Bevorzugte Kanäle im Radio-Betrieb

Alles zur Harmony-Konfiguration über die Software
Harmony FAQ Themen-Übersicht
Forumsregeln
WICHTIG: FAQ's beziehen sich ausschließlich auf die PC-Software und gelten nicht für myharmony.com (Ausnahme: Anleitung: Harmony-Konfiguration H300).
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16544
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Bevorzugte Kanäle im Radio-Betrieb

Beitrag von TheWolf » 11. März 2011 18:41

[+] FAQ Quicklink

Code: Alles auswählen

[img]http://www.harmony-remote-forum.de/images/harmony/arrowbullet.gif[/img] [b]Harmony FAQ[/b] | [url=http://www.harmony-remote-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=7782] [color=#008000]Bevorzugte Kanäle im Radio-Betrieb[/color][/url]
Hi,

wie wir ja wissen, sind die bevorzugten Kanäle (Sender-Logo's) nur bei TV's und/oder SAT-Receivern möglich.

Aber ... es gibt eine Lösung, diese auch im Radio-Betrieb zu verwenden.
Ich bleibe hier bei dem Begriff "Sender-Logo's", damit auch die Foren-Suche erfolgreich benutzt werden kann.

1. Voraussetzungen:
:!: Um überhaupt Sender-Logo's benutzen zu können, muss euer AVR Sender-Preset's unterstützen. D.h. er muss in der Lage sein, die Sender mit der Original-FB über die Ziffern-Tasten direkt aufrufen zu können. :!:
Um Sender-Logo's im "normalen" Radio-Betreib nutzen zu können, gaukeln wir der Harmony vor, wir würden SAT-Radio hören, da hier ja ein SAT-Receiver beteiligt ist.
Von diesem Gerät benutzen wir aber nur die Ziffern-Befehle und ggf. die OK-Taste (je nachdem, wie euer echter AVR die Kanäle wechselt)

2. SAT-Receiver anlegen:
Für die Sender-Logo's benutzen wir einen "exotischen SAT-Receiver", der aber fast alle erforderlichen Einstellungen mitbringt.
02-Geräte-Auswahl1.jpg
:arrow: Haltet euch bitte genau an diese Vorgaben, da andere SAT-Receiver etl. anders eingestellt werden müssen.
Wir wählen diesen aus:
03-Geräte-Auswahl2.jpg
3. SAT-Receiver einrichten:
Als nächstes benennen wir der SAT-Receiber um in SAT-AVR, damit wir ihn später eindeutig identifizieren können:
05Gerät umbenannt.jpg
Danach "klauen" wir ihm die Power-Befehle, da er ja nicht ein- oder ausgeschaltet werden muss:
06-Betriebseinstellungen.jpg
Im letzten Schritt reduzieren wir die Eingangs-Wahl auf "Radio", weil eine echte Eingangs-Wahl ja nicht stattfinden soll.
:arrow: Lasst die Methode 1 auf jeden Fall unangetastet!

Wir löschen also den EIngang "TV".
07-Eingangswahl.jpg
Nun lernen wir die Ziffern-Befehle 0 bis 9 von der Original-Fernbedienung in diesem Gerät binär an.
:idea: Dabei werden die Datenbank-Befehle überschrieben (daher auch binär anlernen).
:arrow: Siehe hierzu: FAQ-Thema Neuen Befehl anlernen (Binär; Originalformat)

Wir gehen also direkt unten auf
09-Benutzerdefiniert lernen.jpg
Im Folge-Bild wählen nun die Ziffer 0 aus (Häckchen davor setzern) und klicken auf "Binärbefehl lernen":
10-Befehl 0 binär lernen.jpg
Nach erfoglreichem Anlernen sieht der Befehl nun so aus:
11-Befehl nach anlernen.jpg
Dieses Spielchen treiben wir nun auch noch mit den Ziffern-Befehlen 1 bis 9 und am Ende muss dann alles so aussehen:
13-Alle Befehle gerlernt.jpg
Bei diesem SAT-Receiver steht die Wahl der bevorzugten Kanäle so:
14-Einstellung der Kanalwahl.jpg
Sollte das für euren AVR nicht passen, wählt bitte den richtigen Punkt aus.
:arrow: Siehe hierzu: FAQ-Thema Erweitertes Setup

4. Aktion anlegen:
Als nächstes legen wir uns eine "passende" Aktion an. Natürlich wird diese Aktion "manuell" angelegt.
Wir wählen die Aktions-Art "Musik hören" ...
22-Aktions-Typ.jpg
... und dort den Unterpunkt "Musik hören (Musiksender (Digitalkabel- oder SatelitenTV)):
23-Aktions-Art.jpg
Für den Kanal-Wechsel wählren wir unsern SAT-AVR aus:
24-Kanalwahl.jpg
Die Lautstärke-Regelung läuft natürlich nach wie vor über den echten AVR:
25-Lautstärke.jpg
Als Eingang des AVR nehmen wir "Tuner":
26-Eingangswahl AVR.jpg
Am Ende sieht unsere Aktion dann so aus:
27-Aktion fertig.jpg
5. Tasten-Belegung:
Als letzter, aber sehr wichtiger Schritt muss die Tasten-Belegung (sowohl Hardw.- als auch Softw.-Tasten) angepasst werden, denn die Aktion hat alle Tasten (bis auf die Lautstärke-Tasten) mit Befehlen des SAT-Receivers belegt.
Die wollen und können wir ja nicht benutzen, also belegen wir wieder alle Tasten mit den Befehlen des AVR's.
Bei den Ziffern-Tasten kann man wählen: Entweder diese auch auf den AVR legen oder die vom SAT-Receiver dort liegen lassen. Die Ziffern des SAT-Receivers haben wir ja mit den Ziffern-Befehlen des AVR überschrieben, also kein Problem.
:arrow: Siehe hierzu: FAQ-Thema Tasten-Belegung inkl. Sequenz

6. Bevorzugte Kanäle anlegen:
In den Einstellungen dieser Aktion finden wir den Punkt "Bevorzugte Kanäle einrichten", die wir nun wie gewohnt einrichten können.
:arrow: Siehe hierzu: FAQ-Thema Bevorzugte Kanäle einrichten

Und ... um evtl. aufkommenden Fragen gleich vorzubeugen: Nein, es ist nicht möglich, das Aktions-Logo "SAT-Radio" zu ändern.

:!: In unsere Bilder-Datenbank ( Galerie --> Harmony 900 Senderlogos ) findet ihr die ersten Radio-Logo's.
:!: Sucht nach "900-Radio".
Bevorzugte Kanäle im Radio-Betrieb.pdf

:arrow: Zurück zur Harmony FAQ - Themen-Übersicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast