Harmony Lichtsteuerung

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 11:54

Hallo zusammen,
Ich habe 4 LED Leister bei mir verbaut, die ich bisher über IR geregelt habe. Nun wollte ich es aber so einrichten, dass ich das Licht prozentual dimmen kann und wollte mir den Lightmanager Mini mit dimmbaren Funksteckdosen von Intertechno kaufen.
Jetzt habe ich aber gelesen, dass ich die Steckdosen nicht zum dimme meiner LED-Leisten benutzen kann.
Als einzige Alternative habe ich bisher ein Vorschaltgerät gefunden, dass mit Phillips HUE funktionieren würde. Hier wären die Anschaffungskosten aber sehr hoch, da ich die Bridge, das Vorschaltgerät und das Netzteil kaufen müsste, wobei ja das Gerät und Netzteil für jede Leiste.

Kennt hie jemand noch eine Alternative, die nicht ganz so teuer ist? ;)

Grüße
jonasvc
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 12:06

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 11:54
Kennt hie jemand noch eine Alternative, die nicht ganz so teuer ist? ;)
Mit oder ohne basteln, was ist nicht ganz so teuer? Z.B. mit einem Raspberry der die LEDs steuert mit 3 MOSFETS das sind Pfennig Beträge plus ein Raspberry. Und dann den Raspberry z.B. mit der HA-Bridge als HUE von der Harmony Remote aus ansprechen bzw. dimmen.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 12:13

Also solange das basteln nicht allzu komplex ist, dann darf es auch mit sein.
Ein Raspberri wäre vorhanden. Ich würde für die Version mit HUE ca 450 bezahlen. Alles so um die 150 wäre perfekt
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 12:28

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 12:13
Also solange das basteln nicht allzu komplex ist, dann darf es auch mit sein.
Ein Raspberri wäre vorhanden. Ich würde für die Version mit HUE ca 450 bezahlen. Alles so um die 150 wäre perfekt
Wie sind die 4 LED Leisten denn verbaut sind die im Haus verteilt oder lassen die sich von einem Punkt aus ansteuern?
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 12:31

Also 2 der Leisten sind direkt nebeneinander, die anderen beiden auch. Zwischen diesen beiden Punkten liegen ca 5 Meter
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 12:36

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 12:31
Also 2 der Leisten sind direkt nebeneinander, die anderen beiden auch. Zwischen diesen beiden Punkten liegen ca 5 Meter
Sind also zwei LED Controller verbaut die jeweils zwei Strips steuern? Was für ein LED Controller ist denn verbaut?
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 12:40

Es sind insgesamt 4 Controller verbaut.
Es handelt sich bei 3 um LED-Streifen von Bauhaus (Marke heißt glaub ich Tweenlight). Die haben also einfach diesen kleinen Controller mit Plastikfernbedienung. NR. 4 ist ein LED satz von Paulmann, der vom Prinzip her gleich ist, aber auch Zonenweise angesteuert werden kann über die beigelegte Fernbedienung
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 17:05

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 12:40
Es handelt sich bei 3 um LED-Streifen von Bauhaus (Marke heißt glaub ich Tweenlight).
Sind die Fernbedienungen Funk oder IR?
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 17:07

Wie oben beschrieben, alles IR
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 17:57

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 17:07
Wie oben beschrieben, alles IR
Ok das heist es ist zu jedem Controller eine IR Fernbedienung vorhanden und dieser Fernbedienung kannst Du auch logischer weise alles einstellen und dimmen, bzw. einzelne Tastendrücken für 10 %, 20 % usw. Hast Du alle IR Codes der Fernbedienung schon an den Harmony Hub angelernt und lassen sich wenn Du die IR Codes über den Harmony Hub einzeln verschickt die LED Controller zumindest mit Einzel Codes genau so steuern wie mit der Original Remote?
Wenn das alles zutreffen sollte fehlt ja eigentlich nur der Dimmer im Display bzw. auf den Haussteuerungstasten. Das würde sich einfach mit einer HA-Bridge lösen lassen die emuliert dir dann eine Hue Lampe und sendet dann die eigentlichen IR Codes über den Harmony Hub ab, dann hättest Du auch ein Dimmbalken im Display der Remote.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 18:01

ok, das problem daran ist, dass 1. die originalen Dimmer ausgetauscht werden sollem,weil die "summen" wie verrückt.
zweitens gibt s nur tasten für heller und dunkler, also nicht prozentual. ich möchte aber sofort eine gewünschte lichtstärke einstellen können
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 23:05

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 18:01
ok, das problem daran ist, dass 1. die originalen Dimmer ausgetauscht werden sollem,weil die "summen" wie verrückt.
zweitens gibt s nur tasten für heller und dunkler, also nicht prozentual. ich möchte aber sofort eine gewünschte lichtstärke einstellen können
Bin am überlegen wie man das am besten hinbekommt für unter 150 Euro. Es gibt einen Homematic LED Controller, mit einer CCU funktioniert der auf alle Fälle, ich bin mir aber nicht sicher ob Qivicon das auch kann. Du kannst ja mal googlen ob das geht. Falls ja wäre noch eine Möglichkeit eben einen Homematic LED Controller zu nehmen diesen an einer Quivicon Base anzulernen und dann wiederum die Quivicon Homebase mit dem Harmony Hub zu verknüpfen dann sollte sich das über die Harmony dimmen lassen.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 3. September 2017 23:12

ok, wenn ich die homematic controller sehe, dann kosten die ja schon fast so viel wie die die ich gefunden habe, wobbei meine wesentlich komfortabler klingen ;) (Der hier ist ja dann direkt zur HUE Bridge kompatibel)
In wieweit funktioniert denn das mit dem Raspberri nicht was du am Anfang vorgeschlagen hattest?
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 336
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von Fonzo » 3. September 2017 23:38

jonasvc hat geschrieben:
3. September 2017 23:12
(Der hier ist ja dann direkt zur HUE Bridge kompatibel)
In wieweit funktioniert denn das mit dem Raspberri nicht was du am Anfang vorgeschlagen hattest?
Das sollte auch gehen ist aber Gebastel. Das Ding was Du gefunden hast, kannte ich noch gar nicht, das hört sich doch gut an, da sparst Du Dir das basteln und wenn das Ding dann noch mit dem Hue Bridge kompatibel sein sollte bzw. sich über den Harmony steuern lässt ist doch super.

Falls das mit der Hue Bridge dann eventuell doch nicht klappen sollte müstest Du dann einen Raspberry mit RaspBee nehmen dann kannst Du den LED Controller auf alle Fälle steuern.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

jonasvc
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 105
Registriert: 26. April 2017 16:12
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KD55S8505
Heimkino 2: UHD Player: Panasonic UB900
Heimkino 3: AV Receiver: Denon X2200
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: myharmony.com

Re: Harmony Lichtsteuerung

Beitrag von jonasvc » 4. September 2017 00:16

Also ich habe das hierher
Das ist ja das Problem vom Anfang. Ich bin halt bei 4 LED Streifen bei ca 350 Euro. Dann noch die Hue Bridge und ich bin bei 400 :(
TV: Sony KD55S8505
UHD Player: Panasonic UB900
AV Receiver: Denon X2200

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste