Reihenfolge Aktion PowerOn und Eingangswahl diskrepanz

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
zunixnuz
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 11. August 2017 09:20
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: LG OLED65B7V
Heimkino 2: AV: Pionier VSX-930
Heimkino 3: HTPC: Intel NUC7i3BNK Mediaportal
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Reihenfolge Aktion PowerOn und Eingangswahl diskrepanz

Beitrag von zunixnuz » 11. August 2017 09:38

Hallo,
die vordefinierte Befehlsreihenfolge einer Aktion über die PC-Software "MyHarmony" wird leider nicht exakt eingehalten:
1: TV: PowerOn
2: TV: Eingang HDMI2
3: AV: PowerOn
4: AV: Eingang SAT
5: PC: PowerOn
6: PC: Eingang Home
Doch leider werden imme zuerst alle "PowerOn" Befehle und erst anschließend alle "Eingang" gesendet (Bug in MyHarmony?).
In der Android-App wird folgende Reihenfolge der Startsequenz dargestellt welche eher der Wirklichkeit entspricht:
1: TV: PowerOn
2: AV: PowerOn
3: PC: PowerOn
4: TV: Eingang HDMI2
5: "dummerweise werden hier keine weiteren Schritte "Eingang" angezeigt..." (Bug in der App?)

Ist meine Vermutung richtig,
dass bei einer Aktion immer zuerst stur alle(!) "PowerOn" vor irgendwelchen Eingängen oder zusätzlichen Befehlen gesendet werden?
Falls ja, wie könnte ich "PC: PowerOn" erst dann senden wenn die TV und AV Eingänge gesetzt wurden?
TV: LG OLED65B7V
AV: Pionier VSX-930
HTPC: Intel NUC7i3BNK Mediaportal

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16650
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Reihenfolge Aktion PowerOn und Eingangswahl diskrepanz

Beitrag von TheWolf » 11. August 2017 10:37

zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 09:38
Doch leider werden immer zuerst alle "PowerOn" Befehle und erst anschließend alle "Eingang" gesendet (Bug in MyHarmony?).
So ist es ... leider.
Die "neue" Sortierung ist offenbar leider nur reine Optik.
zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 09:38
Falls ja, wie könnte ich "PC: PowerOn" erst dann senden wenn die TV und AV Eingänge gesetzt wurden?
Du müsstest den PC-PowerOn sowie den PC-InputHome als neue Befehle anlernen und diese dann an's Ende der Aktion hängen.
Und natürlich den PC-PowerOn aus den Betriebs-Einstellungen des PC rausnehmen, damit der nicht mehr durch die PowerOn-Reihe der Aktion gesendet wird.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
zunixnuz
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 11. August 2017 09:20
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: LG OLED65B7V
Heimkino 2: AV: Pionier VSX-930
Heimkino 3: HTPC: Intel NUC7i3BNK Mediaportal
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Reihenfolge Aktion PowerOn und Eingangswahl diskrepanz

Beitrag von zunixnuz » 11. August 2017 16:32

TheWolf hat geschrieben:
11. August 2017 10:37
zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 09:38
Doch leider werden immer zuerst alle "PowerOn" Befehle und erst anschließend alle "Eingang" gesendet (Bug in MyHarmony?).
So ist es ... leider.
zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 09:38
Falls ja, wie könnte ich "PC: PowerOn" erst dann senden wenn die TV und AV Eingänge gesetzt wurden?
Du müsstest den PC-PowerOn ... neue Befehle anlernen und diese dann an's Ende der Aktion hängen...
Erstmal vielen Dank für die Bestätigung dieses Verhaltens und für den Tip zur Lösung!

Habe selten so etwas dämliches gesehen...
erstens ist es mir absolut unverständlich warum die Reihenfolge dieser Aktionsbefehle nicht einfach frei gewählt
und auch so abgearbeitet werden kann und zweitens ist noch sinnloser dies einfach so darzustellen als ob es so wäre.
Dies ist nun schon meine dritte Harmony über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren,
aber seit Beginn stolpert man immer wieder über diverse Einschränkungen und Seltsamkeiten
welche man eigentlich nur in einem frühen Beta-Stadium akzeptieren könnte.

Habe nun einen zusätzlichen PC-PowerOn angelernt (den Befehl aus der Datenbank kann man ja dummerweise wieder nicht verwenden)
und diesen als zusätzlichen Befehl am Ende der Aktion eingfügt.
Den Einschaltbefehl in der Geräte-Einstellung habe ich durch einen Dummy-Befehl ersetzt.
Mit diesem Workaround funktioniert es jetzt wie gewünscht.
TV: LG OLED65B7V
AV: Pionier VSX-930
HTPC: Intel NUC7i3BNK Mediaportal

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16650
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Reihenfolge Aktion PowerOn und Eingangswahl diskrepanz

Beitrag von TheWolf » 12. August 2017 10:21

zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 16:32
Habe selten so etwas dämliches gesehen...
Das ist leider eben typisch Logitech.
Die haben gute Ideen, setzen diese aber nur halbherzig um.
Ein anderes Beispiel:
Mit der "neuen" Sortierung kann man jeden Input-Befehl sogar vor den Power-Befehl schieben, was natürlich äußerst sinnvoll ist. :roll:
zunixnuz hat geschrieben:
11. August 2017 16:32
Mit diesem Workaround funktioniert es jetzt wie gewünscht.
Und das ist ja erstmal das Wichtigste. :ja:
Ich hab das Problem übrigens auch direkt im Beta-Forum abgesetzt. Mal seh'n, ob und wann da 'ne entsprechende Änderung kommt.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema