt für Lichtsteuerung, vielleicht für Video oder Audiopresets diverser Geräte
Alles Funktionen die man oft mehrmals täglich braucht und bei denen die Nutzung des Displays wesentlich umständlicher wäre
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Tadian
Beiträge: 10
Registriert: 2. Februar 2008 21:24

Beitrag von Tadian »

Hm okay da könntest du recht haben.
ABER was ist PVR? :)

Die einzigen FB auf der ich Farbtasten haben sind die für SAT und die für den TV. Beide brauche ich eigentlich nie. Höchstens wenn ich meinen SAT Receiver umprogrammiere oder auf Premiere die "Unterkanäle" auswählen möchte.
Da kommt ich mit dem Display schon gut klar.

Was ich aber daran nun wirklich nicht verstehe. Ist es wirklich so umständlich eine Seite weiter zu blättern? ;)
Man macht doch nicht alles gleichzeitig? Licht dimmen und DVD-Recorder usw benutzen...
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

PVRist ein DVB-Rceiver mit integr. HDD.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17714
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

Tadian hat geschrieben: Was ich aber daran nun wirklich nicht verstehe. Ist es wirklich so umständlich eine Seite weiter zu blättern? ;)
Das hat mit "umständlich" nichts zu tun. Es geht schlicht und einfach darum, dass Logitech die "One" als Nachfolger der 885 auf den Markt wirft, sie aber kein vollwertiger Nachfolger ist.
Die 885 hat 8 Display-Tasten, die man benutzen kann, ohne zu blättern oder zu scrollen und von dem Nachfolger erwarte ich schlicht und einfach, dass er mit diese Möglichkeit auch bietet.
Ein Nachfolger sollte immer besser -zumindest aber gleichwertig- sein als der Vorgänger und das ist -meiner Ansicht nach- bei der One nicht der Fall.
Tadian hat geschrieben: Man macht doch nicht alles gleichzeitig? Licht dimmen und DVD-Recorder usw benutzen...
Ach ja?
Warum sollte ich beim Vorspulen einer Festplatten-Aufnahme (dafür brauch ich die Farb-Tasten) nicht auch schon das Licht dimmen bzw. ausschalten?
Genau das ist es, was -zumindest ich- sehr oft benötige.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Tadian
Beiträge: 10
Registriert: 2. Februar 2008 21:24

Beitrag von Tadian »

TheWolf hat geschrieben:Es geht schlicht und einfach darum, dass Logitech die "One" als Nachfolger der 885 auf den Markt wirft, sie aber kein vollwertiger Nachfolger ist.
Dem ist nichts entgegen zu setzen.
Da die Harmony One meine erste Universal-FB ist betrifft mich das nicht und stört mich deshalb wohl kaum.
Aber jetzt versteh ich euch :)
Benutzeravatar

supporter
Beiträge: 106
Registriert: 31. Oktober 2007 22:30
Wohnort: Wiesmoor
Wohnort: Wiesmoor

Beitrag von supporter »

Hi Leute !

Weiß nicht was Ihr nur immer habt. Hat einer von Euch das Ding schon in der Hand gehabt und da mit gearbeitet ? Sicher nicht, haben drei Modell im Support und kann nur sagt, das die Bedienung besser als die anderen sind. Keine Tastenklicks mehr und das Touchpad hat eine nocheinmal eine bessere Auflösung als die H1000 oder die H785 bekommen. Das mit den drei Aktions Tasten na ja, ist nicht wichtig. Wichtig ist, das die ONE eine Mischung aus H785 und H1000 ist und der Preis sollte somit stimmen. 8)
Der Typ aus dem Backround
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17714
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

supporter hat geschrieben: Weiß nicht was Ihr nur immer habt.
Das kann ich Dir genau sagen: Wir haben kein Verständnis dafür, dass man z.B. die Farbtasten komplett entfernt hat und damit unzählige Nutzer -sowohl in Europa als auch in den USA/Kanada- schlicht und einfach ausgrenzt, die diese Tasten im täglichen Gebrauch für diverse Gerät (und ich meine nicht nur Videotext) benötigen.
supporter hat geschrieben: Hat einer von Euch das Ding schon in der Hand gehabt und da mit gearbeitet ? Sicher nicht, haben drei Modell im Support und kann nur sagt, das die Bedienung besser als die anderen sind. Keine Tastenklicks mehr und das Touchpad hat eine nocheinmal eine bessere Auflösung als die H1000 oder die H785 bekommen.
Warum soll ich mir eine "One" zulegen, wenn sie von vornherein nicht wenigstens das bietet, was meine 885 bietet? --> 8 Display-Tasten permanent; 4 Farb-Tasten als Hardkeys
supporter hat geschrieben: Das mit den drei Aktions Tasten na ja, ist nicht wichtig.
Sorry, aber das ist doch jetzt wohl Blödsinn.
Wenn Du mit drei Aktivitäten auskommst, ok, dann sei zufrieden. Die meisten Nutzer haben weitaus mehr als nur drei Aktivitäten und das ewige hin- und herblättern beim Aktivitäten-Wechsel ist ja nun wirklich nicht als Fortschritt zu sehen.
supporter hat geschrieben: Wichtig ist, das die ONE eine Mischung aus H785 und H1000 ist und der Preis sollte somit stimmen.
Seltsam, dass Logitech selber sie als "Nachfolge-Modell der 885" bezeichnet.

Mit all den "Einschränkungen" (pro Screen nur 3 Aktivitäten, nur 6 Befehle) könnten sich bestimmt sehr viele User - und so auch ich- anfreunden, aber das man z.B. seinen PVR und/oder die Eingangswahl bei TV's nicht mehr per Hardkey steuern kann ist schlicht und einfach ein KO-Kriterium.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

bei meinem PVR bin ich jetzt schon am zweifeln welche Befehle ich auf die Hardkeys lege.
Noch öfter im Display scrollen kommt für mich absolut nicht in Frage
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17714
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

Ich hab gerade im HiFi-Forum erfahren, dass das Scrollen gar kein scrollen im eigentlichen Sinn ist (also stufenlose Verschieben) sondern ein Blättern wie wir's bis heute kennen. Nur eben nicht per Taste sondern per Touch.
Für mich heisst das:
Die "One" ist der Nachfolger der 785 mit dem Vorteil des Touch-Screens und dem Nachteil der fehlenden Farb-Tasten.
Ergo finde ich für mich keinen wirklich überzeugenden, praktischen Grund, von meiner 885 auf die One zu wechseln.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

grossermanitu
Beiträge: 41
Registriert: 28. März 2007 10:39
1. Harmony: 900
1. Harmony: 900

Beitrag von grossermanitu »

Ich verstehe die Diskussion jetzt gerade nicht. Jeder darf doch seine "alte" Harmony ob 885,895 oder 1000 behalten. Oder muessen wir die jetzt alle zurueckgeben und bekomme dafuer eine ONE? :D

Im uebrigen, Chip123 hat bei der Software nicht ganz unrecht. Bevor man die ONe entwickelt hat, haette man sich besser mal um die Software kuemmern koennen. Ich warte sehnlichst auf Timer und Makros per Taste.
Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3822
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Beitrag von listener »

@The Wolf: Volle Zustimmung!!!

@ grossermanitu: Timer bringt bei IR-Befehlen nur bedingt etwas, weil die Fernbedienung dann zum Zeitpunkt der Befehlsaussendung auch in der richtigen Lage zu den Geräten sein müßte (auch als das Hausfrauenumräumproblem bekannt).

Grüße

listener
Zuletzt geändert von listener am 9. Februar 2008 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

was sind "Makros per Taste"?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot