Harmony Elite/950 Akku mod, anyone?

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
trohn_javolta
Beiträge: 20
Registriert: 5. April 2017 07:52
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: LG 55LF5809
Heimkino 2: AVR: Denon X2400H
Heimkino 3: 5.1: Teufel Consono 25 Mk3
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Harmony Elite/950 Akku mod, anyone?

Beitrag von trohn_javolta » 5. Juni 2019 14:49

Ich hab mich eben gefragt, ob schon irgenwo irgendwer versucht hat, was ggn. die miese Akkulaufzeit der 950 zu machen?
Mir geht das Problem schon länger am Wecker aber gefunden hab ich nix dazu...

Ich hab schon alle Einstellungen so angepasst, um den Akkuverbrauch zu reduzieren, die Fernbedienung hält trotzdem nur so ca. 3 Tage durch. Je nachdem wie oft ich sie verwende.
Mir ist klar, dass das Display bzw. die Beleuchtung nun mal einiges an Akku verbraucht aber vllt. hat ja jemand was daran gemodded?

Auch klar ist, dass es keinen "besseren" Akku für die 950 geben wird, sprich einen mit mehr mAh, nachdem der gesammte vorgesehene Platz ausgenützt wird.
Man müsste also die Fernbedienung, dort wo der Akku ist größer bzw. höher machen.
Eine Idee von mir wäre, einen gleich langen u. breiten 3,7V Akku zu besorgen, der einfach nur höher ist u. daher auch mehr mAh hat.
Dann eine neue Backplate für die Fernbedienung zu designen u. mit einem 3D Drucker zu drucken...

Naja, am 3d Modell designen scheiterts dann bei mir :lol:
Sollte sowas funktionieren, bleibt dann natürlich noch das Problem mit der Akkuanzeige. Die wird höchstwahrsch. nicht mit dem Ladestand übereinstimmen. Die Fernbed. wird wahrsch. dann einen leeren Akku anzeigen obwohl er in Wirklichkeit noch halb voll ist.

Was sagt ihr dazu?
TV: LG 55LF5809
AVR: Denon X2400H
5.1: Teufel Consono 25 Mk3

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 294
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Server: Mac mini -> PS4 Waker
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite/950 Akku mod, anyone?

Beitrag von m4d-maNu » 5. Juni 2019 19:28

Warum nicht einfach immer in die Ladestation stellen wenn sie nicht gebraucht wird? Dafür ist die Station da und die Ladeelektronik ist ja nicht mehr so schlecht wie aus den 80igern wo dadurch der Akku erheblichen Schaden nimmt.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Server: Mac mini -> PS4 Waker
DR: Sagemcom DCI85HD


Themenersteller
trohn_javolta
Beiträge: 20
Registriert: 5. April 2017 07:52
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: LG 55LF5809
Heimkino 2: AVR: Denon X2400H
Heimkino 3: 5.1: Teufel Consono 25 Mk3
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Elite/950 Akku mod, anyone?

Beitrag von trohn_javolta » 6. Juni 2019 13:36

Ja stimmt schon, nur liegt die Fernbedienung bevorzugt auf der Couch herum (keine Ahnung warum, müsste man sie mal fragen :lol: ).
Aktuell mache ich es so, dass ich die Fernbedienung nicht in die Ladeschale stecke sondern per Usb Kabel lade.
Da hab ich sowieso eins, dass zur Couch führt um auch mein Handy zu laden.
Vorteil dabei ist auch, dass ich die Fernbed. während des Ladens auch benutzen kann.
Trotzdem würd ich mir eine höhere Akkulaufzeit wünschen.

Überlege schon, meine 950 ggn. die Harmony Companion zu tauschen....Stellte sich heraus, dass ich das Display nicht wirklich brauche, aber die beleuteten Tasten sind schon nice, die gibts bei der Companion nicht :(
TV: LG 55LF5809
AVR: Denon X2400H
5.1: Teufel Consono 25 Mk3

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 294
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCI88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Server: Mac mini -> PS4 Waker
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite/950 Akku mod, anyone?

Beitrag von m4d-maNu » 6. Juni 2019 17:44

Also meine Harmony ist auch auf der Couch aber auf der Lehne dieser ist halt auch die Ladestation. Aber klar wenn deine Ladestation weiter von der Couch entfernt ist, ist nicht wirklich sicher gestellt, dass auch wirklich jedes mal die Harmony den Weg in die Station findet.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCI88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Server: Mac mini -> PS4 Waker
DR: Sagemcom DCI85HD