Harmony Hub und LED Stripes

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
martinfre
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 27. März 2017 18:21
1. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
1. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von martinfre » 21. April 2017 17:53

Hallo zusammen,

zunächst noch mal danke für Eure Hilfe. Eine Nachfrage hätte ich noch:

Ich steuere aktuell meinen Fernseher und einen LED Streifen mit meiner Harmony. Schalte ich bspw. den TV ein und in einem zweiten Schritt die LED, geht der Fernseher wieder aus. Obwohl die Aktionen getrennt voneinander sind. Bedeutet dies, dass sie vermutlich auf der selben Frequenz funken?

Danke und freundliche Grüße.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 21. April 2017 17:56

nein

es kann IMMER nur EINE Aktion laufen
Du musst das Gerät "Lightstripes" mit in die TV-Aktion aufnehmen. Dann kannst du die Stripes bei Bedarf mit einem Tastendruck einschalten.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 23. Juli 2017 17:40

martinfre hat geschrieben:
21. April 2017 17:53
Hallo zusammen,

zunächst noch mal danke für Eure Hilfe. Eine Nachfrage hätte ich noch:

Ich steuere aktuell meinen Fernseher und einen LED Streifen mit meiner Harmony. Schalte ich bspw. den TV ein und in einem zweiten Schritt die LED, geht der Fernseher wieder aus. Obwohl die Aktionen getrennt voneinander sind. Bedeutet dies, dass sie vermutlich auf der selben Frequenz funken?

Danke und freundliche Grüße.
Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem: Fernseher und Receiver laufen über H Hub problem los ( an- und ausschalten). Jetzt habe ich den LED Stripe in den Harmony Hub eingebucht, kann es auch über Harmony Hub App steuern - aber sobald ich die LED über Harmony einschalte - geht mein Fernseher und Receiver aus.

Ich habe viel gegoogelt, lese immer wieder das es EINE AKTION ausführen kann.
Nur wie funktioniert es - gibt es da einen Schritt für Schritt Anleitung?!


Wenn das funktioniert möchte ich es mit meiner Alexa verbinden aber dazu später ....


Danke und Grüße
Crew
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 23. Juli 2017 17:46

du musst die LEDs mit in die vorhandenen Aktionen einbauen (Gerät hinzufügen) und NICHT als eigene Aktion einrichten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 23. Juli 2017 20:08

std hat geschrieben:
23. Juli 2017 17:46
du musst die LEDs mit in die vorhandenen Aktionen einbauen (Gerät hinzufügen) und NICHT als eigene Aktion einrichten
Hey Std,

Danke für deine Antwort. Irgendwie kriege ich es nicht hin.
Gibt es ein Schritt für Schritt Anleitung ?

Mit freundlichen Grüßen
Crew
image.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von crewganja am 23. Juli 2017 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 23. Juli 2017 20:12

Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.06 Anleitung: Gerät in Aktionen hinzufügen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 23. Juli 2017 20:30

Ich möchte die LED separat schalten können - also nicht abhängig von TV.

--------------------------------

Ich habe die LED jetzt in die Aktionen eingegeben - aber wie kann ich es den über Yonomi seperat schalten, ich kann es ja garnicht auswählen.

oder bin ich völlig falsch :shock:
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 23. Juli 2017 21:39

wie jetzt? Von Yonomi war bisher gar nicht die Rede.
Vielleiht solltest du mal genau beschreiben was du vorhast
ch möchte die LED separat schalten können - also nicht abhängig von TV.
na du willst es doch während der TV-Aktion, oder anderen Aktionen, bedienen. Sonst würden diese ja nicht beendet

Wenn es sowohl während der Aktionen, als auch wenn keine läuft funktionieren soll musst du die halt in die Aktionen einfügen UND eine separate Aktion erstellen

Was für Stripe hast du denn da überhaupt? Ich steuere meinen Hue-Stripe ausschließich über Hue-Bewegungsmelder und Alexa
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 23. Juli 2017 22:08

Ups, Sorry... ich erkläre mal genau was ich vor habe.

Also, ich habe einen Samsung TV und Vu+ Receiver die beiden laufen über den Harmony Hub mit Alexa (an- und ausschalten).
Wenn ich sage: "Alexa Fernseher an/aus" schaltet sich TV & Receiver an bzw. aus - funktioniert super. :)

Jetzt wollte ich mein LED Stripe "Marke: Paul Neuhaus" auch über Harmony Hub & Alexa laufen lassen.
Ich habe die LED in den H Hub eingepflegt kann es auch über die APP (iPhone/iPad) Manuel steuern, während ich TV gucke.

Mein Wunsch ist den LED Stripe mit Alexa nutzen zu können. z.B "Alexa starte LED Stripes" und LED leuchtet (OHNE DAS TV STARTEN ODER BEENDET WIRD).

Ich weiß das ich für die Anbindung Yonomi brauche - TV & Receiver habe ich auch mit Yonomi eingebunden damit es klappt :o

Ich habe mal 2 Bilder angehängt, vielleicht könnt ihr daran sehen wo der Fehler liegt :shock:

siehe Foto:
IMG_0273.PNG
IMG_0274.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 23. Juli 2017 22:27

Hi

geht nicht, da du mit Alexa/Yonomi keine Einzelbefehe absetzen kannst
Und da immer nur eine Aktion laufen kann schaltet eine Aktion "Stripes" andere laufende Aktionen ab
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 23. Juli 2017 22:34

std hat geschrieben:
23. Juli 2017 22:27
Hi

geht nicht, da du mit Alexa/Yonomi keine Einzelbefehe absetzen kannst
Und da immer nur eine Aktion laufen kann schaltet eine Aktion "Stripes" andere laufende Aktionen ab
Mist :cry:

Das bedeutet ich kann es so garnicht nutzen?
Kann entweder TV oder LED über Alexa starten? :?
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11421
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von std » 23. Juli 2017 23:23

genau

ich weiß, Paul Neuhaus ist so*n Designerzeugs, und du bist da bestimmt stolz drauf, aber in diesem Fall die falsche Wahl.
Die Hue Lampen steuere ich wie gesagt problemlois unabhängig von der Harmony über Alexa
Wie wird die Neuhaus Stripe überhaupt von der Harmony angesteuert? Per Infrarot?

Einzelbefehle lassen sich über den Umweg über Android, die App Tasker, samt Plugins ! Autovoice¨ und Harmony-Plugin absetzen
Ist dann aber ein bißche krampfig weil man sagen muss ¨ Alexa, sage Autovoice.....¨
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


crewganja
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 23. Juli 2017 16:57
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung UE55C6700
Heimkino 2: Reciever: VU+ Solo SE V2
Heimkino 3: LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Harmony Hub und LED Stripes

Beitrag von crewganja » 24. Juli 2017 00:11

std hat geschrieben:
23. Juli 2017 23:23
genau

ich weiß, Paul Neuhaus ist so*n Designerzeugs, und du bist da bestimmt stolz drauf, aber in diesem Fall die falsche Wahl.

Ne, überhaupt kein Designzeug. Ist von Möbelhaus Poco für 14.99 Euro (war mal in Angebot) :P

Ich habe 2 davon eins läuft in der Küche mit TP-Link HS100 WLAN Steckdose mit Alexa, perfekt.

Dachte kann mir einEN zweite WLAN Steckdose sparen :D

Naja egal, trotzdem danke für deine Hilfe :)
TV: Samsung UE55C6700
Reciever: VU+ Solo SE V2
LED Stripe: Marke: Paul Neuhaus