Zone 2 gleichzeitig

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Todesraute
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2017 08:16
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE50ES6710
Heimkino 2: AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Heimkino 3: Blue-Ray: Sony BDP-S480
Heimkino 4: Sat: Humax UHD 4tune+
Heimkino 5: Stick: Fire TV 2.Gen
Heimkino 6: Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Heimkino 7: Raumlicht: Phillips Hue
Heimkino 8: Voice control: Alexa Dot via Yonomi
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von Todesraute » 23. Oktober 2017 08:32

Moin,

habe mir die Tage die Harmony Elite zugelegt und alles rennt wunderbar. Ausser Zone 2 meines Receivers.
Ich habe ihn ein weiteres Mal angelegt und als Zone 2 deklariert. Ich kann auch Zone 2 aktivieren, aber es schaltet mir dann immer Zone 1 ab.
Will ich dann Zone 1 oder eine andere Funktion aufrufen schaltet es mir Zone 2 ab. Also immer nur 1 Funktion möglich.
Das muss doch anders gehen.
Ich habe nämlich folgende Konstellation:
Wohnzimmer mit AV-Receiver, Fernseher, Sat-Receiver und Fire-TV ist alles in Zone 1.
Bad hat eigene Deckenlautsprecher und ist Zone 2.
AV-Receiver ist ein Yamaha RX-V 781 und kann jeden Eingang oder Stream etc. auf beiden Zonen extra steuern.
Da im Wohnzimmer meist natürlich Radio oder Fernseher läuft ist die fast den ganzen Tag an.
Bad ist nur hin und wieder an und dann auch noch unterschiedlich. Bei mir ist Internetradio auf Zone 2 und bei meiner Frau Radio oder Bluetooth bzw. vom NAS.
Wenn ich Zone 2 über die Yamaha App steuere, dann kein Problem. Aber über die Harmony unmöglich bzw. ich bekomme es nicht hin.
Mein Ziel ist es einen Echo Dot noch ins Bad zu integrieren um es so zu steuern. Denn über Handy bzw. Tablet die App ist nicht immer eine gute Idee. Baden und Tablet haben sich einmal nicht gut vertragen.
Aber ich kann den Dot erst integrieren wenn ich die Harmony so weit hab.
Eine Zusatzroutine anlegen bei der ich alle möglichen Konstellationen anlege ist idiotisch. Alleine die möglichen Befehle zu merken wird dann tragisch enden und unterbricht zudem dann auch immer den Stream oder sonst was. Bzw. mann muss erst schauen was eigentlich im Wohnzimmer aktiv ist um dann den passenden Befehl im Bad sagen zu können.
Hat irgendjemand ne Idee wie man das lösen kann?

Immerhin wird ja getrennt zwischen Hausautomation und Unterhaltung. Meine Hue Lampen bleiben an wenn ich Unterhaltung beende. Umgekehrt auch.
Also können 2 Aktionen zeitgleich stattfinden.
TV: Samsung UE50ES6710
AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Blue-Ray: Sony BDP-S480
Sat: Humax UHD 4tune+
Stick: Fire TV 2.Gen
Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Raumlicht: Phillips Hue
Voice control: Alexa Dot via Yonomi

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 10:09

Todesraute hat geschrieben:
23. Oktober 2017 08:32
Ich habe ihn ein weiteres Mal angelegt und als Zone 2 deklariert. Ich kann auch Zone 2 aktivieren, aber es schaltet mir dann immer Zone 1 ab.
Will ich dann Zone 1 oder eine andere Funktion aufrufen schaltet es mir Zone 2 ab. Also immer nur 1 Funktion möglich.
Um beides -Zone1 und Zone2- gleichzeitig per Harmony zu bedienen, müssen beide Geräte auch in der/den Aktion(en) drin sein.
Wahrscheinlich wirst Du Deine Aktionen zweimal anlegen müssen.
Aktion Fernsehen:
AV-Receiver, Fernseher, Sat-Receiver und Fire-TV

Aktion Fernsehen + Zone2:
AV-Receiver, Fernseher, Sat-Receiver und Fire-TV, AV-Receiver-Zone2

Beim Wechsel zwischen diesen beiden Aktionen wird lediglich der AV-Receiver-Zone2 zusätzlich ein- bzw. ausgeschaltet. Alle anderen Geräte bleiben an.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Todesraute
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2017 08:16
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE50ES6710
Heimkino 2: AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Heimkino 3: Blue-Ray: Sony BDP-S480
Heimkino 4: Sat: Humax UHD 4tune+
Heimkino 5: Stick: Fire TV 2.Gen
Heimkino 6: Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Heimkino 7: Raumlicht: Phillips Hue
Heimkino 8: Voice control: Alexa Dot via Yonomi
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von Todesraute » 23. Oktober 2017 10:38

Ich denke ich habe eine Lösung gefunden. Man muss nur die Ausschaltbedingungen der Geräte ändern. Sprich sie sollen bei Aktionswechsel nicht aus gehen, sondern nur mit dem Power Button.
Das dürfte bei mir gehen, da ich ja über Yonomi so oder so einen Aus Befehl sende.
Wenn ich den Receiver nun in Zone 1 und Zone 2 so in Harmony einstelle das egal bei welchem Aktionswechsel er an bleiben soll, dann müsste ich zwei Aktionen mit ihm zeitgleich starten können.
Wenn ich dann über Alexa und yonomi das Ganze steuere noch besser. Habe nämlich den Befehl "Alles Aus" der mir den Hub als Power off ansteuert und dazu die Hue. Mein Lightberry habe ich auf USB-Versorgung Fernseher geklemmt und den LED-Stripe über eine IR-Funksteckdose zeitversetzt ein.
Damit müsste das Wohnzimmer und das Bad so funktionieren wie ich will.
Sprich beide Zonen zeitgleich und sogar noch in Zone 2 unterschiedliche Eingänge möglich.
Werd das heute abend mal testen ob das so geht wie ich denke.

Hier mal die Harmony Funktion: https://support.myharmony.com/de-us/how ... one-device
Punkt Betriebseinstellungen ist der Wichtige.
Hatte die zuvor schlicht bei der Suche übersehen. Warum auch immer.
TV: Samsung UE50ES6710
AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Blue-Ray: Sony BDP-S480
Sat: Humax UHD 4tune+
Stick: Fire TV 2.Gen
Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Raumlicht: Phillips Hue
Voice control: Alexa Dot via Yonomi

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 11:00

Todesraute hat geschrieben:
23. Oktober 2017 10:38
Wenn ich den Receiver nun in Zone 1 und Zone 2 so in Harmony einstelle das egal bei welchem Aktionswechsel er an bleiben soll, dann müsste ich zwei Aktionen mit ihm zeitgleich starten können.
Du machst mehrere Denkfehler!
Denkfehler 1. Es läuft immer nur eine Aktion, auch wenn -wie Du es vor hast- der AVR Zone2 beim Aktions-Wechsel weiter läuft.
Daraus folgt, das der AVR Zone2 zwar weiter läuft, Du ihn aber nicht direkt bedienen kannst. Dazu musst Du immer in den Geräte-Modus gehen.
Im umgekehrten Fall -Du startest/wechselst in Aktion mit AVR-Zone2- kannst Du zwar diesen AVR bedienen, aber alle anderen Geräte nur noch über das Geräte-Menü.
Und daraus folgt dann Denkfehler 2:
Das Abschalten nur durch die Off-Taste musst Du bei allen Geräten hinterlegen, nicht nur bei den beiden AVR's. Sonst würden AV-Receiver, Fernseher, Sat-Receiver und Fire-TV (aus der Aktion Fernsehen) nämlich abgeschaltet werden, wenn Du die AKtion AVR-Zone2 aufrufst.

Anders sieht's wie in meinem Beispiel beschrieben aus. Damit hast Du auch den AVR Zone2 immer im Zugriff und kannst dessen benötigte Befehle auf unbenutzte Fest-Tasten oder in's Display legen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Todesraute
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2017 08:16
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE50ES6710
Heimkino 2: AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Heimkino 3: Blue-Ray: Sony BDP-S480
Heimkino 4: Sat: Humax UHD 4tune+
Heimkino 5: Stick: Fire TV 2.Gen
Heimkino 6: Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Heimkino 7: Raumlicht: Phillips Hue
Heimkino 8: Voice control: Alexa Dot via Yonomi
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von Todesraute » 23. Oktober 2017 11:28

Das hiese ja das ich bei jetzt 12 Aktionen das Ganze nochmal anlegen müsste. Dazu müsste man noch genau wissen welche Aktion gerade aktiv ist um nicht in Zone 1 die falsche zu starten, wenn man Zone 2 aktiviert. Das ist schlichtweg zu viel.
Das Fernseher und Co. allerdings auch immer den Power off brauchen dürfte ein Problem werden.
Auch deine Lösung beide in eine Zone ergibt folgendes Problem mit der Lautstärkeregelung. Wohnzimmer ist immer schön laut über 5.1 und Bad dezent mit zwei Deckenlautsprechern. Also beide Lautstärken müssen getrennt regelbar sein. Will ja nicht im Bad aus der Wanne knallen wenn meine Frau im Wohnzimmer Pacific Rim startet und meine Lautstärke mit hoch geht.
Du hast recht das die letzte Aktion immer dann aktiv in der Fernbedienung ist. Aber da ich Zone 2 nur rein durch den Dot steuere müsste das kein Problem sein. Auch die Belegung der Tasten ist beim Fernseher Null und beim AV-Receiver und Humax Sat fast identisch.
Lautstärke wird rein durch AV geregelt.
Der Grundgedanke ist das die Fernbedienung eh immer im Wohnzimmer ist und die Aktionen auch nur durch den Dot gestartet werden. Lediglich Programm umschalten oder zum zappen wird sie benutzt.
Zone 2 ist auch ein Dot der wiederum die Aktion Bad-Bluetooth, Bad-Radio, Bad-Internetradio oder Bad-Spotify startet. Wobei bei Bad-Bluetooth der Dot im Bad ausgegeben wird um aus Amazon Music oder Radio über ihn zu arbeiten. Das Alles klappt einzeln ja wunderbar bisher.
Da ich im Bad keine Steuerbefehle ausser Lautstärke zusätzlich brauche dürfte das wohl das einzige Problem werden. Ob das mit dem Harmony Skill und der Zone klappt muss ich testen.
Wenn alle Stricke reissen muss ich das begraben und halt wieder mit dem Tablet und der Yamaha App arbeiten im Bad.
Wäre halt genial gewesen, vor allem mit den Hue Lampen. Sagst dem Dot halt brav welche Aktion du haben willst und je nachdem geht passend das Licht gedimmt an und die Farbe wird eingestellt und die richtige Musik.
Klappt ja im Wohnzimmer auch. Nur beides gleichzeitig momentan nicht.
Ich spiel heute abend damit rum und hoffe es klappt so eingeschränkt zumindest.
TV: Samsung UE50ES6710
AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Blue-Ray: Sony BDP-S480
Sat: Humax UHD 4tune+
Stick: Fire TV 2.Gen
Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Raumlicht: Phillips Hue
Voice control: Alexa Dot via Yonomi

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 12:03

Hi.
Ich blick nicht mehr durch, was Du im Bad wie bzw. worüber steuern willst.
Lediglich dass der AVR-Zone2 dafür benötigt wird.
Wenn also der AVR-Zone2 über die Harmony lediglich ein- und ausgeschaltet werden soll, dann mach's doch so:
1. "Klau" dem AVR-Zone2 die Power-Befehle in den Betriebs-Einstellungen. "Klauen" bedeutet: Anstatt des jeweiligen Power-Befehls irgend einen anderen Befehl zuweisen.
2. Binde den AVR-Zone2 in alle gewünschten Aktionen als Gerät mit ein.
3. Pack in diesen Aktionen die Befehle PowerOn und PowerOff in's Display.
Jetzt kannst Du den AVR-Zone2 bei Bedarf auf der Harmony von Hand ein- und ausschalten.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Todesraute
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2017 08:16
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE50ES6710
Heimkino 2: AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Heimkino 3: Blue-Ray: Sony BDP-S480
Heimkino 4: Sat: Humax UHD 4tune+
Heimkino 5: Stick: Fire TV 2.Gen
Heimkino 6: Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Heimkino 7: Raumlicht: Phillips Hue
Heimkino 8: Voice control: Alexa Dot via Yonomi
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von Todesraute » 23. Oktober 2017 13:06

Im Prinzip ist im Bad einfach nur bsp. Radio an. Die anderen Funktionen blenden wir mal aus, denn die sind ja bis auf den Eingang identisch.
Hab in der Mittagspause mal rum gespielt und kurz testen können.
Wenn ich beide Zonen wie in der Harmony Anleitung einrichte und deine Anregung mit anderen Geräte an lassen mit umsetze klappt es Zone 2 dazu zuschalten ohne das Zone 1 ausgeht. Auch Zone 1 kann ich abschalten und Zone 2 bleibt an.
Aber schalte ich Zone 2 aus, geht auch Zone 1 aus.
Muss wohl am Power off liegen.
Yamaha hat nämlich nur einen Power Button auf der Fernbedienung und für die Zone einen Schiebeschalter.
Denke wenn ich die Befehle manuell anlege Zone1 on/off und danach den Schiebeschalter umlege und Zone2 on/off und dann in den Abschaltbedingungen hinterlege müsste es gehen.

Jetzt kommen die Nachteile:
Direktes umschalten geht, aber die unbenutzten Geräte bleiben an.
Wenn Zone 2 zu einer Routine Zone 1 hinzukommt lässt sich Zone 1 nicht mehr steuern.

Genau die zwei Punkte sind das Problem warum es wohl scheitern wird.


Wie verhält sich das eigentlich bei deinem Vorschlag. Wenn bereits die Aktion Fernsehen läuft bei der der AV-Receiver, Sat-Receiver und Fernseher an ist und ich die gleiche Funktion starten will nur noch mit Zusatz Zone 2. Gehen dann die Geräte kurz aus oder ist der Hub so schlau zu erkennen das die geforderten Geräte bereits aktiv sind und schaltet nur Zone 2 zu? Also gibt es eine kurze Unterbrechung oder geht das lückenlos? Auch beim ausschalten Zone 2 wenn weiterhin der Fernseher aktiv bleiben soll.

Befehle "Fernsehen" und "Fernsehen und Bad"

Fernsehen ist bereits aktiv und ich möchte nun Bad dazu haben und aktiviere "Fernsehen und Bad". Geht das ohne Unterbrechung direkt über?
Wenn ich fertig bin aktiviere ich wieder den Befehl "Fernsehen" und eigentlich müsste dann nur Zone 2 deaktiviert werden oder gibt es da auch eine kurze Unterbrechung?

Hoffe jetzt nicht wieder zu kompliziert mich ausgedrückt zu haben. Hab erst seit 5 Tagen die Harmony und den Rest. Davor nur 5 Fernbedienungen.
Nur jetzt hab ich mich in kurzer Zeit durch alles gewühlt was zu lesen war und viele Ideen und alles auf einmal :-)
TV: Samsung UE50ES6710
AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Blue-Ray: Sony BDP-S480
Sat: Humax UHD 4tune+
Stick: Fire TV 2.Gen
Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Raumlicht: Phillips Hue
Voice control: Alexa Dot via Yonomi

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 13:16

Todesraute hat geschrieben:
23. Oktober 2017 13:06
Wie verhält sich das eigentlich bei deinem Vorschlag. Wenn bereits die Aktion Fernsehen läuft bei der der AV-Receiver, Sat-Receiver und Fernseher an ist und ich die gleiche Funktion starten will nur noch mit Zusatz Zone 2. Gehen dann die Geräte kurz aus oder ist der Hub so schlau zu erkennen das die geforderten Geräte bereits aktiv sind und schaltet nur Zone 2 zu?
Genau das ist der Fall. :ja:
Nennt sich SmartState.
Bild Harmony FAQ (myharmony.com) | 6.03 Info: Smartstate-Technologie
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Todesraute
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 23. Oktober 2017 08:16
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE50ES6710
Heimkino 2: AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Heimkino 3: Blue-Ray: Sony BDP-S480
Heimkino 4: Sat: Humax UHD 4tune+
Heimkino 5: Stick: Fire TV 2.Gen
Heimkino 6: Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Heimkino 7: Raumlicht: Phillips Hue
Heimkino 8: Voice control: Alexa Dot via Yonomi
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Zone 2 gleichzeitig

Beitrag von Todesraute » 23. Oktober 2017 14:31

Verdammt. Jetzt hab ich es verstanden. Hätte ich gestern bloß die Frage gestellt. Hab ohne Witz gestern nicht einpennen können weil ich mir den Kopf zermartert habe wie ich es lösen könnte, in welcher Reihenfolge und welche Probleme ....
TV: Samsung UE50ES6710
AV-Receiver: Yamaha RX-V781
Blue-Ray: Sony BDP-S480
Sat: Humax UHD 4tune+
Stick: Fire TV 2.Gen
Ambient Light: Raspberry Pi3 +Hypercon
Raumlicht: Phillips Hue
Voice control: Alexa Dot via Yonomi