Lautstärkeproblem

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
matze0103
Beiträge: 9
Registriert: 15. Februar 2012 22:07
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Lautstärkeproblem

Beitrag von matze0103 » 22. Oktober 2018 19:22

Hallo.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe heute mit der Harmony-Software lediglich (ich schwöre!) zwei nicht verwendete Geräte entfernt (sonst nichts!), was auch funktioniert hatte.

Nun stelle ich leider fest, dass ich die Lautstärke am TV und Mediaplayer nicht mehr richtig steuern kann.
Die Geschwindigkeit ist sehr, sehr langsam. Was früher ca. 2 Sekunden gedauert hat, dauert nun gefühlte 10 Sekunden.
Die Laustärke wird über den Laustärkeregler des Verstärkers geregelt.
Dazu hab ich (Anfang 2016, als ich die FB eingerichtet habe) die Befehle "laut" und "leise" mit der Verstärker-FB eingerichtet und der Lautstärke vom TV und Mediaplayer zugewiesen.
Hat bis vorhin ja auch noch funktioniert.
Wenn ich den Verstärker anwähle und dort die Laustärke ändere funktioniert es in normaler Geschwindigkeit!

Kann das Verhalten jemand nachvollziehen und hätte einen Rat?

Besten Dank vorab.

Cheers
Matze
Hamony 650


Themenersteller
matze0103
Beiträge: 9
Registriert: 15. Februar 2012 22:07
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeproblem

Beitrag von matze0103 » 23. Oktober 2018 14:30

Ok, gelöst.
Hab die beiden Befehle noch mal neu angelegt ...
(Aber warum waren die alten nicht mehr funktionsfähig?! Egal!)


Themenersteller
matze0103
Beiträge: 9
Registriert: 15. Februar 2012 22:07
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeproblem

Beitrag von matze0103 » 23. Oktober 2018 21:16

:(
zu früh gefreut.

Das Anlernen der Laut- und Leise-Befehle hat leider doch nicht richtig geklappt.
Ich hab mittlweile etwas rumgespielt und hab nun die Wahl zwischen Pest und Cholera ...

Pest:
Ich tippe die Laustärketaste der Original-FB zum Anlernen kurz an.
Ergebnis: Beim Gedrückthalten der Harmony-Lautstärketaste erhöht sich die Lautstärke langsam im 1-Sekunden-Takt.
(was mein ursprüngliches Problem war)

Cholera:
Ich halte die Laustärketaste der Original-FB zum Anlernen gedrückt (bis die Empfangsbestätigung kommt).
Ergebnis: Beim Antippen der Harmony-Lautstärketaste erhöht sich die Lautstärke um 4 Einheiten.

Wer weiß Rat.

Besten Dank vorab.

Cheers
Matze

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16987
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Lautstärkeproblem

Beitrag von TheWolf » 24. Oktober 2018 10:26

matze0103 hat geschrieben:
23. Oktober 2018 21:16
Pest:
Ich tippe die Laustärketaste der Original-FB zum Anlernen kurz an.
Ergebnis: Beim Gedrückthalten der Harmony-Lautstärketaste erhöht sich die Lautstärke langsam im 1-Sekunden-Takt.
(was mein ursprüngliches Problem war)
Das ist doch aber das übliche Verhalten von Verstärkern/AVR's, dass sie die Lautstärke zuerst im 1-Sekunden-Takt verändern und nach kurzer Zeit große Veränderungen machen.
Genau das sollte mit der Original-FB auch so ablaufen.
Von daher seh ich bei der Harmony erstmal kein Problem.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
matze0103
Beiträge: 9
Registriert: 15. Februar 2012 22:07
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Lautstärkeproblem

Beitrag von matze0103 » 24. Oktober 2018 11:37

TheWolf hat geschrieben:
24. Oktober 2018 10:26
matze0103 hat geschrieben:
23. Oktober 2018 21:16
Pest:
Ich tippe die Laustärketaste der Original-FB zum Anlernen kurz an.
Ergebnis: Beim Gedrückthalten der Harmony-Lautstärketaste erhöht sich die Lautstärke langsam im 1-Sekunden-Takt.
(was mein ursprüngliches Problem war)
Das ist doch aber das übliche Verhalten von Verstärkern/AVR's, dass sie die Lautstärke zuerst im 1-Sekunden-Takt verändern und nach kurzer Zeit große Veränderungen machen.
Genau das sollte mit der Original-FB auch so ablaufen.
Von daher seh ich bei der Harmony erstmal kein Problem.
Besten Dank für das Feedback.
Ich kenne deinen Verstärker nicht, aber das "übliche" Verhalten meines Verstärker ist anders.
Da wird nichts verzögert, wenn ich die Taste gedrückt halte.

Egal.
Ich hatte eben ein sehr erfreulichen Kontakt mit dem Logitch-Support, der die Befehle wieder "restauriert" hat.

Cheers
Matze