[Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Kaiman55
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 29. November 2016 14:25
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-65W858C
Heimkino 2: SAT: VU+ Duo2
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-4100W
Heimkino 4: Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Heimkino 5: Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Kaiman55 » 1. Dezember 2016 08:02

Moin,

vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir sehr weiter. Probiere ich die Tage mal aus.

Eine Frage noch: Wenn ich das Keyboard in einer Activity in der App aktiviere, kann ich diese Activity dann noch am PC mit MyHarmony bearbeiten?
Oder fliegt das KEyboard dann wieder raus? ODer schlimmer: Wird das Activity dann dort gesperrt?

Dir viel Erfolg!
Zuletzt geändert von Kaiman55 am 1. Dezember 2016 08:30, insgesamt 1-mal geändert.
--
Gruß Kai
TV: Sony KDL-65W858C
SAT: VU+ Duo2
AVR: Denon AVR-4100W
Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii

davidflorian
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 26. November 2016 22:24
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von davidflorian » 1. Dezember 2016 08:17

Ich habe die Antwort vom Support erhalten und würde mich auch rantrauen, wenn meine Einstellungen nicht verloren gehen. Die müssten doch eigentlich in meinem jetzigen Account bleiben, zu dem ich zurückswitchen kann, falls es nicht klappt. Die Harmony Lösung ist echt genial! Gibt es auch ein RC Car mit Bluetooth, den ich mit der Fernbedienung steuern kann?

"Dieses Verhalten der Fernbedienung und des Hubs ist normal. Nachdem man den Hub mit Harmony Smart Keyboard pairen, leider verschwindet die Fernbedienung aus dem MyHarmony Konto.

Falls Sie wünschen, könnten Sie zuerst den Hub und das Harmony Smart Keyboard unpairen\trennen und dann könnten Sie ein neues Konto nur mit der Harmony 950 und dem Hub erstellen. Leider könnten wir aber nicht garantieren, dass die Einstellungen für die Fernbedienung wieder angezeigt sein werden. Das ist by design \ von Entwurf (d.h. : es ist vorgesehen so zu funktionieren).

Ich schicke Ihnen die Schritte zum Unpairen :

1) Bitte, kopieren Sie diesen Link https://setup.myharmony.com/remoterecov ... ltRRT.html auf Internet Explorer ;

2) Wählen Sie ganz unten ``Others`` (wie gezeigt auf den Bildschirmabzug) ;

3) Wählen Sie ``Remove Harmony Smart Keyboard Pairing`` (wie gezeigt auf den Bildschirmabzug)

4) Folgen Sie dann die Schritte.

Ich habe einen Bildschirmabzug angehängt.

Falls Sie Schwierigkeiten treffen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung."

Screenshots liegen als Datei bei.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Neuroplant
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 190
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Neuroplant » 1. Dezember 2016 09:00

davidflorian hat geschrieben:Ich habe die Antwort vom Support erhalten und würde mich auch rantrauen, wenn meine Einstellungen nicht verloren gehen. Die müssten doch eigentlich in meinem jetzigen Account bleiben, zu dem ich zurückswitchen kann, falls es nicht klappt. Die Harmony Lösung ist echt genial! Gibt es auch ein RC Car mit Bluetooth, den ich mit der Fernbedienung steuern kann?
Ja, du kannst wieder zurück,
Ich hab nach meinem letzten Versuch einfach Hub und Remote resettet und mich mit dem alten Konto in der Software angemeldet.
Dann Die Fernbedienung angeschlossen und Syncronisiert.
Nur die jeweiligen Buetooth-Pairings sind verloren gegangen und mußten neu gemacht werden. (Zumidest ist mir sonst nichts aufgefallen)

Der Rest deiner Anleitung sieht für mich nicht erfolgversprechend aus, das Keyboard habe ich (in der Versuchskonfiguration) gar nicht eingebunden.
Ich werde trotzdem das Unpairing via Browser-Link mal versuchen, habe es bisher immer über [ALT]+[F9] gemacht.
Kaiman55 hat geschrieben: Eine Frage noch: Wenn ich das Keyboard in einer Activity in der App aktiviere, kann ich diese Activity dann noch am PC mit MyHarmony bearbeiten?
Oder fliegt das KEyboard dann wieder raus? ODer schlimmer: Wird das Activity dann dort gesperrt?
Kann ich nicht sagen, da bei mir berets nach Einbinden des Hub die Aktionen am PC nicht mehr bearbeitbar waren.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

Kaiman55
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 29. November 2016 14:25
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-65W858C
Heimkino 2: SAT: VU+ Duo2
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-4100W
Heimkino 4: Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Heimkino 5: Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Kaiman55 » 1. Dezember 2016 09:38

Moin,

das klingt ja erfolgsversprechend.
Kann ich meine jetztige Konfig denn sichern oder in ein anderes Konto kopieren?
Früher hat Logitech das gemacht. Aber ich weiss nicht ob der Support noch gut ist.

Möchte das nämlich nicht erleben, das die Möglichkeit gesperrt ist/bleibt.
Sonst verkaufe ich das Ding wieder.
--
Gruß Kai
TV: Sony KDL-65W858C
SAT: VU+ Duo2
AVR: Denon AVR-4100W
Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von TheWolf » 1. Dezember 2016 10:01

Neuroplant hat geschrieben: Der Rest deiner Anleitung sieht für mich nicht erfolgversprechend aus ...
... was es aber am Ende nicht ist, denn exakt die beschriebenen Schritte habe ich inzwischen mehrfach gemacht. Immer mit dem Ergebnis: Keine Einstellungen mehr im Konto.
Neuroplant hat geschrieben: Ich werde trotzdem das Unpairing via Browser-Link mal versuchen, habe es bisher immer über [ALT]+[F9] gemacht.
Das ist das Gleiche. :ja:
Kaiman55 hat geschrieben: Kann ich meine jetztige Konfig denn sichern oder in ein anderes Konto kopieren?
Nein und nein.
Kaiman55 hat geschrieben: Früher hat Logitech das gemacht.
Machen sie aber schon lange nicht mehr.
Kaiman55 hat geschrieben: Möchte das nämlich nicht erleben, das die Möglichkeit gesperrt ist/bleibt.
Was sehr wahrscheinlich darauf hinausläuft.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 47
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von infinity85 » 1. Dezember 2016 10:16

Wie gesagt, bei mir läuft es und das von vornherein mit einem neuen/sauberen Konto. Es muss dann an einem vergangenen Firmwareupdate liegen, dass ihr ehemals drauf bekommen habt und das nun wohl das aktuelle (das ich beim ersten einrichten auf den hub bekam) blockiert oder so ähnlich.

Habt ihr vorher die Harmony app auf dem handy deinstalliert?

Welche Firmware Versionen habt ihr auf dem hub und auf eurer Harmony fernbedienung? Die kann man ja beide auf der Fernbedienung anzeigen lassen.

Also bei mir geht alles an Konfiguration über die Desktop Software, mit Ausnahme der keyboard Konfiguration. Beim keyboard steht, ich müsse zur Android app wechseln.
Zuletzt geändert von infinity85 am 1. Dezember 2016 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von TheWolf » 1. Dezember 2016 10:26

infinity85 hat geschrieben: Es muss dann an einem vergangenen Firmwareupdate liegen ...
Das wäre natürlich möglich.
Welche Version hast Du denn jetzt bei Dir drauf?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 47
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von infinity85 » 1. Dezember 2016 10:29

Hab's vor einigen posts schon erwähnt :)

Fernbedienung: 4.12.36
HUB: 4.12.36
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii

Kaiman55
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 29. November 2016 14:25
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-65W858C
Heimkino 2: SAT: VU+ Duo2
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-4100W
Heimkino 4: Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Heimkino 5: Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Kaiman55 » 1. Dezember 2016 11:03

infinity85 hat geschrieben: Welche Firmware Versionen habt ihr auf dem hub und auf eurer Harmony fernbedienung? Die kann man ja beide auf der Fernbedienung anzeigen lassen.

Also bei mir geht alles an Konfiguration über die Desktop Software, mit Ausnahme der keyboard Konfiguration. Beim keyboard steht, ich müsse zur Android app wechseln.

Fernbedienung: 4.12.36
HUB: 4.12.36
Hi,

ich habe gerade auf meiner iOS App geschaut. Dort steht Hub Software: 4.12.36
Habe aber nichts geblockt.
Auf den Ferbbedienungen kann ich erst heute Abend schauen.

Dann geht bei Dir alles wie bei mir.
Fernbedienung geht über die Desktop Software und Keyboard über die App.

Noch habe ich allerdings kein Activity mit Keyboard angelegt. Hast Du das gemacht?
Kannst Du diese Activitys dann noch in der Desktop Software ändern? Oder schmeisst Logitech dann das Keyboard wieder raus?
--
Gruß Kai
TV: Sony KDL-65W858C
SAT: VU+ Duo2
AVR: Denon AVR-4100W
Media Center: Raspberry 3 mit OpenElec
Konsole: Xbox One, PS4, NES, Wii

infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 47
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von infinity85 » 1. Dezember 2016 13:24

Kaiman55 hat geschrieben: Hi,

ich habe gerade auf meiner iOS App geschaut. Dort steht Hub Software: 4.12.36
Habe aber nichts geblockt.
Auf den Ferbbedienungen kann ich erst heute Abend schauen.

Dann geht bei Dir alles wie bei mir.
Fernbedienung geht über die Desktop Software und Keyboard über die App.

Noch habe ich allerdings kein Activity mit Keyboard angelegt. Hast Du das gemacht?
Kannst Du diese Activitys dann noch in der Desktop Software ändern? Oder schmeisst Logitech dann das Keyboard wieder raus?
Top, dann sind wir schonmal zwei (und noch mindestens ein Mydealz User), die bestätigen können, dass es nicht pauschalisiert werden kann, dass der Smart Keyboard HUB sich anders verhält als andere. Wäre jetzt natürlich interessant zu erfahren, welche Firmwareversionen die zickenden HUBs von TheWolf und Neuroplant haben. Es wäre wohl gar nicht mal so verkehrt gewesen, wenn ich vor dem initialen HUB-Upgrade mal die ursprüngliche Versionsnummer ausgelesen hätte :/. Aber wahrscheinlich hätte ich das gar nicht ohne Einsatz der App machen können und dann wäre evtl. bei mir evtl. auch ein problematisches Firmware Upgrade draufgekommen.

Ich habe noch nicht versucht das Keyboard zu konfigurieren, muss noch die Smartphone App installieren. Um ehrlich zu sein erschlägt mich sowieso momentan die Einrichtung der H950. Die Software ist zwar irgendwie schick, aber wieder mal sehr gewöhnungsbedürftig was die Einrichtung angeht.
Beispielweise kommt bei mir andauern die Fehlermeldung, dass der FireTV (Bluetooth) nicht mit der Fernbedienung konfiguriert werden kann, weil die Fernbedienung ja nur IR könne. Dieser Hinweis/Fehlermeldung nervt mich andauernd, weil da kein Hinweis angegeben wird, wie man es dann macht. Man muss ja offenbar dann einfach über "Tasten" gehen und dort geht es denn doch (in diesem Fall wohl über den HUB). Das ist ziemlich unglücklich gelöst.

Ich werde das mit der Tastatur und einer Activity mal testen und berichten.


EDIT:
Nun die Android App installiert. Die App hat eine Software-Update-Suche gemacht und synchronisiert (Softwareversion blieb dieselbe).

Ich kann danach am Desktop Geräte zu der Aktion hinzufügen oder löschen. Das Aktivitäts-Logo ändern, die Eingänge bei den Geräten einstellen und angeben Welche Befehle bei Aktionsstart und -stopp ausgeführt werden sollen. Also im Grunde alles was man so am PC für die Aktion sonst auch einstellen kann.
Jedoch kann ich unter "Tasten" in der Desktopsoftware erneut nur die Harmony 950 konfigurieren (also die besagte Aktion mit der Tastatur auswählen, und Tastenbelegungen für die Harmony 950 ändern).
Die Tastatur bleibt weiterhin nur über die App konfigurierbar: Also auswählen, ob bei der Aktion USB-Sender1 oder Sender2 oder Bluetooth für die Tastatur benutzt werden soll. Und an welches der Geräte in der Aktion die Tastatur angeschlossen wird. Zudem kann man da dann auch die Tastenbelegung anpassen.

Ich finde die Android App gerade doch ziemlich komfortabel. Hat man sich eine Minute lang damit abgegeben, ist es doch ziemlich schick und intuitiv gestaltet. Für mich sieht es aus, dass Logitech ihre Ressourcen wohl nun eher in die App steckt, da dort einfach viel mehr potential verborgen ist, was die Intuitivität angeht.

Was mich gerade an der Android App beeindruckt ist folgendes:
Die Konfiguration über die App hat den Vorteil, dass der Wizard während der Einrichtung andauernd on-the-fly mit dem HUB die Einstellungen mitten während der Konfiguration testet. Man muss nicht erst wie am PC den HUB synchronisieren, dann auf der Fernbedienung auch noch manuell "Einstellungen --> Synchronisieren --> noch mal Synchronisieren" anstoßen und dann relativ lange synchronisieren lassen. Über die App wird der HUB direkt synchronisiert, getestet, eine Rückfrage angezeigt, ob alles direkt funktioniert hat, ohne dass man alles elendig syncen muss. Zudem wird die Harmony 950 auch sofort automatisch (und viel schneller) synchronisiert, sobald man sie in die Hand nimmt. Das ist alles doch weeesentlich komfortabler und schneller.
Ich würde sagen, dass man eher die Erstkonfiguration seines Profils mit der Smartphone App machen sollte und danach die Feineinstellungen - bei Bedarf - dann in der Windows Software vornehmen sollte. Denn sonst synct man sich ja dumm und dämlich über die Desktop Software. Das hatte ich alles schon mit der Harmony 900 vorher... stundenlanges timings einstellen..syncen...testen... anpassen ... syncen...testen... dieses ganze unendliche Iterieren entfällt größtenteils nun per app. Genial! Und die Möglichkeit die Windows Software zusätzlich zu haben, ist auch richtig gut. Wobei da ja die Haussteuerungssachen alle rauswandern.

Also zu deiner Frage: Ja ich kann die activity über die Desktop Software konfigurieren. Also alles an Geräten hinzufügen und entfernen. Bloß die Bedienung der Tastatur muss in der App konfiguriert werden. Das ist auch gar kein so großer Beinbruch, denn die Tastatur an sich ist ja kein Gerät, dass zur Aktivität gehört, denn die Geräte sind ja der AVR, der TV, der HTPC, aber die Harmony Fernbedienung bzw. Tastatur ist ja kein Gerät, das man einer Aktion an sich hinzufügt.


EDIT#2
Habe nun ein neues konto mit nicht existierender E-Mail-Adresse erstellt (wird nun mein Hauptkonto):

Konfiguration will ich über die Windows Software machen.
- Desktop Software sagt: Die Harmony 950 per USB anschließen. Hab ich getan
- Danach musste ich den Namen für meinen HUB festlegen. bei der Ersteinrichtung vor einigen Tagen hat er den HUB ja erst gar nicht gefunden, musste den ja im Nachhinein per Upgrade und "Pair-Taste" auf dessen Rückseite einbinden und danach WLAN Schlüssel eingeben.
- Danach kommt der Screen mit der WLAN-Auswahl: Der Hub hat sich direkt selbst verbunden (offensichtlich von dem vorigen Testprofil übernommen)
- Danach kommt folgender Screen wo ich auswählen kann, ob ich per Smartphone App oder per Windows Software konfigurieren möchte:
01-12-_2016_14-48-21.jpg
- Die Konfiguration läuft wie vorher auch über die Windows Software ab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii

-FX-RIDER-
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 13
Registriert: 9. Oktober 2016 08:30
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P55STW60
Heimkino 2: SAT: Coolstream Zee
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X2000
Heimkino 4: BR: Sony BDP-S4100
Heimkino 5: Konsole: Xbox 360s
Heimkino 6: HTPC: MS Tech MS-1200
Heimkino 7: TV2: LG 32LV579S
Heimkino 8: SAT2: Ferguson Ariva Mini
Heimkino 9: Amazon Fire Stick
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von -FX-RIDER- » 1. Dezember 2016 21:14

Hallo,

also ich habe es mit meiner Ultimate One getestet und nach den "positiven" Bercihten nun auch mal mein Smartkeyboard Set samt HUB in Betrieb genommen. Endergebnis: Die Ultimate One ist nun nicht mehr per myharmony konfigurierbar. Kann es an der Kombi Fernbedienung Smartkeyboard Hub liegen? Also die Ultimate wird beschnitten, die 950 nicht... ?
TV: Panasonic TX-P55STW60
SAT: Coolstream Zee
AVR: Denon AVR-X2000
BR: Sony BDP-S4100
Konsole: Xbox 360s
HTPC: MS Tech MS-1200
TV2: LG 32LV579S
SAT2: Ferguson Ariva Mini
Amazon Fire Stick

infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 47
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von infinity85 » 1. Dezember 2016 21:23

-FX-RIDER- hat geschrieben:Hallo,

also ich habe es mit meiner Ultimate One getestet und nach den "positiven" Bercihten nun auch mal mein Smartkeyboard Set samt HUB in Betrieb genommen. Endergebnis: Die Ultimate One ist nun nicht mehr per myharmony konfigurierbar. Kann es an der Kombi Fernbedienung Smartkeyboard Hub liegen? Also die Ultimate wird beschnitten, die 950 nicht... ?
Nein, der Mydealzer, der ursprünglich davon sprach, dass es bei ihm geklappt hat nachdem er zunächst die gleichen Probleme hatte wie ihr, hatte eine Ultimate One. Er musste unpairen und ein neues Konto erstellen. Bei ihm wars eine Ultimate One, die dann erfolgreich wieder per App bedient werden konnte. Hier habe ich seine Erfahrungsberichte gepostet: viewtopic.php?f=7&t=13829&start=30#p102194

Nenn doch bitte mal deine Firmwareversionen von Hub und Harmony Fernbedienung.
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii

Benutzeravatar
Neuroplant
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 190
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Neuroplant » 2. Dezember 2016 05:35

Hallo,
Sobald man mit angeschlossener Harmony synchronisiert lässt sich doch ein Update auf die aktuelle Version gar nicht verhindern.
Ich hatte für Hub und Ultimate One ausserdem ein recovery der Firmware gemacht, da hatte ich dann kurzzeitig eine 3.x Version (leider nicht notiert)
Die Frage ist eher, ist WLAN für den Hub eingerichtet oder irgendwie eingeschränkt.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

-FX-RIDER-
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 13
Registriert: 9. Oktober 2016 08:30
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P55STW60
Heimkino 2: SAT: Coolstream Zee
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X2000
Heimkino 4: BR: Sony BDP-S4100
Heimkino 5: Konsole: Xbox 360s
Heimkino 6: HTPC: MS Tech MS-1200
Heimkino 7: TV2: LG 32LV579S
Heimkino 8: SAT2: Ferguson Ariva Mini
Heimkino 9: Amazon Fire Stick
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von -FX-RIDER- » 2. Dezember 2016 06:53

infinity85 hat geschrieben: Nein, der Mydealzer, der ursprünglich davon sprach, dass es bei ihm geklappt hat nachdem er zunächst die gleichen Probleme hatte wie ihr, hatte eine Ultimate One. Er musste unpairen und ein neues Konto erstellen. Bei ihm wars eine Ultimate One, die dann erfolgreich wieder per App bedient werden konnte. Hier habe ich seine Erfahrungsberichte gepostet: viewtopic.php?f=7&t=13829&start=30#p102194

Nenn doch bitte mal deine Firmwareversionen von Hub und Harmony Fernbedienung.
Hub Firmware 4.12.36
Ultimate Firmware 4.12.36
TV: Panasonic TX-P55STW60
SAT: Coolstream Zee
AVR: Denon AVR-X2000
BR: Sony BDP-S4100
Konsole: Xbox 360s
HTPC: MS Tech MS-1200
TV2: LG 32LV579S
SAT2: Ferguson Ariva Mini
Amazon Fire Stick

Benutzeravatar
Neuroplant
Themenersteller
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 190
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: [Smart Keyboard Hub] zu "Standard" Hub machen

Beitrag von Neuroplant » 2. Dezember 2016 07:35

Mein nächster versuch wird sein nach viewtopic.php?f=58&t=11633 nach der Rücksetzorgie erst die Firmware zu aktualisieren und dann mit der Einrichtung zu beginnen.
Könnt mir ja die Daumen drücken :wink:

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste