Mit Harmony one einen Yamaha RX-A3040 Steuern ohne eingeschaltet zu sei

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Darkley
Beiträge: 2
Registriert: 24. Dezember 2018 15:16
1. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Kathrein UFS 922
Heimkino 2: LG UF 8609
Heimkino 3: Yamaha RX-A340
1. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software

Mit Harmony one einen Yamaha RX-A3040 Steuern ohne eingeschaltet zu sei

Beitrag von Darkley » 24. Dezember 2018 15:25

Kann mir einer weiterhelfen. Ich habe eine Aktion erstellt die eigentlich funktioniert hat , mit meinem alten Denon Av-Receiver .Beim Denon hat er das Hdmi Signal automatisch beim einschalten des LG Fernsehers und dem Sat Receiver durchgeschleift ohne das ich den AV Receiver einschalten musste.
Das geht bei meinem neuen Yamaha RX-A 3040 nicht mehr. Hier muss ich dem AV Receiver ohne das ich ihn einschalte einen Tastaturbefehl AV3 senden damit er dann das HDMI Signal durchleitet. Eigentlich wollte ich zur alten Aktion nun eine Sequenz nur mit dem Tastaturbefehl des Yamaha in den Startvorgang hinterlegen. Hab nun Probiert das ich nun den Yamaha mit in die Aktion rein nehme, und er dann auf AV3 geht . Klappt toll, aber Der Yamaha soll dabei nicht mit eingeschaltet werden was er in der jetzigen Aktion macht .
Geht es Überhaupt zur Start Aktion einen solchen Befehl ( Sequenz ) hinzuzufügen , wenn ja wie soll ich vorgehen, damit der Yamaha nicht eingeschaltet wird aber ich den Tastaturbefehl AV3 mit rein bekomme.
Der Yamaha kann Tastenbefehle von seiner Fernbedienung auch empfangen ohne eingeschaltet zu sein.

Harmony One+ und my Harmoy Software werden verwendet
Zuletzt geändert von Darkley am 25. Dezember 2018 07:59, insgesamt 1-mal geändert.
Kathrein UFS 922
LG UF 8609
Yamaha RX-A340

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12295
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Harmony one einen Yamaha RX-A340 Steuern ohne eingeschaltet zu sei

Beitrag von std » 24. Dezember 2018 16:10

Den Befehl für ein anderes Gerät einlernen, zB den TV
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Darkley
Beiträge: 2
Registriert: 24. Dezember 2018 15:16
1. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Kathrein UFS 922
Heimkino 2: LG UF 8609
Heimkino 3: Yamaha RX-A340
1. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Harmony one einen Yamaha RX-A3040 Steuern ohne eingeschaltet zu sei

Beitrag von Darkley » 25. Dezember 2018 08:08

Danke für den Tipp , ich habe es gleich mal probiert.


Fernbedienung Befehl vom Yamaha AV-Receiver ( AV3 ) auf den LG Fernseher anlernen, damit ich ihn später in die Aktion einfügen kann.

Ich öffne My Harmony und gehe hier auf den Reiter Tasten und dann auf den Reiter / Tasten der Fernbedienung auswählen. Im aufklappenden Reiter suche ich mir nun den hinterlegten LG Fernseher aus, und klicke dann auf Los.
Es öffnet sich nun das Fenster mit der Bezeichnung / Tastenfunktionen ändern.
Hier gehe ich rechts unten auf / Befehl hinzufügen oder belegen.
Jetzt öffnet sich ein weiteres Fenster mit der Bezeichnung / Befehl für den Lg Fernseher hinzufügen. In diesem Fenster auf/ Fehlenden Befehl hinzufügen.
Nun noch den Namen für den Befehl hier eingeben, bei mir jetzt AV3 .
Nun kommt ein Fenster mit der Bezeichnung Befehl AV3 anlernen.
So nun muss die Logitech an den USB Port angeschlossen werden, wenn die Logitech Harmony erkannt wurde auf weiter . So nun kann man den Befehl von der Yamaha Fernbedienung per Infrarot mit der Bezeichnung AV3 auf die Logitech übertragen werden. Nach dem dies nun erledigt ist, gehe ich wieder ins My Harmony Menü.
Hier gehe ich auf den Reiter Aktionen, und wähle mir hier die Aktion aus die ich nun ändern bzw den Befehl AV3 hinzufügen will. Bei mir nun auf Kathrein Fernsehen. Diese Aktion wird nun hellblau hinterlegt. Im unteren Fenster nun den Punkt Einstellungen ändern . und auf weiter. Hier soll ich nun die Aktion umbenennen, was ich aber so lasse. Nun mit weiter ins nächste Fenster
Mit dem Namen Aktion ändern. So nun kommen wieder die obligatorischen fragen die zu den hinterlegten Geräten. Diese Prozedur Durchgehen bis der Reiter kommt Bestätigen sie das diese Einrichtung für die Aktion Kathrein Fernsehen korrekt ist. Und dann auf weiter.
So nun wieder ins Menü unter Aktionen ,hier sollte die Aktion Fernsehen Kathrein wieder hellblau hinterlegt sein . Jetzt im unteren Reiter auf Aktion anpassen gehen. Es öffnet sich das Fenster Anpassen: Sequenz der Aktion „Fernsehen Kathrein „So nun kann ich den Schritt der mir gefehlt hat hinzufügen. Hier wähle ich unter dem Reiter Befehle für Aktionsstart mir jetzt den LG Fernseher aus, und dann auf Befehl gehen . Es öffnet sich wieder ein neues Fenster . Und was soll ich sagen, hier erscheint mein Pseudobefehl AV3 der mir gefehlt hat nun im Reiter. Diesen nun auswählen und die ganze Prozedur mit speichern beenden. Danach die Fernbedienung synchronisieren, und bei mir hat es so geklappt.
Kathrein UFS 922
LG UF 8609
Yamaha RX-A340