[900] hängt sich auf

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

fredman
Beiträge: 37
Registriert: 15. Dezember 2010 09:23
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von fredman »

Nachdem ich auch wieder fast täglich einen oder mehrere Hängr hatte,habe ich die DM8000 Befehle auch alle von der Original-FB angelernt und seitdem läuft es. Vielen Dank an Stefan für den Tipp.

Und Schande über Logitech, dass der Service nicht in der Lage ist, diesen Workaround an die Kunden zu übermitteln, bzw. das Problem damit in der Datenbank aus der Welt zu schaffen.
Gruß Manfred
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

Hi

bisher hat sich, seit ich am 08.10 wieder die 7025 aus der DB verwende, die 900 nicht einmal aufgehängt

Das Problem das Befehle manchmal nicht gesendet werden (durchgestrichenes Antennensymbol im Display) taucht allerdings immer noch auf

Und manchmal sendet die 900 Befehle mit starker Verzögerung (2-3 Sekunden) Das betrifft nicht nur die Dreambox
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

fredman
Beiträge: 37
Registriert: 15. Dezember 2010 09:23
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von fredman »

Hallo,

2 Wochen ohne Hämmer, da würde ich aber noch keine Entwarnung geben. Das hatte ich auch schon mit den DB-Befehlen für die DM8000.

Und wenn Logitech wirklich die Datenbankbefehle für die Dreamboxen angepasst hat, könnten Sie das den Kunden, die sich mit Problemen an sie gewendet haben auch mitteilen.

Ich drück dir die Daumen und auch mir mit den selbst angelernten Befehlen.
Gruß Manfred
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

Hi

nachdem ich heute die tastenbelegung einer Aktion geändert habe, von denen aber keine die Dream betraf, und die 900 aktualisiert hatte hat sich die 900 heute wieder 3mal aufgehängt

Nu hab ich gerade nochmal neu geflasht, ohne jede vorherige Änderungen, und warte mal ab
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

und inzwischen sind es wieder rund 2 Wochen ohne Hänger

ich habe die Vermutung das da manchmal irgendwas beim Einspielen der Konfig schiefgeht. Und wenn man Glück hat dann klappts

Nur hab ich jetzt schon fast Angst irgendwelche Änderungen an der konfig vorzunehmen, weil beim nächsten flashen könnts ja wieder schief laufen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

fredman
Beiträge: 37
Registriert: 15. Dezember 2010 09:23
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von fredman »

Hallo Stefan,,
ich will dir ja nicht den Sonntag verderben, aber 14 Tage sind nix. ;D

Ich hatte monatelang keine Probleme und dann plötzlich wieder täglich Hänger, ohne was an der Konfiguration geändert zu haben. Seitdem ich aber die Dream-Befehle manuell angelernt habe, hatte ich keinen einzigen mehr. Ich habe allerdings das Gefühl, als ob die Befehle jetzt langsamer gesendet werden.
Gruß Manfred
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

okay

das sich ein System mal alle paar Monate weghängt ist ja kein Problem. Einmal Akku raus und es funzt wieder

Wenn das Prolem bei mir auftrat hatte ich aber höchtens mal nen Tag Ruhe. Ansonsten 2 oder 3 Hänger am Tag

Bei dem derzeitig trägen Support erwarte ich nicht das Logitech dieses Problem angeht. Wenns wirklich wieder zu Problemen kommt verwende ich wieder meine Box mit den RAW-Befehlen
Habe es inzwischen soweit geschafft das ich völlig ohne lange Tastendrücke auskomme. Somit habe ich da kein Problem
MultiQuickbutton ist da wirklich Klasse. Mir ist es eh lieber eine Auswahl auf kurzen Tastendruck zu legen als kurze und lange zu verwenden. Da vergesse ich immer was da drauf liegt
So ist es übersichtlicher
screenshot.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Serienjunkie
Beiträge: 1
Registriert: 28. November 2011 11:37
1. Harmony: 900
2. Harmony: 885
Wohnort: Ratingen
Wohnort: Ratingen
1. Harmony: 900
2. Harmony: 885

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von Serienjunkie »

Hallo Leute,

nachdem mich meine neue H900 an den Rand der Verzweiflung getrieben hat, bin ich auf diesen Thread hier gestoßen. Auch ich habe eine Dreambox DM8000 in meiner Konfiguration. Bei mir scheint es zwei unterschiedliche Arten von "Hängern" zu geben:

- zum einen der hier schon beschriebene Effekt mit Dauersenden bei Befehlen für die Dreambox. (Tritt sowohl beim Starten der Aktion "Fernsehen" als auch bei ausführen von Befehlen innerhalb der Aktion auf). Die Uhr verstellt sich dabei auch. Startet man eine Aktion nach dem Aktualisieren der FB, so kommt beim ersten gesendeten Befehl das durchgestrichene Senden-Symbol. Das scheint aber normal zu sein, offenbar muß die FB da erst mal den Blaster finden. Denn das passiert auch, wenn man als erstes einen Befehl im Device-Mode versendet.

- zum anderen hängt sich die Fernbedienung oft schon direkt nach dem aufspielen einer neuen Konfiguration auf: Ich warte immer, bis die Harmony neu gestartet ist, bevor ich das USB-Kabel abziehe. Manchmal kommt dann aber nach dem dunklen Screen mit dem Logitech-Logo nur ein weißer Bildschirm. Die Hardware-Tasten sind manchmal aber trotzdem bedienbar. Wenn dies passiert und ich die FB direkt noch einmal aktualisiere, tritt der Fehler auch wieder auf. Erst wenn ich etwas an der Konfiguration ändere, kann es sein, daß der Fehler nicht mehr auftritt. Dabei reichen offenbar "kleine" Änderungen wie vertauschen von Tasten nicht aus, sondern erst wenn man ein ganz neues Gerät oder eine Aktion hinzufügt, ändert sich was. Allerdings habe ich festgestellt, daß man auch dann wenn dieser Fehler auftritt, die Fernbedienung in Gang bringen kann, indem man den Akku rausnimmt und wieder einsetzt. Allerdings tritt dann nach wie vor der oben beschriebene Hänger wärend des Betriebs auf.

Ich habe auch schon den Support kontaktiert. Dort wurde mir empfohlen, die Aktion "Fernsehen" noch einmal komplett neue einzurichten. Man hat mir ein Klon-Konto eingerichtet, um die bisherige Konfiguration zu sichern. Da war ich aber noch nicht einmal komplett fertig mit der Einrichtung. Deswegen habe ich bisher davon Abstand genommen, weil die mich gerade die Einrichtung der von mir am meisten genutzten Aktion "Fernsehen" bisher seeehr viel Arbeit gekostet hat. :shock: Nachdem, was ich hier gelesen habe, werde ich es erst einmal versuchen, die Dreambox-Befehle neu einzulernen. Aber schon Erschreckend, daß sich seit den ersten Meldungen an den Support im Jahr 2010 hier aus dem Forum bis jetzt nichts getan hat!! Ich war sonst immer sehr angetan vom Logitech-Support. Bei meiner H885 haben die mir mal einen Befehl speziell für meine Bedpürfnisse programmiert. Aber das ist jetzt echt enttäuschend!! :(

Ich hatte auch schon den Verdacht, daß es bei meiner H900 an der Hardware liegen könnte. Denn den Hänger mit dem weißen Bildschirm hatte ich schon direkt nach dem ersten Akku-einlegen! :roll: Deshalb erst mal Firmware-Update gemacht, bevor ich irgendwas anderes gemacht habe. Außerdem habe ich die FB bei Logitech direkt bestellt, da gab es eine Sonderangebotsaktion, ich glaube 159 Euro, mit Beschädigter Verpackung. Das einzige, was an meiner H900 allerdings tadellos war, war die Verpackung!! Auf der Rechnung stand auch blemished Box, aber ich habe langsam die Befürchung, daß es sich um ein Refurbished-Gerät handeln könnte! Mach Logitech so etwas überhaupt?
Noch zwei Dinge sind mir aufgefallen:

- Bei meiner H885 ging (glaube ich jedenfalls) nach jedem Tastendruck auch die Beleuchtung vom Display an. Bei der H900 bleibt das Display beim Druck einer Hardware Taste dunkel (zumindest wenn man das Gerät nicht bewegt, und der Bewegungssensor - der im übrigen für meinen Geschmack seeeehr träge ist - nicht anspringt)

- Der Akku hält gerade mal 2-3 Tage, das finde ich schon sehr kurz! Bei der 885 waren es (als der Akku neu war) fast 2 Wochen, aber selbst nach 3 Jahren immer noch fast eine Woche. Sollte ich da was unternehmen?

Tolles Forum übrigens, schade nur, daß ich vom Leser jetzt doch zum Schreiber werden musste... ;D


Gruß, Tim
TV: Philips 37PFL7605H
Receiver: Dreambox DM8000 mit 3xDVB-S2 und 1xDVB-T
(Internet-)Radio-Tuner: Muvid IR715
AV-Receiver: Yamaha RX-V620RDS
CD-Player: Sony CDP 497
Gaming: PlayStation 3 Slim, PlayStation 2
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

Hi

Hänger beim Aktionsstart hatte ich noch nie. Und ich starte eigentlich immer mit der Aktion die die Dreambox enthält.
Direkt nach der Aktualisierung hatte ich das Problem auch noch nie. Auch den weißen Bildschirm kenne ich nicht

Was ich regelmäßig habe ist das nach einer Aktualisierung (wenn ich irgendwas geändert habe) die 900 innerhalb der ersten ein oder zwei Stunden hängt

Dann aktualisiere ich die 900 nochmal, OHNE irgendeine Änderung. Beim letzten mal war dann nach dem 3ten Flashvorgang Ruhe. Inzwischen läuft die 900 wieder seit einer Woche ohne Probleme
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

fredman
Beiträge: 37
Registriert: 15. Dezember 2010 09:23
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von fredman »

Hallo,

das mit dem weißen Bildschirm oder anderen Problemen am Ende eines Aktualisierungsvorgangs hatte ich auch schon. Witzig ist, dass dann die 900er eigentlich ganz normal funktioniert, nur der Bildschirm zeigt nix an. Ist also der Modus für die Leute, die ihre Fernbedienung und die programmierten Aktion in- und auswendig kennen.

Ich habe das bis jetzt immer darauf geschoben, dass ich das Einrichtungsprogramm auf dem Macbook laufen ließ. Es kann aber durchaus sein, dass es auch irgendwas mit der Hardware zu tun hat. Da ich aber von dem Logitech-Support auch schwer enttäuscht bin, möchte ich dem mit so einer schwammigen und nicht reproduzierbaren Fehlermeldung erst gar nicht belästigen. In Zukunft werde ich mehr auf einem Windows-PC aktualisieren, was aber auch nur noch selten passiert,wenn man die Aktionen mal eingerichtet hat. Mal schauen, ob es dann auch passiert.

Viele Grüße
Manfred
Gruß Manfred

332700
Beiträge: 2
Registriert: 15. Januar 2012 16:12
1. Harmony: 900
1. Harmony: 900

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von 332700 »

Hallo zusammen

Schlechte News von Logitech, habe jetzt einige Tage mit denen "diskutiert". Zusammenfassung: Logitech weiss, dass ihr DM8000 Profil defekt ist, hilft aber nicht weiter.

Mein Störungsbeschrieb:
Guten Tag

Hiermit liefere ich Ihnen wie gewünscht die Informationen. Im Anhang erhalten Sie das Bild mit der Vorgangsnummer und dem Fehler.
Fehlerbeschreibung:
Normalerweise wenn ich einen Befehl sende, leuchtet kurz das "Senden" Symbol (in Form einer kleinen Antenne) auf dem Harmony 900 Display auf. Nun hängt sie sich täglich mehrmals auf, wenn ich ein bestimmtes Gerät (DM8000) bediene. Dies passiert manchmal beim Sender wechseln, Teletext bedienen oder anderen Tätigkeiten, es ist immer
unterschiedlich. Das Gerät friert dann ein, dabei leuchtet das "Senden" Symbol ununterbrochen. Das Problem lässt sich nur lösen, in dem man den Akku kurz rausnimmt.
Versuchte Fehlerbeseitigung:
Mehrfaches Neuaufspielen der Konfiguration, neuaufspielen der aktuellsten Firmware und neuprogrammierung um "Save Mode" haben nicht geholfen.
Zusatzinfo:
Mehrere Benutzer in Internetforen berichten von der Harmony 900 im Zusammenhang mit der DM8000 vom selben Fehler. Einige scheinen das Problem gelöst
zu haben, in dem sie das DM8000 Profil von Logitech gelöscht haben und jeden einzelnen Befehl der Original DM Fernbedienung manuell angelernt hatten. Es kann also auch sein, dass der von Logitech vorprogrammierte Befehlssatz aus der Datenbank für die DM8000 Fernbedienung fehlerhaft ist.


Antwort Logitech:
Sehr geehrter Herr xyz,

vielen Dank, dass Sie die technische Kundenbetreuung der Harmony Fernbedienung kontaktiert haben.
Wir bitten zu entschuldigen, dass - bedingt durch eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Anfragen - zur Zeit unsere Reaktionszeiten länger sind als gewohnt.
Es tut uns Leid, dass Sie Probleme mit der Fernbedienung haben.
Sie haben es richtig nachgeschaut.
Sie müssen zuerst das ganze Gerät löschen, dann wieder hinzufügen.
Dann Sie können die Befehlen vom originale Fernbedienung belernen, und dann es wird funktionieren.
Sie müssen es probieren, weil Sie können alle andere Geräten steuern, das heisst die Fernbedienung ist nicht defekt, sondern die Verbindung mit der Dreambox ist schlecht.
Bitte teilen Sie das Ergebniss mit.
Die Referenz Nummer für Ihren Fall lautet: 120106-00xxxx
Nochmals vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem Logitech Kundenservice.

Ahriman
Beiträge: 3
Registriert: 4. Februar 2012 07:45
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
Heimkino 1: TV1 Panasonic TX-P50GT30E
Heimkino 2: Blu-Ray1 Panasonic BDT310EG
Heimkino 3: AV-R1 Denon AVR-4311
Heimkino 4: PVRs = 2 x Dreambox DM 8000
Heimkino 5: TV2 Panasonic TX-P42VT20E
Heimkino 6: Blu-Ray2 Panasonic BDT300EU
Heimkino 7: AV-R2 Denon AVR-1912
Heimkino 8: Beamer Infocus IN-76
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von Ahriman »

Hi zusammen,

erst einmal vielen Dank, dass es dieses Forum gibt und dieser rege Austausch überhaupt stattfindet - hab mich eben erst aktiv angemeldet - und hätte NIE IM LEBEN erwartet, dass ich sowas für ne Fernbedienung offensichtlich mal brauchen würde....

Nun ja - aber wenn der offizielle Support wohl anscheinend nur sagt ""der Gerät" funktioniert nich - wir wissen" (siehe letzter Beitrag), muss man versuchen, anderweitig Hilfe zu bekommen. In letzter Instanz vermutlich bei ebay...

OK - Problem is ja schon oft beschrieben worden und bei mir nicht anders:

Die H900 habe ich am 15.11.2011 konfiguriert, aktiviert und ab da genutzt. Und - na klar - bei mir ist auch ne Dreambox DM 8000 in der Konfi. Komischerweise (hab ich hier auch schon öfters gelesen) funktionierte alles ca. 1 Monat ohne Probleme. Dann hatte ich das Aufhängen und das "Dauerfeuer". OK - Akku raus und wieder rein... 3 Tage später dasselbe Spiel... Mal gegoogelt - dieses Forum gefunden und gelesen... Erkenntnis: "Oh je - was hast Du da bloss gekauft??"

Weitere Chronologie: Gelesenes befolgt und Firmware-Update ausgeführt. Ergebnis: alles wurde schlimmer. Aus ein bis zwei "Frierern" die Woche wurde eine komplettes Desaster - die FB ist quasi nicht mehr nutzbar. Akku raus - Akku rein - nach Reboot zwei bis drei Tastendrücke (Lang - kurz - mittel - völlig egal) - Schrott!!! Btw.: natürlich stellt sich auch bei mir die Uhrzeit der FB um - sehr gerne auf glatt 22:00 Uhr - warum auch immer...

Ich habe dann "alles auf Anfang" gestellt - mehrfach im Safe-Mode neu konfiguriert (interesting postscribt to that story: dort steht beim Hochlaufen mittlerweile "Anzahl der Bootvorgänge 47"!!!) - hat alles nichts gebracht. Gefrustet hab ich sie dann in die Ecke gehauen (Ladeschale) und wieder meine "Harmony One" benutzt. Interessant: One leer - 900er aus Ladeschale genommen und One reingelegt - mit 900er bedient - zumindest nur wenige "Freezer" (3) in einer Woche... Aber wohl auch nur kompletter Zufall...

Meine Frage ist eigentlich: hilft das Rausschmeißen des Dream 8000 - Befehlssatzes und komplettes Anlernen aller Befehle denn nun wirklich? Habe da auch schon anderes gelesen - dass die Freezes dann trotzdem noch auftreten. Ich zweifle ein wenig an, dass es an dem Befehlssatz ansich liegt - denn ich unterstelle, dass die 900er und die One nicht so unterschiedlich sind bis auf die parallele Umsetzung auf Funk (die ich derzeit noch nicht nutze, welche aber angedacht war, in Anbetracht des gelieferten Schrottes aber kaum umsetzbar erscheint) - warum gibt es dieses Problem also nicht auch bei der One?

Im Endeffekt läuft es auf "alles neu Anlernen und Ruhe haben" oder "ebay" hinaus. Habt Ihr Erfahrungen und / oder nen Tipp???

Danke.

LG aus N

Stefan
TV1 Panasonic TX-P50GT30E
Blu-Ray1 Panasonic BDT310EG
AV-R1 Denon AVR-4311
PVRs = 2 x Dreambox DM 8000
TV2 Panasonic TX-P42VT20E
Blu-Ray2 Panasonic BDT300EU
AV-R2 Denon AVR-1912
Beamer Infocus IN-76
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

also seit meiner letzten Flashorgie, rd 2 Wochen vor Weihnachten" läuft es mit der 7025 aus der Datenbank äußerst rund
Nicht ein Hänger und seither nur einmal das durchgestrichene Sendesymbol (keine Verbindung zum Booster) auf dem Display.
Beim nächsten Tastendruck gings dann wieder
Meine komplett von der Original-FB angelernte habe ich noch im Konto, nutze sie aber nicht mhr

Alles äußerst merkwürdig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
Benutzeravatar

Themenersteller
Kevin
Administrator
Beiträge: 2290
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Philips 65PUS8602
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V6A
Heimkino 3: Apple TV 4K
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von Kevin »

Bei mir ist auch schon lange komplett Ruhe, das Problem tritt nicht mehr bei mir auf.
Was bei mir die letzten Schritte waren müsste ich selbst hier im Thema recherchierten. Aber auf jeden Fall nicht alles manuell anlernen.

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Philips 65PUS8602
AVR: Yamaha RX-V6A
Apple TV 4K
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [900] hängt sich auf

Beitrag von std »

ne

manuell angelernt hatte ich schon lange. Das behob damals das Problem des Hängenbleibens, aber es kam sehr oft zu Verbindungsproblemen mit dem Blaster
Die Dream aus der Datenbank nutze ich jetzt geschätzte 3 Monate. hatte da das gefühl das manchmal bein flashen einfach was schief läuft
Wenn die 900 dann hängen blieb geschah das innerhalb eines Tages nach den Flashen. Manchmal innerhalb von 2-3 Stunden
Neuflashen ohne Änderung löste das Problem dann keist. manchmal mußte ich auch 2 mal neu flashen (ohne Firmware, nur die Konfig)

Die Flashorgie vor Weihnachten war nicht durch hängen bleiben bedingt sondern weil ich ca 30 vom Support eingefügte Hex-Codes testen und auf die Aktionen verteilen mußte

Seitdem wie gesagt kein Problem
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot