Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin


Themenersteller
senger1985
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2017 20:04
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin

Beitrag von senger1985 » 14. September 2017 23:20

Hallo Gemeinde,
ich habe den Sagemcom RCI88-320 von Vodafone und versuche gerade mit dem Harmony-Skill und Alexa die Pin-Anfrage zu realisieren.

Wie habt ihr das realisiert?

Vielen Dank.

Benutzeravatar

Wolfram
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 161
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com

Re: Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin

Beitrag von Wolfram » 15. September 2017 14:17

senger1985 hat geschrieben:
14. September 2017 23:20
Wie habt ihr das realisiert?
das ist abhängig wie die Pinabfrage erfolgt
gehen wir mal davon aus, die Pin ist 1. 2. 3. 4.
Die Pinabfrage ist am Receiver/ TV ist bereits eingeblendet
du würdest also auch nur die Tasten 1. 2. 3. 4. auf der Fernbedienung drücken

folglich reicht.

"Alexa" 1.2.3.4. mit Harmony
oder
"Alexa" Sender/Kanal 1234 mit Harmony (wobei Alexa bei mir die erste Variante besser versteht)

für diese Situation kannst du auch einen Fake Favoriten mit der Kanal-Nr. 1234 anlegen, also in der Harmony bei den Favoriten

dies funktioniert bei mir, wenn die Pinabfrage im laufenden Programm eingeblendet wird

wechsle ich jedoch den Sender und schalte auf ein gesperrtes Programm, muss ich zuerst "OK" drücken, um die Pin eingeben zu können, somit funktioniert die Vorgehensweise oben nicht

hierfür habe ich eine zweite Aktion Fernsehen(mit Namen "Freischalten") angelegt und diese bei Aktionsstart um OK 1. 2. 3. 4. erweitert

Kommt also nun ein gesperrtes Programm, rufe ich

"Alexa" Freischalten mit Harmony

das funktioniert logischer weise nur, wenn die Aktion "Freischalten" noch nicht aktiv ist
bedeutet nach "Freischalten" muss wieder die Aktion "Fernsehen" aktiviert werden, um erneut Freischalten also den Pin eingeben zu können

da aber alle Geräte bereits an sind, ändert sich durch denn Wechsel der Aktionen bis auf die Pineingabe nichts

die Aktion Freischalten funktioniert natürlich auch ohne OK, falls dies bei dir in keiner Situation eingegeben werden muss

statt Freischalten, kannst du die Aktion natürlich auch anders benennen
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110


Themenersteller
senger1985
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2017 20:04
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin

Beitrag von senger1985 » 18. September 2017 18:13

Hallo Wolfram,

der Vorschlag mit:
"Alexa" 1.2.3.4. mit Harmony
ist eine gute Übergangslösung.

Favoriten kann ich dafür leider nicht einrichten, da die MyHarmony-Software mir dann sagt, dass dieser Sender nicht vergeben ist.

Habe aber auch schon bei der Hotline angerufen und gefragt, ob sie Sequenzen und die Einzelansteuerung der Geräte irgendwann in den Skill mit aufnehmen.

Ich habe aber im Moment auch oft das Problem, dass "Alexa, Ton aus, mit Harmony", oder "Alexa, stumm, mit Harmony" nicht reagiert.
Manche Favoriten werden auch nicht richtig erkannt, wie z. B.: "Pro Sieben".

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin

Beitrag von std » 18. September 2017 18:17

Hi

ob und was Alexa versteht hängt stark vom Standoert ab. Da muss man etwas experimentieren wies am besten funktioniert wenn auch noch der TV tönt

Für den Jugendschutz-in fgst du einfach in der harmony-App einen Sender in die Favoriten ein den du nicht nutzt und gibst dem die Nummer 1234
Den Namen für diesen "Sender musst du ja dann in Alexa vergeben. Da hat bei mir aber weder Pin, noch Code, noch Pincode oder Paßwort funktioniert.
Da muss man dann kreativ werden. Da Alexa inzwischen aber wieder näher bei mir steht ginge es vielleicht doch
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Wolfram
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 161
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com

Re: Alexa Harmony-Skill Jugendschutz-Pin

Beitrag von Wolfram » 18. September 2017 18:31

std hat geschrieben:
18. September 2017 18:17
Da hat bei mir aber weder Pin, noch Code, noch Pincode oder Paßwort funktioniert.
Hab hier einfach den Sender WDR in die Favoriten gefügt und den Kanal entsprechend angepasst also z.B. 1234

kommt nun im laufenden Programm die Pinabfrage, sage ich "Alexa" W.D.R. mit Harmony und schon wird die Pin eingeben

viel kürzer wie "Alexa" 1.2.3.4. mit Harmony ist das natürlich nicht, aber man ruft zumindest nicht, für alle verständlich, die Pin in Raum

@senger1985
und natürlich nicht vergessen die Favoriten im Skill zu aktualisieren
z.B. durch "Alexa" sage Harmony nach Aktionen suchen
eventuell muss auch der Haken nach dem Aktualisieren gesetzt werden, also Skill deaktivieren/aktivieren und Haken beim neuen Fav setzen
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110