Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von melmag » 25. Januar 2020 17:32

Hallo,
habe heute eine Harmony 665 gekauft, da meine Familie die Ultimate One und die Harmony 950 einstimmig abgelehnt hat. Das Display und die fehlenden Tasten gaben den Ausschlag. Ehrlich gesagt war mir selbst die Bedienung auch zu exotisch. Man muss die FB wie ein rohes Ei händeln um nicht irgendwas auszulösen. Nix für uns. Wir brauchen einen Knochen, den man auch mal ums Handgelenk wirbeln kann und keinen Touch. :mrgreen:

Okay, habe die 665 also eingerichtet und synchronisiert. In der Folge wollte ich noch einige Male was nachschieben und bemerkte, dass die Synchronisierung immer wieder mal bei 99% abbricht und die FB neu angesteckt werden musste. Teilweise waren 3 Versuche nötig. Habe sogar andere Kabel versucht, spielt keine Rolle.
Gibts da Erfahrungen mit und evtl eine Lösung?
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4961
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von Kat-CeDe » 25. Januar 2020 19:18

Hi,
höchstens noch die typischen Tipps:
1. Port direkt am Rechner nicht an einem Hub anschließen
2. Anderen Port versuchen

btw. Windows oder MAC? Womit versuchst Du es?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von melmag » 25. Januar 2020 20:34

Hallo, danke schon mal. Ich bin mit Win 10 unterwegs.
Werds morgen mal am Port gegenüber versuchen. Gerade habe ich die Favoriten mit Logos versehen, brauchte wieder mehrere Anläufe. 99% dann ist Sense, die FB meldet offenbar Vollzug, der Rechner bekommt das scheinbar nicht mit. Der Sync ist aber komplett.
Weder die Ultimate noch die 950 hatten da ein Problem.

Gibts eine empfohlene Grösse für Logos? Habe welche mit 256 x 256 benutzt, die sehen auf dem Display schon arg gepresst aus... okay, die Auflösung.

Ansonsten sehr zufrieden mit der FB. Funktioniert bestens und ist nicht son Sensibelchen beim Handling wie die mit Touchdisplay.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von melmag » 27. Januar 2020 07:45

Moin, habe mal einen anderen USB Eingang genutzt. Ist USB 2. Nach dem Anmelden wird die FB irgendwann "vergessen", ich muss sie 2-3 mal aus und einstöpseln. Die Synchronisation zumindest wird dann komplett abgeschlossen.
Wenn ich das öfter machen müsste würde ich mich darüber aufregen, aber jetzt ist denke ich alles eingerichtet.
Ich betrachte das als liebenswerte Eigenheit der FB. :mrgreen:
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17306
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von TheWolf » 27. Januar 2020 13:38

melmag hat geschrieben:
27. Januar 2020 07:45
Ist USB 2.
Bedeutet das, Du hast vorher über USB3 konfiguriert?
Wenn "ja", kein Wunder, denn USB3 ist für Logitech leider noch immer Neuland.
melmag hat geschrieben:
27. Januar 2020 07:45
Nach dem Anmelden wird die FB irgendwann "vergessen", ich muss sie 2-3 mal aus und einstöpseln.
Das sollte bzw. darf nicht sein.
Meldet sich denn Windows mit einem Sound, wenn die Harmony "vergessen" wurde?
Wenn "ja", versuch mal ein anderes USB-Kabel.
Nicht ausgeschlossen ist natürlich immer ein Hardware-Defekt der Harmony. Sollte sie also noch recht neu sein, denk mal über einen Umtausch nach.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von melmag » 27. Januar 2020 22:03

Ja, ich habe erst einen USB 3 Port genutzt. Hier im Forum las ich dann, dass das nicht so die Domäne von Logitech ist... mit dem USB 2 zieht sie wenigstens den Sync durch. Die Ultimate und die 950 haben klaglos am USB 3 gearbeitet.

Obs einen Sound gibt, werde ich morgen mal testen. Ich bin immer lautlos unterwegs.

Das Verhalten ist reproduzierbar, die FB ist regelmässig weg und erst nach erneutem Einstöpseln empfänglich.
Ich schlafe mal bis Samstag drüber ob ich das gute Stück umtausche. Habs ja gerade bis ins kleinste programmiert. Täte mir leid, wieder neu ansetzen zu müssen.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Harmony 665 Synchronisierung unzuverlässig

Beitrag von melmag » 28. Januar 2020 10:03

So, habe mal die Töne aktiviert, musste ich fast schon googeln. :wink:

Bei 99% wird die FB verabschiedet. Man kann sie dann erneut verbinden, den Sync wiederholen was dann 100% funktioniert, oder es lassen da alle Daten an Board sind. Ist halt kein sauberer Abschluss.

Im Logitech Forum stellt man fest, dass ich damit nicht allein dastehe. Scheint also ein prinzipielles Problem zu sein, das trauriger weise nie gefixt wurde. Die Tipps reichen vom Abstellen des Verbindungsassistenten (gemacht), andere Ports und Kabel (gemacht) bis zum Sync im abgesicherten Modus der FB (mach ich vielleicht mal). Keine Besserung erreicht. Ich meine mich zu erinnern, dass eine 555 die ich vor x Jahren mal besass dasselbe Problem hatte.

Solange die FB funktioniert und das tut sie, werde ich nicht in Panik verfallen. Offenbar würde ein Umtausch auch nichts bringen. Bisschen doof aber kein Beinbruch.

Für Interessierte:
https://support.logi.com/hc/en-us/commu ... c-s-to-99-
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe