Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
kuyer
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 380
Registriert: 29. Januar 2007 23:08
Wohnort: Almelo - Holland
Wohnort: Almelo - Holland

Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von kuyer » 15. März 2010 09:34

Den Lightmanager Pro und Mini von überall auf der Welt bedienen.
Für diesen Zweck sollte der Lightmanager immer über den PC angeschlossen sein und die Software im Hintergrund laufen.

Als erstes suchen wir die IP-Adresse von unserem Router.
Über diese Seite zu sehen:
http://www.utrace.de/
IP-Adresse notieren.

Jetzt brauchen wir noch die IP-Adresse von unserem PC.
Dafür:
Start - Ausführen - CMD
Jetzt eingeben: ipconfig/all
IP-Adresse wieder notieren.

Dieser IP Adresse (also von unserem PC) muss jetzt in Deinem Router bei Erweitert - Port Weiterleitung eingegeben werden.
Beispiel: 192.168.0.156 und dann bei TCP und UDP die Zahl 80 eingeben.
Wenn der Port schon besetzt ist, dann einen anderen nehmen.(81,82 …)
Das Ganze speichern.

So, jetzt kommt die meiste Arbeit.
Wir müssen die Datei index.htm bearbeiten, steht in Programm files/Lightman Studio/html (bzw. Programme/Lightman Studio/html)
Mit der Standard Template ist nicht viel zu machen, also wird ein Neues gemacht.
Beispiel wie es bei mir aussieht, ist optimiert für mein Mobil Telefon.
browser.jpg

Code: Alles auswählen

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "_//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>                                                                            
<head>
<title>Lightman Studio Pro Web Interface</title>
<meta http_equiv="Content_Type" content="text/html; charset=iso_8859_1">
<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" >
</head>

<body background="streep2.gif" bgcolor="#ffffff" text="#ffffff" link="#0000ff" vlink="#800080" alink="#ff0000">
<font face="Arial" size="3"><b>Lightmanager Pro.</b></font><br><br> 
<font face="Arial" size="2"><b>De temperatuur thuis is:   [temp] Graden.<br><br>
<HR NOSHADE ALIGN="LEFT" WIDTH="270">
<a href="empty.htm?key=1"target="c"><img src="groen.png" border="0" width="35" height="35" alt=""></a>.Bureau Aan
<font color="#232355">..........</font>
<a href="empty.htm?key=2"target="c"><img src="rood2.png" border="0" width="35" height="35" alt=""></a>.Bureau Uit<br><br>
<HR NOSHADE ALIGN="LEFT" WIDTH="270">

<iframe name="c" height="0" width="0" style="visibility:show"></iframe>
</font></b></body>
</html> 
Da wo empty.htm?key= zahl steht, die Nummern eingeben von Deinen Tasten.
Achtung: Immer speichern als HTM.

Wenn fertig, jetzt in der Software: Optionen-Webserver.
Hier Webserver aktiv setzen, den richtigen Port eingeben, und OK klicken.
Ab die Version 2.5 kann man jetzt auch ein Passwort eingeben.
webserver.jpg


Wenn alles richtig gemacht ist, sollte es im Browser funktionieren.
Die folgende Adresse eingeben:
http://Deine-Router-IP/

In der angehängten zip Datei steht meine htm-Datei und alle Abbildungen.
Könnt ihr nach Belieben ändern.

Ich selber habe noch zwei IP Kameras, damit ich sehen kann was geschieht.
So bediene ich meinen Markisen und alle Beleuchtung von überall auf der Welt.
ip-cam.jpg


Hier das Ganze als zip Datei.
html.zip
Und als PDF, zum ausdrucken:
Pro und Mini-Internet.pdf

Viel Glück.

Henk.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen grüßen,
Henk. Webmaster Harmony Forum Holland
http://www.harmony-forum.nl/
Bild
Harmony 900, 700, 1100, 1000, 895, One, 515, 300i, 600, 650.
Yamaha RX-V3900, Plasma Panasonic 42PZ85, Wandträger-Vogel-Glider,
L.S. Final 400i en 300i als Rear
Center B&W, Subwoofer Heco, MD en Cd von Yamaha, HD Recorder LG,
Acer L5100TV Media Center
Logitech SqueezeBox Classic, Radio und Touch.
JB-Media LightManager Pro und Mini.

kidrobot
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mai 2010 11:47

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von kidrobot » 28. Mai 2010 11:51

hallo

ist der router vom internet Anbieter gemeint oder der eigene??

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von TheWolf » 28. Mai 2010 13:04

kidrobot hat geschrieben: ist der router vom internet Anbieter gemeint oder der eigene??
Was hat Henk geschrieben:
... von unserem Router
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

hagi
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 41
Registriert: 9. November 2007 20:49

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von hagi » 5. Oktober 2010 10:36

Hallo zusammen

Sorry wenn ich hier so reinschreibe, aber ich denke es passt vom Thema ganz gut.
Ich habe den Pro und steuere diesen übers internet per Iphone bzw bei der Arbeit über den Internetexplorer.

Seit einem Update hat der Webserver nun endlich ein Passwortschutz und die Ansicht der Steuerung hat geändert.
Für das Iphone finde ich die Tabellendarstellung sehr praktisch. Für die Steuerung über den explorer fand ich aber den gezeichneten Grundriss (analog LM Beispiel) viel schöner.

Aus diesem Grund würde ich gerne nach der Passworteingabe auf eine zusätzliche Seite verlinken, wo man einfach zwei 'Buttons' hat und entscheiden kann ob Tabellenansicht oder Grundriss. Das ganze könnte man dann zb noch Ausbauen und je nach browser entsprechend weiterleiten (iphone -> Tabelle / Explorer/Firefox -> Grundriss)

Habt ihr mir evt einen Tipp?
Kenne mich mit der html Geschichte nicht so aus. Habe auch schon einwenig ausprobiert mit der Browseraufteilung, da ich da schonmal was ähnliches gemacht habe, aber ich komme mit der css nicht ganz klar. Die zusätzliche Seite müsste ja nach der Passworteingabe kommen...

Viele Grüsse
hagi

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 07:59

Hi

die Index-Datei hab ich gefunden. Aber da steht ja gar nix drin, bis auf Header

Wenn ich mich von meinem Zweit-PC mit dem Server verbinde, auf dem Lightmanstudio läuft
IPdesServer:Port

bekomme ich aber folgende Seite angezeigt
Screen Snaper Image.jpg
wo finde ich diese denn, denn das ist definitiv nicht die Index-datei

Ich würd mich gern vom PC aus verbinden. Fürs Smartphone brauch ich das nicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von TheWolf » 7. April 2012 11:33

std hat geschrieben: Ich würd mich gern vom PC aus verbinden. Fürs Smartphone brauch ich das nicht
Schau mal hier rein:
LMMini.pdf
Stichwort: Web-Interface
Da steht etwas mehr darüber drin. Hoffentlich hilft's Dir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 11:40

@Hans

die BDA hab ich ja. Da steht aber nur drin wie man den LM, bzw Lightmanstudio erreicht

Die index.html die Henk beschrieben hat scheint aber nicht die Oberfläche darzustellen die ich erreiche wenn ich den "Server" über den PC im Heimnetzwerk anspreche. In der Index ist nur der blaue Header drin

Meine Szenen sind da nicht enthalten. Die einzige andere HTML in diesem Ordner ist aber ein LoginScreen. Die HTML mit den Szenen (siehe Screenshot) kann ich nirgends finden

Die würde ich aber gerne optisch ansprechender gestalten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

hagi
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 41
Registriert: 9. November 2007 20:49

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von hagi » 7. April 2012 12:32

Hi

also so wie ich das verstanden habe, wird die Tabellenansicht dynamisch? vom LM-Prog erstellt.
Daher würde ich auch gerne eine Aufsplittung machen.
Also PC -> Grundriss und Smartphone -> Tabelle

Ich muss mal schauen, evt habe ich irgendwo noch das Grundrissbeispiel. Ist dann aber leider ohne Login.

Gruss
hagi

Edith sagt:
habe die Datei gefunden.
Brauchst einfach unter dem Programmordner C:\Program Files (x86)\Lightman Studio den html-Ordner tauschen.
Den originalen würde ich aber sicher backupen.

Evt hilft dir das Beispiel weiter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 12:46

Hi

danke

Muss ich dann irgendwie aktivieren das statt der dynamisch erzeugten die Index.html angezeigt wird?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

hagi
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 41
Registriert: 9. November 2007 20:49

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von hagi » 7. April 2012 12:59

Hi
nein, einfach den html-ordern backupen und meinen reinkopieren. Er sollte dann gleich das Grundriss-Beispiel anzeigen.
Natürlich musst du den Webserver im LM aktiviert haben, aber das hast du ja schon, sonst würde die Tabelle nicht kommen.

Bezüglich Anpassung bin ich leider nicht weiter, verstehe den ganzen Aufbau nicht wirklcih :roll:

Gruss
hagi

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 13:41

jo

Anpassung muss ich mir mal anschauen
hab da schon ab und an was am Handy und an der Dreambox gemacht (natürlich kein HTML)
Wobei ich mit dem erstellen von PNGs mehr Schwierigkeiten habe als mich in die Struktur der xml reinzudenken
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 13:47

mhh

da frage ich mich doch gleich wo die "Glühlampen" herkommen. Sind die fest als Grafik im Programm verankert? Hatte gehofft da eigene PNG/Gif einfügen zu können (Subwoofer etc)
Und warum sind da 4 Koordinaten angegeben. Was macht die empty.htm? warum/wozu ist die in der index.html verlinkt?

das wird gar nicht so einfach
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 13:58

okay

bin weiter

Die Glühbirnen sind fest in der Grafik. Die 4 Koordinaten geben die Begrenzung der "Klickfläche" an
links, oben, rechts, unten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 7. April 2012 21:19

Hi

hab jetzt mal einfach ein paar Grafiken in einen farbigen hintergrund eingebaut und durch Try&Error die Positionen festgelgt.
Funktioniert, die Festlegung der Klickbereiche ist allerdings sehr mmühsam

Nächste Vorhaben:

-Programm finden um einen schönen 2D Grundris zu erstellen
- rausfinden wie ich bei Gimp Grafiken einfügen kann (wußte ich schonmal) Dann wirds mit den Klickbereichen einfacher da man die position der Grafik da ja auch mit Koordinaten festlegt (im gegensatz zu Paint was ich für den ersten Versuch genutzt habe)

Bei Grafikprogrammen bin ich leider absoluter Noob
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 8. April 2012 02:02

Hi

hab jetzt doch erstmal eine andere Idee verfolgt und eine Panoramaaufnahme meines Wohnzimmers gemacht
Wie schon im letzten Post erwähnt kann man in GIMP dann sehr schön die Koordinaten der Schaltflächen ermitteln

Gibt zwar noch einiges zu tun. Wie gesagt in ich ein Grafik-Noob. Gefällt mir alles noch nicht. Aber funktionieren tut es schon einmal
Microsoft ICE hat es übrigens in mehreren Durchgängen nicht geschafft meine Fotos zu einem Panorama zusammen zu setzen. Hatte auch mehrmals neue Fotos gemacht
Mit "autostitch" funktionierte es dann auf Anhieb
Screen Snaper Image.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste