Harmony Hub mit TV und Xbox

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
BeRR3dO
Beiträge: 4
Registriert: 30. Januar 2019 10:52
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED55B7D
Heimkino 2: Soundbar: LG SK5
Heimkino 3: Spielkonsole: Xbox One X
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von BeRR3dO » 30. Januar 2019 11:11

Hallo zusammen,

Vorab, Ich habe bei mir folgenden Aufbau:

TV: LG OLED55B7D
Xbox One X über HDMI 1 an TV
Soundbar: LG SK5 mit HDMI 2 ARC an TV

Ich habe gestern meinen Harmony Hub eingerichtet und dort erstmal nur den TV und die Xbox hinzugefügt, weil es die Soundbar nicht gibt bei Harmony.

Dann habe ich folgende Aktionen angelegt:

-Fernsehen: TV einschalten, auf Kabelanschluss wechseln und auf Sender 418.
-Netflix: TV einschalten, auf Netflix schalten.
-Spielen: TV einschalten, Xbox einschalten, TV auf HDMI 2 schalten.


Für sich alleine funktioniert auch alles wunderbar. Starte ich jetzt jedoch die Aktion "Spielen" und wechsle z.B. auf "Netflix", schaltet sich die Xbox aus, obwohl diese eingeschaltet bleiben soll, falls Updates geladen werden o.ä.

Was mache ich falsch, bzw. was muss ich anders einstellen?


Vielen Dank!
TV: LG OLED55B7D
Soundbar: LG SK5
Spielkonsole: Xbox One X

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12384
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von std » 30. Januar 2019 11:42

Die Xbox in alle Aktionen packen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 289
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von m4d-maNu » 30. Januar 2019 12:22

Naja, die Harmony kann nicht wirklich wissen ob nun die Xbox ein Update eventuell gerade ladet und in den Geräteeinstellungen auf den Hub, ist bei der Xbox eingestellt "Abschalten wenn nicht benötigt". Daher schaltet sich nun deine Xbox ab wenn du von Spielen auf Netflix zum Beispiel wechselst.

Du kannst dies nun natürlich ändern, in dem du wie es @std sagt deine Xbox überall mit rein nimmst aber dann wird deine Xbox auch gestartet wenn du nur Netflix oder TV schauen willst. Ist eigentlich nicht wirklich Sinnvoll so.

Du kannst auch über die Geräteeinstellung auf dem Hub, der Xbox sagen "immer angeschaltet lassen", dann geht deine Xbox auch nicht mehr aus wenn du in eine andere Aktion wechselst. Ist aber eigentlich auch nicht so wirklich Sinnvoll.

Ich kenne mich mit der Xbox nicht aus, aber auf der PlayStation können Updates geladen und installiert werden wenn die Konsole im Ruhemodus ist. Diesen kann auch die Harmony wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe aufrufen (nutze das nicht mehr, da ich auch dafür den PS4Waker nutze), hat so etwas ähnliches die Xbox eventuell auch?
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD


Themenersteller
BeRR3dO
Beiträge: 4
Registriert: 30. Januar 2019 10:52
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED55B7D
Heimkino 2: Soundbar: LG SK5
Heimkino 3: Spielkonsole: Xbox One X
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von BeRR3dO » 30. Januar 2019 16:51

m4d-maNu hat geschrieben:
30. Januar 2019 12:22
Du kannst auch über die Geräteeinstellung auf dem Hub, der Xbox sagen "immer angeschaltet lassen", dann geht deine Xbox auch nicht mehr aus wenn du in eine andere Aktion wechselst. Ist aber eigentlich auch nicht so wirklich Sinnvoll.
Das mit dem immer angeschaltet lassen habe ich jetzt eingestellt. Die Xbox geht Trotzdem aus :?
TV: LG OLED55B7D
Soundbar: LG SK5
Spielkonsole: Xbox One X

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 289
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von m4d-maNu » 30. Januar 2019 17:36

Ist HDMI CEC an? Das dir die Xbox abschaltet, weil du den HDMI Kanal wechselst?

HDMI CEC sollte generell immer aus sein, wenn eine Harmony verwendet wird.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD


Themenersteller
BeRR3dO
Beiträge: 4
Registriert: 30. Januar 2019 10:52
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED55B7D
Heimkino 2: Soundbar: LG SK5
Heimkino 3: Spielkonsole: Xbox One X
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von BeRR3dO » 31. Januar 2019 10:19

m4d-maNu hat geschrieben:
30. Januar 2019 17:36
Ist HDMI CEC an? Das dir die Xbox abschaltet, weil du den HDMI Kanal wechselst?

HDMI CEC sollte generell immer aus sein, wenn eine Harmony verwendet wird.
CEC ist aktuell an. Müsste ich gleich mal testen wenn ich es ausschalte. Danke schon mal :wink:
TV: LG OLED55B7D
Soundbar: LG SK5
Spielkonsole: Xbox One X

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 289
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von m4d-maNu » 31. Januar 2019 12:12

Schalt es mal aus, denn ich bin mir irgendwie sicher das dein TV über das CEC die Xbox abschaltet. Wenn du es am TV abgeschaltet hast, schau auch in der Xbox, dort müsstest du diese Funktion auch deaktivieren können. Diese dort noch aktiv zulassen, macht wenig Sinn, wenn am TV diese Funktion deaktiviert wurde.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD


Themenersteller
BeRR3dO
Beiträge: 4
Registriert: 30. Januar 2019 10:52
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED55B7D
Heimkino 2: Soundbar: LG SK5
Heimkino 3: Spielkonsole: Xbox One X
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von BeRR3dO » 1. Februar 2019 07:44

m4d-maNu hat geschrieben:
31. Januar 2019 12:12
Schalt es mal aus, denn ich bin mir irgendwie sicher das dein TV über das CEC die Xbox abschaltet. Wenn du es am TV abgeschaltet hast, schau auch in der Xbox, dort müsstest du diese Funktion auch deaktivieren können. Diese dort noch aktiv zulassen, macht wenig Sinn, wenn am TV diese Funktion deaktiviert wurde.
Moin, ich habe es jetzt ausgeschaltet und mir ein optisches Audiokabel geholt damit auch die Verbuindung über HDMI wegfällt.
Und es funktioniert :D
Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass wenn ich Alexa im Schlafzimmer sage sie soll das Licht aus machen, geht plötzlich die Xbox im Wohnzimmer an :lol:
Aber das ist denke ich ein Alexa Problem was gelöst werden muss^^

Vielen Dank für die Hilfe!
TV: LG OLED55B7D
Soundbar: LG SK5
Spielkonsole: Xbox One X

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 289
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub mit TV und Xbox

Beitrag von m4d-maNu » 1. Februar 2019 08:48

Gut, dann ist das Problem bzgl. der Harmony nun ja gelöst. Wobei ich meine das du doch nicht die Verbindungs Art ersetzten hättest müssen. Audio wird von der Xbox doch auch ohne CEC übertragen.

Was die Dame Alexa angeht, kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Denn ich nutze diese nicht und weiß daher nicht wo hier nun welche Fehleinstellungen eventuell vorliegen könnten.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD