Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
hagi
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 41
Registriert: 9. November 2007 20:49

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von hagi » 8. April 2012 10:08

Hi

empty ist glaube ich nur dafür da, dass nicht passiert aber der Link dahinter dennoch aufgerufen werden kann.


also die Panoramaansicht find ich also auch eine tolle Idee. Gibt doch auch so 3D-Wanderungen durch Hotels uws.
Mit folgendem Link, könntest du ggf eine weitere Seite/Zimmer aufrufen und dort dasselbe machen.
<area shape="rect" coords="406,7,479,89" href="schlafzimmer.htm" target="c" alt="new">

Danke für den Tipp mit GIMP bezüglich Koordinaten.

Schöne ostern
hagi

PS:
überigens ist gestern abend noch LM3.2 rausgekommen. Jetzt soll man if-then-else Bedingungen per Marker machen können. Habs selbst aber noch nicht getestet.

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10940
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 8. April 2012 10:30

Hi

bei Panaorama hat man ja zumindest genug Platz für 2 Zimmer untereinander. Werde da unten wohl noch das Kinderzimmer unterbringen
Trotzdem natürlich danke für den Tipp mit dem Link. Vielleicht können wir sowas hier sameln und eine Art FAQ daraus machen

Mir bereitet zur Zeit mehr die grafisch passende Umsetzung Probleme, bezüglich Hintergrund, und wie ich den AllOff Schalter da schön einbinde
Außerdem habe ich immer Probleme Bilder einzufügen nachdem der Text erstellt wurde, deswegen ist der AllOff da auch so unglücklich platziert. Derzeit bleibt mir da nur den Text als allerletztes einzufügen, bis ich eine andere Lösung habe
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10940
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 8. April 2012 10:50

Hi

ich bin leider nicht nur ein Grafik-Noob, sondern auch vollkommen unkreativ. Hatte in Kunst immer ne 5
Ich habe absolut keine Vorstellung wie ich den Hintergrund gestalten soll

Wenn jemand ne Idee hat und mir einen Hintergrund mit Header und integriertem AllOff Button erstellt wäre das sehr nett. Das Ganze sollte bei 1280*800 genau in ein Fenster des Browser passen


Edit: die Panoramen sind dann ca 275 hoch. Da müssen noch 2 Stück unter den Header passen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

gerry27
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 68
Registriert: 30. Oktober 2007 19:32
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von gerry27 » 28. Januar 2013 19:09

Hallo,
möchte ger meinen Lm von Unterwegs steuern. Aber ich kenn mich mit dem ganzen Html etc nicht aus, wenn ich zu Hause
in meinem Wlan eingelockt bin kan ich den LM steuern , bin ich im 3G Netz komme ich nicht auf die IPadresse. Ist die App die es im Playstore gibt einfacher? So eine Anleitung Schritt für Schritt Anleitung für Dummis gibt es nicht zufällig oder? :oops:
Danke
Mfg.Gerry
Ps: Schön wäre es wenn auch meine Frau von Ihrem Android Handy zugreiffen könnte.
Bild

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10940
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 28. Januar 2013 19:23

Hi

du musst im Router den Port81 auf den PC umleiten auf dem Lightmanstudio läuft

Und du brauchst natürlich eine "feste" Adresse. Bist du mit deinem Internet bei einem Kabelanbieter hast du diese wahrscheinlich eh. Ansonsten brauchst du Anbieter wie www.dyndns.org mit denen ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe
Manche Anbieter schmeißen einen nämlich auch raus wenn man den Dienst nicht regelmäßig nutzt
Das Angebot ist kostenlos (oder war es zumindest als ich mich da registriert habe. Hab mich lange nicht mehr drum gekümmert)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

gerry27
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 68
Registriert: 30. Oktober 2007 19:32
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885

Re: AW: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von gerry27 » 28. Januar 2013 19:42

Danke erstmal.
Da brauche ich einen Fachmann,da der Herr vom Kabelfernsehen mir das eingerichtet hat. Leider kenne ich mit diesen
Einstellungen nicht aus Port81 zuweisen etc. Vielleicht finde ich da was bei Google morgen.
Mfg. Gerry
Falls es jemand interessiert das wäre mein Modem thomson twg870

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
Bild

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10940
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von std » 28. Januar 2013 21:26

Okay

dann hast du ja ne feste IP. Diese musst du natürlich kennen um dein Netzwerk von außerhalb zu erreichen

Dann im Router nur noch Port Forwarding konfiguriern
Beispiele: http://blog.itforum-saar.de/2010/02/por ... inrichten/
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

gerry27
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 68
Registriert: 30. Oktober 2007 19:32
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885

Re: Lightmanager Pro und Mini übers Internet bedienen

Beitrag von gerry27 » 29. Januar 2013 11:55

Hallo ,
habe es hin bekommen. :D Habe ein Video auf youtube gefunden mit meinem Router . :gut:
Danke für die Hilfe
Mfg.Gerry
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste