Harmony One - Probleme Eingangswahl

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
flo4711
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dezember 2018 22:50
1. Harmony: 785
2. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 785
2. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0

Harmony One - Probleme Eingangswahl

Beitrag von flo4711 » 28. Dezember 2018 23:12

Hallo,
habe Probleme bei der Eingangswahl meines Panasonic TV TH-42PX80.
Durch Verwendung eines AV-Receivers war es bisher immer unproblematisch, da hier alles auf den TV-Eingang HDMI 1 läuft.
Habe jetzt einen Amazon Fire TV Stick direkt an den HDMI 2 Eingang des Pana angeschlossen und nun folgendes Problem:
Betätige ich die neue Aktion "Fire Stick" bleibt nach dem Einschalten des TV der Eingang auf HDMI1 (Standard Eingang beim Einschalten) stehen und schaltet nicht auf HDMI 2 um (obwohl dies natürlich in der Aktion definiert ist). -> Habe mir jetzt erstmal den HDMI 2 Eingang auf den Bildschirm der ONE gelegt ... geht ja dann auch ganz schnell! Aber ... wenn ich von der Aktion "Fire Stick" auf "Fernsehen" umschalte, klappt die korrekte Eingangswahl auf HDMI 1!!
Methode der Eingangswahl ist bei mir die Methode 1 (1 Taste, mit jeder Betätigung wird ein Eingang weitergeschaltet und Default beim Einschalten ist HDMI1; bei mir sind es Folgende (korrekte Reihenfolge):
AV1, AV2, Component, HDMI1,HDMI2, TV
Beim Umschalten von "Fernsehen" auf "Fire Stick" klappt die Änderung der Eingangswahl auch nicht!?
Hat jemand 'ne Idee woran das leigen könnte??

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen!

Gruß
Flo

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12374
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony One - Probleme Eingangswahl

Beitrag von std » 29. Dezember 2018 00:17

Die Panasonic TV beherrschen alle die direkte Anwahl der Eingänge
Aber warum hängst du den FireTV nicht auch an den AVR?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
flo4711
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dezember 2018 22:50
1. Harmony: 785
2. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 785
2. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Harmony One - Probleme Eingangswahl

Beitrag von flo4711 » 29. Dezember 2018 16:22

Hallo,
d.h. ich kann eine andere als die Methode 1 verwenden ... das wäre dann die Mezhode 2, oder?


Der AVR hat keinen freien HDMI eingang mehr ;-)

Flo
Zuletzt geändert von flo4711 am 29. Dezember 2018 16:33, insgesamt 1-mal geändert.


525User
Beiträge: 643
Registriert: 6. Februar 2009 19:07
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 55PUS7383/12
Heimkino 2: Sat: Octagon SF4008
Heimkino 3: DVD: Panasonic S75
Heimkino 4: AVR: Yamaha RX-V377
Heimkino 5: Blu-ray: Panasonic BDT-174
Heimkino 6: Licht: One for All HC-8300 Light Control
Heimkino 7: Fire TV-Stick
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony One - Probleme Eingangswahl

Beitrag von 525User » 29. Dezember 2018 16:31

Hi,
teste mal im Gerätemodus die Input-Befehle, wenn die bei Dir funktionieren kannst Du Methode 2 verwenden.
TV: Philips 55PUS7383/12
Sat: Octagon SF4008
DVD: Panasonic S75
AVR: Yamaha RX-V377
Blu-ray: Panasonic BDT-174
Licht: One for All HC-8300 Light Control
Fire TV-Stick