Hue Steckdose einbinden oder einfacher?


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 86
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Dog6574 » 20. Dezember 2019 17:40

Hallo.

Ich muss unbedingt mit meinem Harmony Hub eine Steckdose schalten. Geht das mit einer Hue Bridge + Steckdose oder geht das auch mit Dect 200 Steckdosen von AVM? Oder gibt es irgendeine andere Möglichkeit.

Danke und Gruß,
Dog6574


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 937
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Fonzo » 20. Dezember 2019 21:21

Dog6574 hat geschrieben:
20. Dezember 2019 17:40
Ich muss unbedingt mit meinem Harmony Hub eine Steckdose schalten. Geht das mit einer Hue Bridge + Steckdose oder geht das auch mit Dect 200 Steckdosen von AVM? Oder gibt es irgendeine andere Möglichkeit.
Das geht mit einer Hue Bridge und einer Hue Steckdose. Mit DECT geht das nicht direkt da brauchst du weitere Software als Vermittler.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 86
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Dog6574 » 20. Dezember 2019 23:07

Hallo.

Geht das mit der Bridge und der OSRAM Smart+ Plug?
Ist ein Gerät mit der Hue Bridge weg oder 2 wegen der Steckdose weil die Harmony nur 15 kann.

Gruß,

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4929
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Kat-CeDe » 21. Dezember 2019 09:00

Hi,
Heimautomation wie Hue zählt nicht zu den Geräten. Du kannst also 15 Fernseher und zusätzlich Hue mit einer Harmony bedienen. Das ist eine der wenigen klugen Entscheidungen die Logitech getroffen hat.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von std » 21. Dezember 2019 14:03

Osram Plug funktioniert.
Aber aufpassen, es gibt auch eine Version für Apple, die funktioniert nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


weiß-nix
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dezember 2019 14:07
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von weiß-nix » 23. Dezember 2019 06:43

Das geht mit einer Hue Bridge und einer Hue Steckdose.
Nur die Reichweite des Hue Systems ist schlecht.( Schaltet dadurch nicht zuverlässig )
Die Steckdose lässt sich nicht in einer Aktion einbinden.
Darum habe ich mir ein Ir Relais bestellt.Bei Ebay für 3 Euro oder 6 Euro aus Deutschland.
https://www.google.com/search?sxsrf=ACY ... 8oBHsc7M_0
TV: Sony KDL-46NX725

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4929
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Kat-CeDe » 23. Dezember 2019 10:00

Hi,
die Reichweite von Hue ist nicht schlecht. Zigbee hat nicht wirklich große Sendeleistung und in regelmäßigen Abständen müssen Repeater wie Birne oder Steckdose vorhanden sein.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von std » 23. Dezember 2019 11:07

Also in einer normalen Mietwohnung sollte man mit der Reichweite keine Probleme haben.
Bei größeren Abständen zur Bridge fungieren zwischendurch installierte Leuchtmittel und Steckdosen als Repeater.
Die Zigbee Steckdosen von Innr sollen eine etwas größere Reichweite haben als sie von Osram.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von std » 23. Dezember 2019 11:08

weiß-nix
Natürlich lassen sich die Steckdosen in Aktionen einbinden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


weiß-nix
Beiträge: 6
Registriert: 14. Dezember 2019 14:07
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von weiß-nix » 23. Dezember 2019 14:40

Natürlich lassen sich die Steckdosen in Aktionen einbinden
Richtig, hab es jetzt auch gesehen ( Geht nur in der Handy-App )


Hi,
die Reichweite von Hue ist nicht schlecht. Zigbee hat nicht wirklich große Sendeleistung und in regelmäßigen Abständen müssen Repeater wie Birne oder Steckdose vorhanden sein

Genau das ist mein Problem. Habe nur die Brige und die Osram Steckdose ( 3 Wände + Wegstrecke )
Mein Smarthome System besteht aus Wlan Shelly-Schalter.
TV: Sony KDL-46NX725


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 86
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Dog6574 » 24. Dezember 2019 01:11

Hallo.

Ich habe die beiden Geräte hier. Die Steckdose geht nur an wenn ich den Befehl mit der Harmony 2 x sende. Aus ist kein Problem. In der Aktion bedeutet das, dass die Steckdose nicht an aber wohl ausschaltet. Liegt das daran weil die von Osram ist? Geht das mit der original Hue Steckdose besser? (Der gleiche Fehler wurde schon hier besprochen. Die Lösung dafür gab es aber nicht)

Gruß,
Dog6574

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von std » 24. Dezember 2019 10:09

Habe lange kein Osram Gateway eingesetzt. Aber der Fehler betraf zumindest früher auch dieses. Könnte man in den Rezensionen zum Osram Alexa Skill lesen.
Abhilfe kann schaffen die Plugs per Touchlink (iConnectHue, Hue Essentials) an die Hue Bridge zu koppeln
Oder ich habe sie Aktionen eben über Alexa und Yonomi gestartet. In Yonomi kann man den Befehl ja notfalls zweimal senden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 86
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Hue Steckdose einbinden oder einfacher?

Beitrag von Dog6574 » 24. Dezember 2019 12:06

Hallo.

Konnte es lösen. Ich habe ein Befehl Plug on und danach die Szene Wohnzimmer hell. Dann bekommt der Stecker wohl zweimal einen Befehl. Jetzt funktioniert es.

Gruß,
Dog6574