Fire-TV Cube mit HARMONY ELITE steuern

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Sinihox
Beiträge: 3
Registriert: 21. März 2021 18:36
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Heimkino 1: Lg Oled CX
Heimkino 2: Monitor Audio Bronze 6G
Heimkino 3: Marantz NR1711
Heimkino 4: Fire-TV Cube
Heimkino 5: Sky Q
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Fire-TV Cube mit HARMONY ELITE steuern

Beitrag von Sinihox »

Hallo,

die Befehle laut, leise und mute fehlen bei der HARMONY ELITE für den Fire-TV Cube. Und jedesmal, um die Lautstärke zu regeln, zur in der HARMONY installierten Receiver Fernbedienung zu wechseln nervt ein wenig. Für Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.

Gruß Heiko

Lg Oled CX
Monitor Audio Bronze 6G
Marantz NR1711
Fire-TV Cube
Sky Q
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17691
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire-TV Cube mit HARMONY ELITE steuern

Beitrag von TheWolf »

Sinihox hat geschrieben: 22. März 2021 17:17 Für Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
Ich hab zwar "nur" den Stick aber die Lautstärke, Mute, etc. wird dabei über den AVR gesteuert.
Für den FireTV gibt's übrigens eine eigene Aktion und da der Stick per BlueTooth gesteuert wird, sieht man in MyHarmony auch keine Befehle.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5464
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Fire-TV Cube mit HARMONY ELITE steuern

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich habe auch (noch) keinen Cube bin mir aber ziemlich sicher das Volume+Mute nicht den Cube steuern sondern die Geräte die man am Cube als TV oder AVR angemeldet haben. Wenn dem so ist ist es für eine Harmony überflüssig weil man die Geräte ja direkt bedienen kann.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion