Logitech Harmony und HDMI CEC

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Lacto
Beiträge: 60
Registriert: 26. April 2009 23:47
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 1100
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 1100
Software: MyHarmony+PC-Software

Logitech Harmony und HDMI CEC

Beitrag von Lacto »

Hallo,


ich besitze seit kurzem eine SKY IPTV Box weil ich beim SKY Q Receiver immer wieder Bildprobleme hatte obwohl Satsignal im gesamten Haus stabil lief.

Das Problem nun bei der IPTV Box kommt es durch den AV Receiver zu Problemen aus bisher nicht geklärten Gründen. Derzeit läuft nun die IP Box dierekt über den TV und dieser leitet via Toslink das Audio Signal an den AVR. Problem bei den Netflix, Prime und Disney+ Apps geht dann kein Dolby Surround.

Die Sky Community rät mir nun zu ARC oder in meinem Fall Viera Link was ich aber aufgrund der Harmony eigentlich abgeschalten hatte.

Macht da die Harmony überhaupt mit oder wie gehe ich da konkret vor?

LG
TV:Panasonic TX65DXW784 PVR: Sky Receiver Sound:Denon AVR X1200w Mediacenter: WD TV Live Hub. Amazon FireTV PS4
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Logitech Harmony und HDMI CEC

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
1. Ich habe auch Bildprobleme mit Sky Q an meinem Marantz. Wenn ich Sky Q so einstelle das er schnell startet habe ich fast nie ein Bild und manchmal ist die Synchronisierung im PoPo. Wenn ich Sky Q immer in Eco betreibe, d.h. er muss komplett neu starten (3 Minuten:-(), klappt es.

2. Nicht jeder Fernseher leitet Surround-Sound von externen Geräten, hier Sky Q, an einen angeschlossenen Verstärker auch als Surround weiter. Manchmal kommt nur Stereo an.

3. ARC ist nicht das Problem sondern der Rest von CEC. Bei meinem Denon kann ich CEC so einstellen das nur ARC benutzt wird und damit hat die Harmony dann keine Probleme. Wenn man das nicht so einstellen kann bekommt man es mit der Harmony auch zum Laufen es kann aber dauern bis man die richtigen Einstellungen hat. Einige Beispiele:
- Ein Gerät wird eingeschaltet und dann gleich wieder ausgeschaltet. Tipp Einschaltreihenfolge bei Harmony so ändern das es als 1. in die Start-Liste ist.
- Ein Gerät wird auf den richtigen Eingang geschaltet und dann gleich auf einen falschen Eingang. Tipp Einschaltverzögerung für dieses Gerät deutlich erhöhen damit die Harmony erst schaltet wenn CEC sein Ding schon gemacht hat.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion