Welche

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Welche

Beitrag von iverson » 21. Januar 2016 14:01

Hallo erst einmal zusammen,
super das es ein Forum dieser Art gibt. Lese nämlich schon seit längerem in Foren, auf Hersteller Pages usw. usw. usw.

Ich komme nicht ganz zurecht in meiner Planung der "kleinen" Hausautomatisierung. Ich denke darüber nach, soweit ich richtig liege, mir zwei Harmony´s zuzulegen. Welche das sein können hoffe ich hier herausfinden zu können.

Grundsätzlich habe ich vor, meine elektronischen Geräte wie die Unterhaltungselektronik, Licht, Rollo´s über die Harmony FB bzw. über das Smartphone steuern zu können. Noch dazu habe ich als Schwerpunkt zwei Räume. Wohnzimmer und Kino.
Wohnzimmer stehen im Moment: Ein TV (Pioneer Plasma), AV-Receiver (Yamaha RX-N 601D), Blu-Ray Player (Panasonic DMP-BDT 374) und Sky Receiver.
Mehrere Hue Beleuchtungen sollen folgen. Die Rollo´s bzw. Jalousien werden aktuell mit einer Funkfernbedienung gesteuert. Die Empfänger sind alle Unterputz verbaut. Welcher Hersteller das ist und auf welcher Frequenz die laufen muss ich noch herausfinden. :-)

Kino: Steht der Beamer (JVC), AV-Receiver (Yamaha RX-V 1067), Blu-Ray Player (Samsung) & Sat Receiver. Die Beleuchtung wird im Moment mit verklebten No-Name LED Stripes und einer Funk Steckdose + Fernbedienung bedient. Rollo´s laufen auch auf Funkbasis wie im Wohnzimmer.

So nun zu meinen Fragen,
Welche FB von Harmony sind für meine Verwendung am besten. Nach meiner Logik, würde ich eine 950 kaufen (Wohnzimmer) und eine Companion (Kino). Der Hub der in der Companion dabei ist, müsste doch für die Steuerung über das Netzwerk ausreichen richtig?
Die Funksteuerung der Rollo´s werden, wenn ich das richtig gelesen habe "nur" mit der FB nicht funktionieren. Da die Logitech nur Infrarot kann. Hier brauche ich eine IR>Funk Wandler Richtig? An der Stelle, was kauft man da heut zu Tage am besten? Im Kino kann ich auch auf das IPAD/IPHONE ausweichen, da die beleuchtet sind und im Kino es eigentlich immer dunkel ist.

Ich muss zugestehen, ich blicke nicht so ganz durch in diesem Thema. Netzwerke sind nicht ganz so meine Spezialität.
Falls wer die Zeit hat mir eine gute Lösung vorzuschlagen wäre ich sehr dankbar!
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3535
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von Kat-CeDe » 21. Januar 2016 14:36

Hi,
1. Wohnzimmer da würde ich fast zur Elite raten denn da ist Hub bei und der Hub kann mit der Hue-Bridge reden, d.h. Du kannst dann auch Hue über Elite (in Grenzen) steuern. Stehen alle Geräte offen? IR braucht ja Sichtverbindung und wenn es die nicht gibt -> Hub = Elite.
2. Kino stehen alle Geräte offen? IR braucht ja Sichtverbindung und wenn es die nicht gibt -> Hub = Elite. Meine Geräte stehen bis auf Beamer hinter Leinwand deswegen brauche ich da dringend den Hub.

Funk-Rollo da schau mal nach dem JB Lightmanager vielleicht unterstützt er deine Rollos. Du bräuchtest dann aber pro Raum einen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von TheWolf » 21. Januar 2016 14:41

iverson hat geschrieben: Welche FB von Harmony sind für meine Verwendung am besten. Nach meiner Logik, würde ich eine 950 kaufen (Wohnzimmer) und eine Companion (Kino).
Das würde bedeuten, dass Du im Wohnzimmer mit der 950 immer auf die Geräte zielen musst um sie ein-/auszuschalten und sie zu bedienen.
Wenn das für Dich ok ist, nimm sie.
Ansonsten solltest Du hier zur Elite (quasie eine 950 mit Hub) greifen.

Bei der Companion hast Du dieses "Ziel-Problem" nicht, weil die Geräte-Steuerung über den Hub läuft und der -sofern der geschickt platziert ist- immer Sichtverbindung zu den Geräten hat.

Zu Deinem "Spezial-Thema Netzwerk":
Mach Dir darüber keine so großen Gedanken. Der Hub (egal ob Companion- oder Elite-Hub) muss lediglich in Deinem WLAN-Netz hängen und diese EInrichtung machst Du einmalig in myharmony.com (also im Konto).
Klar musst Du dem Router noch erlauben, diese neuen Geräte aufzunehmen, aber auch das ist eine einmalige Sache.
Danach kannst Du Deine Geräte dann sowohl per Harmony (Companion und/oder Elite) als auch über das SmartPhone steuern, solange alle (Hub udn SmartPhone) sich im selben WLAN-Netz befinden.
iverson hat geschrieben: Die Funksteuerung der Rollo´s werden, wenn ich das richtig gelesen habe "nur" mit der FB nicht funktionieren. Da die Logitech nur Infrarot kann. Hier brauche ich eine IR>Funk Wandler Richtig?
Richtig.
Aber nicht jeder IR/RF-Wandler kann/wird mit Deinen Rollo's sofort zusammen arbeiten.
Als erstes muss die Funk-Frequenz der beiden exakt passen und dann kommt dazu noch das Funk-Protokoll, das selbst Rollo-Hersteller selten kennen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von iverson » 21. Januar 2016 15:55

Hi ihr beiden,

großes Danke für die gut zu verstehenden Antworten.
Um gleich auf die Frage der Sichtbarkeit der Geräte einzugehen, im Wohnzimmer sind alle Geräte sichtbar. Also müsste bis auf HUE nix aus dem Netzwerk heraus gesteuert werden. Eine andere Sache ist, dass ich irgendwo gelesen habe das die Verbindung über den HUB "spritziger" funktioniert als direkt via IR. Ist das bloss ein Gerücht?
Im Kino sind die Geräte bedingt sichtbar. Letztendlich ist der Raum rechteckig und in der Mitte steht die Sitzgelegenheit. Hinten rechts im Eck stehen die Geräte offen in einem Rack. Also nach eurer Beschreibung wäre es vernünftig ein zweiten Hub aufzustellen? Zumal die No-Name LED Beleuchtung ohne die auch nicht geht? Brauche ich hierfür auch den IR-Funk Wandler? Eigentlich schon, weil es ja um Funk geht oder?

[quote="Kat-CeDe"] Du kannst dann auch Hue über Elite (in Grenzen) steuern.
Was bedeutet in Grenzen? Eine Aktion alá *TV Schauen >> TV an > Receiver an > Licht gedimmt* wird doch funktionieren oder?

Im allgemeinen wie binde ich am besten die beiden FB dann in mein Netzwerk ein?
Jedes Zimmer ist bestückt mit einem Netzwerkanschluss. WLAN haben wir eins.
Wie registriere ich mich am besten, mit einem Account mit zwei Accounts?
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von std » 21. Januar 2016 17:30

Hi

die Hubs haen nur WLAN. Und auch wenn du alternativ mal das Smartphone nutzen willst geht das natürlich nur ber WLAN.

Bei mir isses genau anders herum. Ich habe nicht ein einziges Gerät mehr per LAN im Netzwerk. Hab hier eh zu viele Kael im Rack rumfliegen.
AmazonPrime, Netflix,Youtube, funzt alles ohne Probleme
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3535
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von Kat-CeDe » 21. Januar 2016 19:56

Hi,
keine Harmony-Fernbedienung kann mit 2 Hubs umgehen. Die Hubs haben aber viel Leistung so das es normal reicht ihn irgendwo hinzustellen und den Rest erledigen dann Reflexionen. Zur Not kann man der Software sagen das ein Gerät direkt von der Fernbedienung und nicht dem Hub gesteuert werden soll. Wie machst Du es jetzt mit den Originalfernbedienung musst Du nach hinten rechts zielen?

Hue: Ich glaube so geht es am Anfang der Aktionen einen Zustand einstellen. Ohne Gewähr da ich die Elite (noch) einfach nur zum Schalten/Dimmen der Hue benutze. Was aber leider nicht geht ist Play = Dimmen + Play oder Stopp = Stopp + Dimmen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von iverson » 22. Januar 2016 08:30

Kat-CeDe hat geschrieben:Hi,
Wie machst Du es jetzt mit den Originalfernbedienung musst Du nach hinten rechts zielen?
Ralf
Im Moment bediene ich meine Geräte über verschiedene Apps von Yamaha zum Beispiel. Das ist aber keine gute Lösung. Zwischen den Apps herumzuspringen nervt ein wenig. Zumal sich der Beamer nicht so einfach per App steuern lässt. Da muss trotzdem die Original FB her. Hier müsste auf jeden Fall ein Hub her denk ich + eine (eher günstige) zumindest für die Tasten beleuchtete FB. Die Elite ist schon ein wenig heftig mit einem Preis von 280,- Euro für den Bedarf des Kino´s. Wie oft schaut man da, vielleicht 4 Std. die Woche. :) Fürs Wohnzimmer wird es die so wie es aussieht. Wobei ich natürlich überlege ob die kleine Companion da nicht auch schon ausreicht. Was meint ihr als Spezi´s, ist das sinnvoll?
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von TheWolf » 22. Januar 2016 11:52

iverson hat geschrieben: Was meint ihr als Spezi´s, ist das sinnvoll?
Die Frage kannst Du Dir selber beantworten:
Kommst Du mit den Fest-Tasten der Companion vollkommen aus, um alle benötigten Funktionen der Geräte zu bedienen?
Wenn "ja", reicht die Companion aus.

Beispiel von mir:
Ich brauche für meinen SAt-Receiver bei Fetsplatten-Aufnahmen immer wieder mal zwei Befehle (Optionen & Audio) um das einzustellen/auszuwählen, was ich gerade haben möchte.
Diese Befehle könnte man zwar auf freie Fest-Tasten legen, aber dann würde meine bessere Hälfter mir sehr schnell auf's Dach steigen, weil sie nicht mehr weiß, wo diese beiden Befehle liegen.
Heute liegen sie im Display umd damit kommen wir beide perfekt klar.
Das ist also eine Anforderung an eine Harmony mit Display.

Davon ab: Wenn Du "heute" zur Companion greifst und dann "morgen" feststellst, dass Du doch ein Display brauchst/willst, kaufst Du Dir eine 950, verbindest diese mit dem Hub der Companion und hast danach dann eine Elite.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von std » 22. Januar 2016 18:24

Hi

wobei anzumerken ist das die Companion keine beleuchteten Tasten hat
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von iverson » 3. Februar 2016 19:09

Hallo zusammen,

nun zwei Fernbedienungen erhalten.
1 x die Companion mit Hub
1 x die Ultimate One

Mein Plan ist nun, die Companion OHNE Hub ins Wohnzimmer zu stecken. Ich bin von meinen Plänen etwas abgekommen mit der Steuerung der Jalousinen und Lichter per Funk. Habe mir überlegt mit Revolt zu arbeiten und bloss ein paar Lichter ein und auszuschalten mit der Companion.
Hierzu eine Frage wegen der Einführung der Companion. Ich bin absoluter Neu Einsteiger in der Harmony Welt.
Würde gerne den Hub wie oben erwähnt nicht im Wohnzimmer nutzen. Die zu steuernden Geräte sind der Plasma TV, Blu-Ray, AV-Receiver & Sky. Zusätzlich dann noch die Revolt IR Steckdose. Also alles IR. Wie läuft nun die Installation ab? Die Companion hat ja keinen USB Anschluss. Lässt sich bloss über den Hub konfigurieren, die auch ohne nicht funktioniert gerade. Lerne ich nun die Geräte im Wo-Zimmer direkt an? Wenn ja wie geht das? :-)
Oder hab ich einen kompletten Denkfehler?

Die One wollte ich dann im Kino (da beleuchtet & Funk) über den Hub laufen lassen. Geräte stehen nämlich ungünstig im Eck zu Sitzposition wo es leichter ist die Verbinung über den Hub zu machen.

Funktioniert das grundsätzlich?
Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3535
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von Kat-CeDe » 3. Februar 2016 19:17

Hi,
Companion ohne Hub geht nicht. Companion sendet kein IR.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von iverson » 3. Februar 2016 19:29

Ok, verdammt. Die Gedanken hätte ich mir wohl lieber vorher machen sollen.
Also auf gut Deutsch dann die Companion (leider ohne Beleuchtung) ins Kino und die One ins Wohnzimmer?
Also im Bezug meiner Logik ein Post vorher?
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3535
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von Kat-CeDe » 4. Februar 2016 09:03

Hi,
sieht so aus.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

iverson
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 21. Januar 2016 12:59
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Pioneer PDP-508XD
Heimkino 2: Yamaha RX-S601D
Heimkino 3: Sky Receiver
Heimkino 4: Panasonic DMP-BDT374
Heimkino 5: Heco CELAN 701
Heimkino 7: JVC DLA-X30
Heimkino 8: Yamaha RX-V1067
Heimkino 9: Samsung BD-F5100
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Welche

Beitrag von iverson » 4. Februar 2016 09:43

Morgen,

jo dann mach ich das so. Die Verbindung mit der Revolt Steckdose (PX2151), hat da wer Erfahrung wie das fukntionieren könnte. Ich hab gelesen das ich eine andere FB anlernen soll mit der Revolt (am besten eine die nicht benutzt wird), und die FB dann mit Harmony One verknüpfen?
Ist das soweit richtig?
Pioneer PDP-508XD
Yamaha RX-S601D
Sky Receiver
Panasonic DMP-BDT374
Heco CELAN 701
JVC DLA-X30
Yamaha RX-V1067
Samsung BD-F5100

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Yahoo [Bot] und 0 Gäste