Problem mit Harmony Hub und Echo Show


Themenersteller
gigablue
Beiträge: 4
Registriert: 8. Januar 2018 12:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von gigablue » 8. Januar 2018 13:04

Hallo zusammen,

versuche meinen Samsung TV und meinen Sat Receiver (AX 4K HD51) mit Echo Show und dem Hub zu steuern. Ziel ist es einfacher nur mit dem Befehl " Alexa schalte Fernseher ein/aus mit Harmony" die Aktion auszuführen. Das ein bzw. einschalten funktioniert mit dem Fernseher einwandfrei. Nur mit dem Satreceiver habe ich Probleme. Er wird zwar nach dem o.g. Befehl mit ausgeschaltet, aber nicht wieder ein... Nur der Fernseher schaltet sich ein. Habe ich da einen Denkfehler? Danke euch im voraus.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4720
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von Kat-CeDe » 8. Januar 2018 13:30

Hi,
was für Geräte sind es? CEC ausgeschaltet? Receiver auch in Aktion drin?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
gigablue
Beiträge: 4
Registriert: 8. Januar 2018 12:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von gigablue » 8. Januar 2018 13:37

Hallo,

erstmal danke. CEC ist eingeschaltet. Receiver ist in Aktion mit drin. Ausschalten funktioniert ja, nur anschalten nicht beim Receiver...

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von listener » 8. Januar 2018 13:54

Dann erst mal CEC ausschalten, das bringt die Harmony-Produkte durcheinander.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
gigablue
Beiträge: 4
Registriert: 8. Januar 2018 12:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von gigablue » 8. Januar 2018 13:55

danke, werde ich nachher mal probieren....


Themenersteller
gigablue
Beiträge: 4
Registriert: 8. Januar 2018 12:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von gigablue » 8. Januar 2018 19:37

habe jetzt nochmal probiert. Immer noch das gleiche Problem. Satreceiver geht aus, aber nicht mehr an. Nur der Fernseher an und aus..

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4720
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von Kat-CeDe » 8. Januar 2018 21:11

Hi,
es muss aber gehen. Zitat aus einem Sat-Board:
"Die HD51 ist in der Geräteliste von Logitech und lässt sich mit der Harmony problemlos steuern. "

Wie verhält sich der Receiver wenn Du per Gerätemodus versuchst ihn ein- bzw. auszuschalten?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion

Benutzeravatar

Hazett
Beiträge: 15
Registriert: 19. Dezember 2006 11:23
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE55H6290
Heimkino 2: AVR: Pioneer VSX-910AH
Heimkino 3: PVR: Dreambox DM7020HD
Heimkino 4: BD: LG BD370
Heimkino 5: CD: Onkyo DX-7355
Heimkino 6: Sony PS3
Heimkino 7: Amazon Fire TV
Heimkino 8: Apple TV 3rd generation
Heimkino 9: Logitech Squeezebox Touch
Heimkino 10: Sub: Nubert nuBox AW-441
Heimkino 11: Hue Bridge
Heimkino 12: HDMI switch: deleyCON MK58
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Problem mit Harmony Hub und Echo Show

Beitrag von Hazett » 11. Januar 2018 09:03

Du könntest auch mal versuchen die Einschaltreihenfolge zu änder und/oder auch mal eine Verzögerung einzubauen. Manchmal überlagern sich die Signale und die Geräte können sie nicht schnell genug verarbeiten.
TV: Samsung UE55H6290
AVR: Pioneer VSX-910AH
PVR: Dreambox DM7020HD
BD: LG BD370
CD: Onkyo DX-7355
Sony PS3
Amazon Fire TV
Apple TV 3rd generation
Logitech Squeezebox Touch
Sub: Nubert nuBox AW-441
Hue Bridge
HDMI switch: deleyCON MK58