Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Offtopic - Hier ist (fast) alles erlaubt, Small-Talk, Geschnacke - alles was nicht mit dem Thema Harmony zu tun hat.
Werbung ist allerdings nicht erwünscht!
Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 14. Dezember 2011 11:49

TheWolf hat geschrieben:Hmmm,

das bestätigt meine Meinung, mir keine Sony-Geräte zuzulegen.
Pioneer und Panasonic sind bestimmt auch keine Engel, aber sowas kenne ich von diesen Herstellern nicht.
Naja, man muss mal schauen. Wenn auf dem fehlenden Coupon eine anständige Anleitung ist, denn relativiert sich das ganze ja wieder (was aber natürlich diesen Webseiten / Dienste / Hotline Dschungel ohne Referenz zueinander nicht besser macht).
Wie auch immer: das Gerät ist wirklich klasse, bin sehr zufrieden.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von std » 14. Dezember 2011 16:28

Hi

also das mit der Avatar 3D BD lief bei Panasonic vollkommen problemfrei

Hoffe für dich das es noch gut ausgeht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 16. Dezember 2011 11:29

So, nun ist alles sauber beantragt und das Zeug muss nur noch ankommen.
Das Ende der Geschichte war dann: zu Saturn gefahren, mit der Sony Tante gesprochen, die hat mir eine Nummer für die Hotline von Markenmehrwert gegeben. Dort angerufen - ich soll ohne Code registrieren, dann noch mal anrufen und die tragen das nach. Gesagt, getan.

Naja, und bei Saturn dann gleich ein neues Spielzeug mitgenommen - siehe Signatur (wo ich eh die Harmony umprogrammieren muss). Dazu gab es ein "Starterpaket" als Aktion für die Shutterbrillen mit den beiden letzten Harry Potter Teilen in 3D. Die wollte die Kleene eh haben, also haben wir zugeschlagen.
Boah, 3D ist schon cool, wir waren echt platt! Die Kleene war nur noch am quiecken. :P
Manchmal, aber eher selten, ein leichtes Ghosting und man darf den Kopf nicht stärker seitlich legen. Aber ansonsten alles tutti. Hätte nicht gedacht, das das doch schon so ausgereift und tatsächlich genießbar ist.
std hat geschrieben:ich hab jetzt in knapp 2,5 Jahren 130BDs gekauft
Wegen fehlendem Abspielgerät hab ich mir auch ewig nicht die Preise angeguckt. War gestern doch überrascht, das die inzwischen meistens nicht mehr großartig teurer als DVDs sind. Hat dann auch das seinige zum Kauf des Players getan.

Ach ja: wieso gibt es eigentlich Avatar nicht als 3D? Das wäre jetzt die perfekte Referenz, hab den im Kino in 3D gesehen, hat richtig gerockt.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von std » 16. Dezember 2011 15:50

Hi Kevin

auf Avatar hatte Panasonic ein Exclusivrecht
Zur Zeit wird die D den Geräten nicht mehr beigepackt, aber wann das Exclisivrecht ausläuft , und damit die BD im freien Handel landet, weiß niemand

Die Avatar 3D gingen teilweise für 100€ bei Ebay weg

Wie gesagt, hättest dich etwas eher entschieden hättest meine haben können (natürlich nicht für 100€ )
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 5. Januar 2012 11:26

std hat geschrieben:auf Avatar hatte Panasonic ein Exclusivrecht
Zur Zeit wird die D den Geräten nicht mehr beigepackt, aber wann das Exclisivrecht ausläuft , und damit die BD im freien Handel landet, weiß niemand
Es gibt Gerüchte, das es noch bis Februar läuft. Ob Panasonic danach noch verlängert weiß wohl niemand.
std hat geschrieben:Die Avatar 3D gingen teilweise für 100€ bei Ebay weg
Teilweise? Regelmäßig für deutlich über 100 Ocken! Die spinnen! :shock:
std hat geschrieben:Wie gesagt, hättest dich etwas eher entschieden hättest meine haben können (natürlich nicht für 100€ )
Ja, wirklich schade. Bin auch ein bisschen maulig - ich hab mir schließlich auch einen Panasonic BD Player gekauft, hab aber keine bekommen. :wink:
Naja, bleibt wohl nur warten.

Als 3D Referenz hat sich für mich bisher übrigens "Megamind" heraus gestellt. Saugeil und schockt richtig in 3D - allerbeste Qualität (kein Ghosting, nix). Abgesehen davon ist er auch echt lustig.

Was übrigens die Netzwerkfähigkeit des TV angeht - ich bereue das nicht. Wir schauen regelmäßig was über die Mediatheken - ist teils in sehr guter Qualität. Und man findet die ganzen raren Satire Sendungen, die immer spät und selten laufen und die ich regelmäßig verpenne zu timen.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von std » 5. Januar 2012 16:51

Hi

"Neues aus der Anstalt" , Jürgen Becker etc hab ich alle im Autotimer der Dreambox

Ansonsten empfehle ich, um solche Termine nicht zu verpennen, "TV Browser" auf dem PC zu installieren
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 26. Oktober 2012 18:02

Kevin hat geschrieben:
std hat geschrieben:auf Avatar hatte Panasonic ein Exclusivrecht
Zur Zeit wird die D den Geräten nicht mehr beigepackt, aber wann das Exclisivrecht ausläuft , und damit die BD im freien Handel landet, weiß niemand
Es gibt Gerüchte, das es noch bis Februar läuft. Ob Panasonic danach noch verlängert weiß wohl niemand.
std hat geschrieben:Die Avatar 3D gingen teilweise für 100€ bei Ebay weg
Teilweise? Regelmäßig für deutlich über 100 Ocken! Die spinnen! :shock:
std hat geschrieben:Wie gesagt, hättest dich etwas eher entschieden hättest meine haben können (natürlich nicht für 100€ )
Ja, wirklich schade. Bin auch ein bisschen maulig - ich hab mir schließlich auch einen Panasonic BD Player gekauft, hab aber keine bekommen. :wink:
Naja, bleibt wohl nur warten.
Na endlich. Seit heute frei im Handel erhältlich. Gleich gekauft für 29€. Gut das ich mich geduldet habe.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von std » 26. Oktober 2012 18:16

@Kevin

na dann viel Spaß :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 27. Oktober 2012 11:48

Boah, rockt auch Zuhause total in 3D! :gut:
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Johafiao
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 27. Februar 2013 12:57

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Johafiao » 27. Februar 2013 13:01

Ich glaub die beiden Hersteller geben sich nicht viel, da gibts gute und schlechte Modelle, Philips hat halt noch ab und zu dieses ambilight? aber das ist ja auch mehr ein gimmick finde ich...

Ich würde glaube ich rein subjektiv von der Bildqualität und Bewegung entscheiden wenn ich es im Laden sehe.

bernie
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 18. Oktober 2013 17:42
1. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H One +

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von bernie » 18. Oktober 2013 17:44

Ja, im Laden finde ich es auch immer ein wenig klarer, vor allem auf Promobildern im Internet.
Meine Devise: In den Laden gehen, schauen, dann im Internet nach den billigsten Preisen gucken. Andersrum geht alternativ auch :D

LG
bernie

schnaeppchenfritz
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2014 11:30

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von schnaeppchenfritz » 6. Februar 2014 13:31

Jetzt muss ich doch mal antworten, obwohl der Thread schon vor einiger Zeit eröffnet wurde. Der TV von Philips ist meist der kostengünstigere. Dafür hat der von Samsung meiner Meinung nach die bessere Qualität. Avatar in 3D war ja damals das MUSS eines jeden 3D TVs. Mittlerweile haben diese Fernseher ja sogar die Möglichkeit Videos aus dem Internet zu suchen. Aber wer braucht denn das, wenn man ein Notebook hat, das man an den Fernseher anschließen kann?

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 6. Februar 2014 15:31

@schnaeppchenfritz: sei gewarnt - sehen wir nur einen Spam Link oder Link auf deine Seite, wird dein Account sofort gesperrt.
Keine Harmony, uralte Threads ausgraben und dann ohne Substanz antworten. Da dauert es nicht lange bis der erste Link auftaucht. Hatten wir schon zu oft.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

schnaeppchenfritz
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2014 11:30

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von schnaeppchenfritz » 7. Februar 2014 15:19

Hallo Kevin,
hatte nur mit Interesse diesen Thread gelesen und wollte meine eigenen Erfahrungen teilen. Dass der Thread schon etwas älter ist, ist mir bekannt.
Keine Sorge, du wirst es bei mir nie erleben, dass ich Spam Links oder sonstige Links, die andere belästigen könnten, poste. :-)

Grüße
Schnäppchenfritz

Benutzeravatar
Kevin
Themenersteller
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erfahrungen mit Philips oder Samsung 40" LCD TVs?

Beitrag von Kevin » 7. Februar 2014 15:26

Dann entschuldige ich mich für den rüden Ton.
Du hattest leider alle typichen Merkmale von menschlichen Spambots erfüllt. Da sind wir inzwischen etwas sensibel. :wink:
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste