Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?


Themenersteller
sanformatiker
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 23. Juli 2017 18:53
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Toshiba 40XV733
Heimkino 2: Receiver: Dreambox DM800
Heimkino 3: Sony Playstation 3
Heimkino 4: Apple TV
Heimkino 5: Media Receiver 300
Heimkino 6: AV-Receiver: Sony STR-DB830
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von sanformatiker » 23. Juli 2017 20:19

Moin,

nachdem ich immer mal wieder mit einer Harmony geliebäugelt hatte, konnte ich beim Prime Day einfach nicht widerstehen und habe mir die Harmony Elite gegönnt. So weit klappt nun auch alles so, wie ich mir das vorstelle und in meiner Begeisterung habe ich mir noch ein Hue Starterset gegönnt.

Leider bin ich damit nun an dem Punkt, wo nicht mehr alles so klappt wie es soll. Mein Hub ist nun zwar mit der Hue Bridge verbunden und ich kann die Lampen grundsätzlich an- und ausschalten oder auch dimmen und in der Farbe anpassen, aber mir fehlt komplett der Zugriff auf die Szenen. Laut den Support-Seiten sollte ja eigentlich nach dem Koppeln der Bridge eine Abfrage kommen, ob man die Szenen importieren will, diese fehlt mir schon. Entsprechend kann ich auch an Stellen, wo man normal Szenen angeben können soll, keine Szenen angeben. Wie komm ich an die Szenen ran? Laut den Harmony Support-Seiten soll es ja gehen und auch die Hue-Seiten legen eigentlich nahe, dass es funktioniert.
TV: Toshiba 40XV733
Receiver: Dreambox DM800
Sony Playstation 3
Apple TV
Media Receiver 300
AV-Receiver: Sony STR-DB830

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 23. Juli 2017 22:22

tja

Szenen kann man wohl nur übers Gerät steuern
In den Aktionen leider nicht. Da muss man dann Farbe und Helligkeit in jeder Aktion separat angeben. Warum das so ist bleibt wohl das Geheimnis von Logitech
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 24. Juli 2017 16:20

so

habe gerade nochmal rumgespielt.

Man kann in Hue programmierte Szenen beim Aktionsstart ausführen. Das wird weder von Logitech kommuniziert, noch ist es direkt ersichtlich

In der HarmonyApp auf die gewünschte Aktion gehen , und über Hue die gewünschte Szene starten. Dann in der HarmonyAp auf "Startsequenz bearbeiten, die gewünschte(n) Lampe(n) auswählen und auf den Pfeil für "Weiter" klicken.
Dann wird der Status der jeweiligen Lampe(n) ausgelesen. Nicht verwirren lassen wenn in der HarmonyApp falsche Farben angegeben sind sondern einfah auf "Weiter
Dann noch festlegen wann diese Szene ausgelöst werden soll (Immer, Nach Sonnenuntergang). Dann noch die Endsequenz bearbeiten und fertig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
sanformatiker
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 23. Juli 2017 18:53
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Toshiba 40XV733
Heimkino 2: Receiver: Dreambox DM800
Heimkino 3: Sony Playstation 3
Heimkino 4: Apple TV
Heimkino 5: Media Receiver 300
Heimkino 6: AV-Receiver: Sony STR-DB830
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von sanformatiker » 24. Juli 2017 22:02

Danke für deine Versuche, das muss ich mal ausprobieren. Das macht wenigstens das händische Programmieren der Aktionen deutlich einfacher.

Auch wenn Logitech die Verwendung von Szenen in Aktionen nicht bewirbt, hätte ich das eigentlich als den logischen Weg empfunden, zumal irgendwie alles, was sonst Hue intergrieren kann Zugriff auf die Szenen hat. Daneben wird auf der Support-Seite https://support.myharmony.com/de-us/har ... hilips-hue aber definitiv angegeben, dass man Szenen importieren kann – diese Möglichkeit fehlt bei mir irgendwie. Und dort wird auch angegeben, dass ich Szenen über die Harmony-App steuern könnte und dass ich Szenen auf die Heimsteuerungs-Tasten legen könnte. Beides klappt nicht, ich kann halt Hue nur mehr oder weniger "manuell" über die Harmony steuern. Bei den Heimsteuerungsatsten geht praktisch nur an und aus. Das verstehe ich halt auf der Support-Seite anders.

Generell hat meine Begeisterung für die Harmony mit der Einbindung von Hue stark nachgelassen. Irgendwie wirkt das alles ein wenig wie gewollt, aber nicht gekonnt. Bei einer von beiden Seiten beworbenen Kompatibilität hätte ich weniger Fallstricke und Probleme erwartet. Es fängt ja schon damit an, dass man nicht alle Funktionen an einer Stelle programmieren und konfigurieren kann: Aktionen mit Hue nur in der mobilen App, Zuweisung zu den Tasten auf der Harmony nur mit der Desktop-App. Da hätte ich bei dem Preis und meinen bisherigen Erfahrungen von anderen Logitech-Produkten ehrlich gesagt durchdachtere Lösungen erwartet. Wenigstens die vollständige Konfigurierbarkeit an einer Stelle (und sinnvollerweise in der Desktop-App und die Mobil-App als abgespeckte Version oder sogar nur als zusätzliche "Remote") hätte ich mir gewünscht – und vor allem eine Lösung, die auch die auf den Support-Seiten versprochenen Features auch wirklich liefert. Irgendwie bekommt man zwar alles großteils so hin, wie man will, aber oft nur von hinten durch die Brust ins Auge.
TV: Toshiba 40XV733
Receiver: Dreambox DM800
Sony Playstation 3
Apple TV
Media Receiver 300
AV-Receiver: Sony STR-DB830

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 24. Juli 2017 22:19

naja

da wie weitere Versuche zeigten die Lampen bei laufernder Aktion nicht nachträglich bei Sonenuntergang eigeschaltet werden, sondern eben nur beim Start einer Aktion, bleibe ich bei meinem HueBewegungselder. Der hat ja auch nen integr. Dämmerungssensor
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 26. Juli 2017 16:27

Heute kam Nachricht vom Support warum das so umständlich ist, wobei ich den Verdacht habe das denen die von mir gefundne Möglichkeit gar nicht bekannt ist. Angeblich liegt es an Philips
Sie können die Szenen übernehmen und auch die in Geräte Modus steuern, aber leider Philips hat uns das Recht nicht gegeben, diese Szenen in die Aktionen hinzufügen und leider jedes Mal müssen Sie die manuell einrichten.
Jetzt hab ich noch ne Frage nachgeschickt ob es wenigstens möglich ist das die Lampen nur bei PowerOff ausgehen, und nicht bei jedem Aktionswechsel.
Hat man diese nämlich wegen bedecktem Himmel vor Sonnenuntergang eingeschaltet gehen die dann beim Aktionswechsel aus
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
sanformatiker
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 23. Juli 2017 18:53
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Toshiba 40XV733
Heimkino 2: Receiver: Dreambox DM800
Heimkino 3: Sony Playstation 3
Heimkino 4: Apple TV
Heimkino 5: Media Receiver 300
Heimkino 6: AV-Receiver: Sony STR-DB830
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von sanformatiker » 28. Juli 2017 22:17

Danke für deine Mühen. Immerhin brachte eine Aktualisierung meiner Harmony nun meine Szenen bei, so dass ich diese nun direkt auf die Hausautomations-Tasten legen kann. Ein Fortschritt.
TV: Toshiba 40XV733
Receiver: Dreambox DM800
Sony Playstation 3
Apple TV
Media Receiver 300
AV-Receiver: Sony STR-DB830

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 29. Juli 2017 05:56

ja

nu kams ganz plötzlich
Leider hing gestern dauernd das Update bei 48%. Gleich probier ichs nochmal
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 29. Juli 2017 09:48

mit Alt+F9 auf der Startseite konnte ich nun Hub und FB einzeln updaten.
Aber nu krieg ich wieder den FireTV nicht gepairt :oops: manchmal ist es echt zum :wall:
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


danny2017
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 1. August 2017 14:56
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: LG
Heimkino 2: Apple TV4
Heimkino 3: Sonos
Heimkino 4: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von danny2017 » 1. August 2017 15:01

Ich kann zwar die Szenen sehen und aufrufen.
Aber nur der erste Abruf nach dem Import funktioniert tadellos.
Danach bringt er mir irgendwelche Farben / Helligkeiten... Sind aber immer die gleichen...

Hat der sich da im "Hintergrund noch etwas von "früher" gemerkt?
Habe eigentlich keine Lust, alles noch mal von "0" zu konfigurieren...

Habe auch schon den HUE HUB gelöscht und neu hinzugefügt... Keine Besserung!
TV: LG
Apple TV4
Sonos
Philips HUE

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Hue Szenen mit der Harmony Elite steuern?

Beitrag von std » 1. August 2017 16:55

ja

das Problem hatte ich auh. Ist vielleicht noch etwas Buggy diese Funktion. Habs dann wieder mit meinem alten "Trick" konfiguriert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini