Harmony und Apple TV

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Belue
Beiträge: 2
Registriert: 13. Februar 2019 18:35
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE65
Heimkino 3: Denon 2509H
Heimkino 4: Apple TV 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony und Apple TV

Beitrag von Belue » 13. Februar 2019 18:40

Guten Tag

Ich habe folgendes Problem und zwar wenn ich auf Apple TV schalte und dann wieder zurück zu normales Tv bleibt der Apple TV an und wird weiterhin angesteuert ( im Hintergrund) wenn ich dann irgendwann wieder zurück auf appletv schalte bin ich in irgendwelchen Untermenüs bzw habe irgendwelche Serie gestartet ohne was davon mitzubekommen.

Könnt ihr mir bitte weiter helfen was ich bei der Programmierung anders machen kann damit der Apple TV nicht reagiert wenn ich normales Fersehen schauen will.

Vielen Dank im Voraus
Samsung UE65
Denon 2509H
Apple TV 4


ulle55
Beiträge: 31
Registriert: 8. Januar 2009 10:09

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von ulle55 » 13. Februar 2019 19:45

Hast Du 2 Aktionen angelegt?


Themenersteller
Belue
Beiträge: 2
Registriert: 13. Februar 2019 18:35
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE65
Heimkino 3: Denon 2509H
Heimkino 4: Apple TV 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von Belue » 13. Februar 2019 21:00

Ja einmal Apple TV wo sich der Apple TV, Fernseher und AVR reciever einschaltet und dann noch Fernsehen wo sich nur der tv und der avr einschaltet.
Samsung UE65
Denon 2509H
Apple TV 4

Benutzeravatar

Kevin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2202
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Philips 65PUS8602
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: Apple TV 4K
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von Kevin » 15. Februar 2019 08:14

Dann wird das Apple TV von deinem Fernseher weiter Befehle bekommen, via CEC.
Das solltest du auf deinem Samsung ausschalten, dann sollte der Spuk vorbei sein.
Weitere Infos zu CEC:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 6.06 Info: CEC bzw. HDMI-Control
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Philips 65PUS8602
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Apple TV 4K
Streaming: SqueezeBox Touch


ulle55
Beiträge: 31
Registriert: 8. Januar 2009 10:09

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von ulle55 » 15. Februar 2019 09:22

...und Du könntest Dir zum Testen eine Aktion mit NUR dem ATV anlegen und
den TV + AVR dann manuell einschalten auf den richtigen Inputs um zu sehen,
was passiert wenn Du die Aktion ATV ausschaltest.... wird der ATV richtig ausgeschaltet?
Was passiert wenn Du dann manuell den TV oder AVR bedienst/aus + einschaltest?

Benutzeravatar

Kevin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2202
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Philips 65PUS8602
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: Apple TV 4K
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von Kevin » 15. Februar 2019 10:04

ulle55 hat geschrieben:
15. Februar 2019 09:22
.... wird der ATV richtig ausgeschaltet?
Die Harmony schaltet das ATV nicht aus. Das geht nach einer ganzen Weile von selbst in Standby.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Philips 65PUS8602
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Apple TV 4K
Streaming: SqueezeBox Touch


ulle55
Beiträge: 31
Registriert: 8. Januar 2009 10:09

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von ulle55 » 15. Februar 2019 10:29

Kevin hat geschrieben:
15. Februar 2019 10:04
Die Harmony schaltet das ATV nicht aus.
Bei mir schon, wozu noch 20min laufen lassen? :wink:

Von TheWolf:
"Um Apple TV ohne den Weg über die Einstellungen in Standby zu versetzen, drücken Sie lange auf die Play-Taste auf der Apple-TV-Fernbedienung.

Hast Du das mal ausprobiert (wobei ich nicht weiß, ob das auch für den TV4 gilt).

Wenn's damit klappt, häng den Play-Befehl in den Betriebs-Einstellungen als Ausschalt-Befehl rein und erhöh die Zeit (rechts vom Befehl)."

Aber hast natürlich Recht, ist so nicht der Standard!!!

Benutzeravatar

iGeorg
Beiträge: 34
Registriert: 4. Januar 2015 16:47
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: 75SK8100PLA
Heimkino 2: sonst. Hardware: Apple Mac und iOS
Heimkino 3: Receiver: Onkyo TX-NR 686
Heimkino 4: Apple TV 4k
Heimkino 5: Decoder: DreamBox DM800
Heimkino 6: PlayStation 4
Heimkino 7: PhillipsHue
Heimkino 8: WeMo
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von iGeorg » 17. Februar 2019 09:30

ulle55 hat geschrieben:
15. Februar 2019 10:29
Von TheWolf:
"Um Apple TV ohne den Weg über die Einstellungen in Standby zu versetzen, drücken Sie lange auf die Play-Taste auf der Apple-TV-Fernbedienung.
Gilt leider nicht für ATV 4 und ATV 4 4k.
Suche auch noch nach einem Weg. Die kürzeste Zeit, welche man am ATV 4 bis zum Standby einstellen kann sind 15 Minuten.
Wie das mit dem Standby in Zeiten von HomeKit aussieht ist mir eh schleierhaft. Das ATV fungiert ja als HUB und muss somit ja ständig irgendwie ins Netzwerk horchen. Kennst sich da jemand mit aus?
TV: 75SK8100PLA
sonst. Hardware: Apple Mac und iOS
Receiver: Onkyo TX-NR 686
Apple TV 4k
Decoder: DreamBox DM800
PlayStation 4
PhillipsHue
WeMo


ulle55
Beiträge: 31
Registriert: 8. Januar 2009 10:09

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von ulle55 » 18. Februar 2019 15:16

Wieso nicht?

Du kannst doch eine Abfolge Sequenz beim beenden angeben:
Home - 5 s das „Fernsehesymbol“ gedrückt halten - Select (Ruhezustand)

Oder du gehst über das Einstellungsmenue.
Dürften ein paar mehr ups downs left rights werden 😉

Du musst gucken, dass Du immer vom HOMR Bildschirm startest...
Also testen wo der Cursor steht, wenn Du z.b. direkt beim Streamen oder so den Home Button drückst.

Benutzeravatar

iGeorg
Beiträge: 34
Registriert: 4. Januar 2015 16:47
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: 75SK8100PLA
Heimkino 2: sonst. Hardware: Apple Mac und iOS
Heimkino 3: Receiver: Onkyo TX-NR 686
Heimkino 4: Apple TV 4k
Heimkino 5: Decoder: DreamBox DM800
Heimkino 6: PlayStation 4
Heimkino 7: PhillipsHue
Heimkino 8: WeMo
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von iGeorg » 18. Februar 2019 15:27

Leider ist die Fernseher-Taste auf der ATV Fernbedienung nicht in die Harmony App gemappt. Leider kann man die nicht nachträglich anlernen, da BT. Das kann nur Harmony.
BugReport vor 6 Monaten ist raus-> wird irgendwann behoben.
TV: 75SK8100PLA
sonst. Hardware: Apple Mac und iOS
Receiver: Onkyo TX-NR 686
Apple TV 4k
Decoder: DreamBox DM800
PlayStation 4
PhillipsHue
WeMo


ulle55
Beiträge: 31
Registriert: 8. Januar 2009 10:09

Re: Harmony und Apple TV

Beitrag von ulle55 » 19. Februar 2019 10:49

Und über das Einstellungsmenue auch nicht?