Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Lobo962
Beiträge: 3
Registriert: 16. Januar 2021 14:59
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von Lobo962 »

Hallo Zusammen,
vielleicht kann mir jemand helfen. Ich steuere im Wohnzimmer mit der Ultimate den AV Marantz SR7009 und den Verstärker Marantz PM 8006. Beim Einschalten des 7009 zum TV sehen schaltet sich gleichzeitig der PM 8006 ein, mit dem ich Musik höre, ihn aber zum fernsehen nicht benötige. Wie kann ich die Harmonie einstellen, damit beide Verstärker einzeln ein-/ausgeschaltet werden?
Danke
Lobo
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17607
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von TheWolf »

Lobo962 hat geschrieben: 16. Januar 2021 15:11 Wie kann ich die Harmonie einstellen, damit beide Verstärker einzeln ein-/ausgeschaltet werden?
Indem Du
a) als Erstes in der Bedienungs-Anleitung beider Geräte nachsiehst, ob und wie man den IR-Code umstellen kann. Wenn das zumindest bei einem Gerät geht ...
b) in den Geräte-Einstellungen dieses Gerätes nachsiehst, ob der Punkt "Geräte-Version" vorhanden ist.

Wenn a) und b) für ein Gerät vorhanden sind, dann stell dieses Gerät um auf einen anderen IR-Code.
Du bekommstr bei der Harmony damit ein neues Gerät, dass Du natürlich in die Aktionen übernehmen musst (das alte Gerät natürlich rausnehmen)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5421
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich habe u.a. auch einen kleineren Marantz und da gibt es nur einen Satz IR-Codes. Wenn es also keine anderen IR-Codes gibt kann man nur mit einem Hub und dem Mini-Blaster etwas machen. Beide Marantz als Gerät hinzu fügen, Mini-Blaster so vor dem IR-Empfänger eines Marantz kleben das von außen kein IR mehr durchkommt. Jetzt kann man mit Hub-Assignment bestimmen das ein Marantz nur durch den Mini-Blaster und der andere Marantz nur durch den Hub alleine gesteuert werden soll.

Einige Verstärker haben auch hinten einen Remote-Eingang den man mit einem Klinkenkabel direkt mit dem Hub statt über Mini-Blaster verbinden kann. Ich weiß aber nicht ob das automatisch der IR-Empfänger deaktiviert wird. Wenn nicht muss man den Empfänger hier auch abkleben.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Lobo962
Beiträge: 3
Registriert: 16. Januar 2021 14:59
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von Lobo962 »

Hi, danke für die Antworten und Tipps. Bedienungsanleitung gibt leider nichts her. Werde mal im Hifi-Forum, im Marantz Stammtisch anfragen. Was mich wundert, dass, wenn ich den Av-Verstärker einschalte, der Stereoverstärker eingeschaltet wird, umgekehrt aber, wenn ich den Stereoverstärker einschalte der AV-Verstärker nicht regiert - bleibt off wie es sein soll.
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5421
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
das kann an den Befehlen liegen. Es gibt ja PowerOn/-Off/-Toggle und je nachdem welche Befehle der Verstärker unterstützt und wie er in MyHarmony eingerichtet ist kann es zu solchen Effekten kommen.

Vielleicht gibt es doch noch eine Lösung. Probier mal bei beiden Verstärkern im Geräte-Modus welche der 3 Befehle sie verstehen und ob dann nur der angesprochene oder auch der andere Verstärker reagiert.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Lobo962
Beiträge: 3
Registriert: 16. Januar 2021 14:59
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmonie schaltet gleichzeitig 2 Marantz Verstärker ein

Beitrag von Lobo962 »

Danke für die Antworten und Ratschläge,
Problem ist noch nicht gelöst. Lt. Aussage Marantz liegt es an Logitech das Problem zu lösen. Mit den Original Fernbedienungen gibt es dieses Problem nicht. Die Harmonie habe ich mit jeweils anderen Befehlen ... mal Power On, mal Power Toggle usw. programmiert. Hat leider nicht funktioniert. Versucht habe ich auch über die Original FB die ON/Toggle Befehle einzulesen, leider auch erfolglos. Nicht nachvollziehbar ist für mich, warum der AV 7008 den 8006 Verstärker einschaltet, der Verstärker aber nicht den AV. Ich werde mal Logitech kontaktieren und dann berichten.
Bis dahin...gesund bleiben