Harmony Ultimate One mit Unitymedia Horizon-Box

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Flysch
Beiträge: 5
Registriert: 27. August 2014 21:54
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung LE40C650
Heimkino 2: Beamer: Benq W1070
Heimkino 3: Receiver: Unitymedia Horizon HD Recorder
Heimkino 4: Konsole: Xbox One
Heimkino 5: AV Receiver: Pioneer SC-1223-K
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Harmony Ultimate One mit Unitymedia Horizon-Box

Beitrag von Flysch »

Nabend zusammen,

ich bin seit heute auch stolzer Besitzer einer Ultimate One und habe direkt das erste Problemchen. Als Receiver nutze ich den Unitymedia Horizon HD Recorder, dieser ist auch in der Logitech Datenbank vorhanden, jedoch funktioniert leider keine Aktion die ich zuweise. Hat wer von euch einen Tip, wie ich das Teil mit der Harmony zum laufen bekomme?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
TV: Samsung LE40C650
Beamer: Benq W1070
Receiver: Unitymedia Horizon HD Recorder
Konsole: Xbox One
AV Receiver: Pioneer SC-1223-K

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von std »

Hi

funkionieren dennn die Befehle auf Geräteebene?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Flysch
Beiträge: 5
Registriert: 27. August 2014 21:54
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung LE40C650
Heimkino 2: Beamer: Benq W1070
Heimkino 3: Receiver: Unitymedia Horizon HD Recorder
Heimkino 4: Konsole: Xbox One
Heimkino 5: AV Receiver: Pioneer SC-1223-K
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Flysch »

Meinst du über Befehle hinzufügen? Habe ich schon getestet, auch da wird keine Taste erkannt die ich manuell zuweisen möchte.
TV: Samsung LE40C650
Beamer: Benq W1070
Receiver: Unitymedia Horizon HD Recorder
Konsole: Xbox One
AV Receiver: Pioneer SC-1223-K

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von TheWolf »

Flysch hat geschrieben:Meinst du über Befehle hinzufügen?
Nein, meint er nicht sonder das hier:
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | Anleitung: Befehle testen
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


400
Beiträge: 31
Registriert: 11. Januar 2014 04:41
1. Harmony: 1100
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung LE40C630K1WXZG
Heimkino 2: Blurayplayer: Samsung BD-H6500
Heimkino 3: UM Horizon
Heimkino 4: AV: Onkyo TX NR 708
Heimkino 5: Beleuchtung: Light Manager AIR
Heimkino 6: Aktoren: IT
Heimkino 7: Tape: Yamaha KX-800
Heimkino 8: Video: Blaupunkt RTV-810
Heimkino 9: Plattenspieler: Kenwood KD-5070
Heimkino 10: Einrichtung über Software
Heimkino 11: TV/DVD: SEG Memphis
Heimkino 12: Mediacenter: Trekstor Antarius
1. Harmony: 1100
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von 400 »

Hallo

Habe bei meiner 1100 das Gerät Samsung SMT G 7400 gewählt
damit sind die Tasten auf der Vorderseite da. Die auf der Rückseite
(Tastatur, 10er Block, usw.) nicht. denke ist Funk da eine Bedienung
auch bei nicht vorhandener Sichtverbindung möglich ist.

Grüße
TV: Samsung LE40C630K1WXZG
Blurayplayer: Samsung BD-H6500
UM Horizon
AV: Onkyo TX NR 708
Beleuchtung: Light Manager AIR
Aktoren: IT
Tape: Yamaha KX-800
Video: Blaupunkt RTV-810
Plattenspieler: Kenwood KD-5070
Einrichtung über Software
TV/DVD: SEG Memphis
Mediacenter: Trekstor Antarius


Gremlin
Beiträge: 1
Registriert: 9. November 2014 13:37
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: JVC X700, Onkyo, Oppo 103D, UPC Horizon
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Gremlin »

Liebe Freunde

Dank diesem Forum habe ich herausgefunden, dass ich anstelle der Horizon-Box den Samsung G7400 eingeben muss. Vielen Dank.

Die meisten Tasten funktionieren jetzt. Aber "Guide" und "Info" funktionieren immer noch nicht - obwohl die Tasten auf der Harmony und der Horizon gleich heissen. Und auch die wichtigen Tasten "on demand" kann nicht programmiert werden.

Hat jemand eine Lösung dafür?

Gruss Gremlin
JVC X700, Onkyo, Oppo 103D, UPC Horizon


Schwarz
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Schwarz »

Hallo,

erstmal passen die Smart und die Software nicht zusammen. Bitte ändern. Der Link unten führt Dich zur Erklärung.
Gremlin hat geschrieben:Aber "Guide" und "Info" funktionieren immer noch nicht - obwohl die Tasten auf der Harmony und der Horizon gleich heissen. Und auch die wichtigen Tasten "on demand" kann nicht programmiert werden.
Anlernen wäre jetzt die Alternative, wenn beim Befehle testen nichts gefunden wurde. Möglicherweise neu unter neuem Namen.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | Anleitung: Befehle testen
Befehle anlernen
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000


Gauss
Beiträge: 3
Registriert: 21. November 2014 00:16
1. Harmony: Touch
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Touch
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Gauss »

Hi,
ich bin wie viele neu, und brauche daher noch etwas Unterstützung.
Durch die anderen Beiträge habe ich schon ne Menge gelernt, und habe meine Harmony Touch auch nahezu soweit,
wie ich sie gerne hätte.

Passende zu der hier aufgeführten Frage, nun auch meine:
Habe ebenfalls den Horizon HD Recorder von Unitymedia.
Wenn ich in der Geräteeinstellung Unitymedia und Horizon wähle, dann funktioniert im Test keine der programmierten Tasten.
Gehe ich auf den hier auch angegebenen Samsung G7400, so funktionieren alle Grundfunktonen ohne Probleme.

Wie mein Vorredner, habe ich nun auch das Problem, dass Guide, Info und DVR nicht mit den entsprechenden Befehlen
zu belegen sind.

Ein Anlernen ist nicht möglich, da die neue Horizonfernbedienung ihre Befehle per Funk sendet, also beim Anlernen
bei der Touch nichts ankommt.

Hat jemand schon einen Weg gefunden, wie man das umgehen kann?


Ich danke euch für eure Hilfe!

Beste Grüße

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von TheWolf »

Gauss hat geschrieben: Wie mein Vorredner, habe ich nun auch das Problem, dass Guide, Info und DVR nicht mit den entsprechenden Befehlen
zu belegen sind.
Die Taste "Guide" ist standardmäßig mit dem Befehl "Epg" belegt.
Funktioniert denn der Befehl von der Geräte-Ebene aus?

Für "Info" und "DVR" gibt's keine passenden Befehle.
Gauss hat geschrieben: Ein Anlernen ist nicht möglich, da die neue Horizonfernbedienung ihre Befehle per Funk sendet, also beim Anlernen
bei der Touch nichts ankommt.
Richtig.
Was willst Du denn anlernen?

Mal was anderes dazu:
Welches "echte" Gerät verbirgt sich denn eigentlich hinter dem Horizon?
Ich denke nicht, das Unitymedia Geräte selbst herstellt. Vielmehr werden sie die von irgend einem Hersteller kaufen und dort nach ihren Wünschen aufbauen lassen.
Die Frage ist also: Welcher reale Hersteller und welches reale Modell verbirgt sich dahinter?
Wenn man das weiß, könnte man mal genau dieses "reale" Gerät einbinden und schau'n, ob das funktioniert.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Herwi
Beiträge: 10
Registriert: 4. September 2014 12:13
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L32ETW5
Heimkino 2: Unitymedia Horizon HD-Recorder
Heimkino 3: Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
Heimkino 4: RGB-LED-Controller
Heimkino 5: Panasonic NV-FJ626
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Herwi »

Ich habe das Problem bisher nur durch Tastensequenzen lösen können, mit der die entsprechenden Tasten dann auf der Harmony belegt sind. Die programmierte Tastensequenz bedeutet hier, dass ich Step by Step durch das Horizon-Menü marschiere, bis die gewünschte Darstellung auf dem Bildschirm erscheint.

Der Horizon-Recorder ist wie schon weiter oben beschrieben ein Samsung G7400
Herwi
Panasonic TX-L32ETW5
Unitymedia Horizon HD-Recorder
Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
RGB-LED-Controller
Panasonic NV-FJ626


Gauss
Beiträge: 3
Registriert: 21. November 2014 00:16
1. Harmony: Touch
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Touch
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Gauss »

Hi ihr Zwei,
vielen Dank für eure Antworten.
Wie gesagt, mit der Einstellung auf den Samsung G7400 bekommt man die grundlegenden Funktionen alle rein.

Die Drei von mir nachgefragten Befehle habe ich jetzt programmiert,
ist etwas umständlicher, aber funktioniert.

Gruß

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von TheWolf »

Gauss hat geschrieben: Die Drei von mir nachgefragten Befehle habe ich jetzt programmiert ...
Erzähl mal mehr darüber:
In welchem Gerät hast Du nun welche Befehle neu angelernt?

Warum ich frage? Evtl. kann ich diese Befehle in die Datenbank übertragen lassen, damit sie dann allen Nutzern zur Verfügung stehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Herwi
Beiträge: 10
Registriert: 4. September 2014 12:13
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L32ETW5
Heimkino 2: Unitymedia Horizon HD-Recorder
Heimkino 3: Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
Heimkino 4: RGB-LED-Controller
Heimkino 5: Panasonic NV-FJ626
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Herwi »

Ich denke mal, dass er es genauso wie ich gemacht habe:
Der direkte Befehl, z.B. die Anzeige der Programmübersicht ist ausschließlich mit der UM-Fernbedienung per Funk verfügbar.
Da aber die Grundfunktionen des HD-Recorders auch mit IR-Befehlen genutzt werden können (die Harmony kennt diese) lassen sich gewünschte Funktionen auch "zu Fuß" erreichen und als Sequenz abspeichern, z.B.: Taste Menü - Taste links - Taste links - o.k. - o.k., und das Ganze auch evtl. noch mit Pausen dazwischen.

Damit beim Senden keine Befehle verloren gehen ist der Betrieb mit einem Hub sehr empfehlendswert.
Herwi
Panasonic TX-L32ETW5
Unitymedia Horizon HD-Recorder
Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
RGB-LED-Controller
Panasonic NV-FJ626

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von std »

Hi

der HD-Recorder hat doch ausschlließlich IR?
Die Horizonbox hat vielleicht Funk, hab noch keine gesehen

Beim HD-Recorder bleibt einem nur Sequenzen zu programmieren. Trotz eingefügter Pausen funktionieren die aber erst wenn man nach dem Einschalten die entsprechenden Menüs einmal manuell angewählt hat.
Nach dem Start macht der Recorder einfach zu lange Gedenkpausen als das die Sequenzen funktionieren würden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Herwi
Beiträge: 10
Registriert: 4. September 2014 12:13
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L32ETW5
Heimkino 2: Unitymedia Horizon HD-Recorder
Heimkino 3: Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
Heimkino 4: RGB-LED-Controller
Heimkino 5: Panasonic NV-FJ626
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One mit Unitymedia HD Recorder

Beitrag von Herwi »

std hat geschrieben: der HD-Recorder hat doch ausschlließlich IR?
Der Horizon HD-Recorder hat beides (um den gehts es ja hier), aber nicht alles geht über IR.
std hat geschrieben: Trotz eingefügter Pausen funktionieren die aber erst wenn man nach dem Einschalten die entsprechenden Menüs einmal manuell angewählt hat.
Nach dem Start macht der Recorder einfach zu lange Gedenkpausen als das die Sequenzen funktionieren würden
Stimmt nicht so ganz. Der Recorder braucht zwar eine ganze Weile, bis er aus dem Tiefschlaf (Stromsparmodus) erwacht ist. Aber dann funktionieren die Sequenzen auch ohne verhergehende manuelle Anwahl.
Herwi
Panasonic TX-L32ETW5
Unitymedia Horizon HD-Recorder
Samsung Blu-ray-Player BD-E5500
RGB-LED-Controller
Panasonic NV-FJ626