Harmony und Surround Anlage

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
TRF
Beiträge: 4
Registriert: 28. Februar 2020 20:47
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV LG 5UH615V
Heimkino 2: Sourround-Anlage: DK-Digital AS-50-1
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Harmony und Surround Anlage

Beitrag von TRF » 28. Februar 2020 21:04

Ich hab den Harmony Hub geholt um mir das Hantieren mit mehreren Fernbedienungen zu ersparen. So möchte ich mit der Harmony auch meine Surround Anlage bedienen.

Es handelt sich um ein älteres günstiges Modell von DK Digital, Modell AS-50-1. Das Gerät ist auch gelistet, ich hab es also problemlos hinzugefügt. Im Prinzip benötige ich nur die Funktion das Gerät an- und abzuschalten.

Abschalten funktioniert auch problemlos...abschalten jedoch nicht. Hier wird das Gerät kurz an- aber danach sofort wieder abgeschaltet. Hier scheint das Signal quasi doppelt gesendet zu werden. Bleibe ich auf der Taste im der App, schaltet sich das Gerät immer wieder an und ab. Lass ich im Richtigen Moment los, bleibt es auch an.

Lässt sich das irgendwie korrigieren?
TV LG 5UH615V
Sourround-Anlage: DK-Digital AS-50-1

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4978
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony und Surround Anlage

Beitrag von Kat-CeDe » 29. Februar 2020 08:50

Hi,
hat es HDMI/CEC (glaube ich nicht)? Wenn ja CEC abschalten.

Bei den Geräte-Einstellungen kann man Anzahl der Wiederholungen einstellen da vielleicht auf 1 stellen. Auch in den Geräteeinstellungen bei Energieoptionen (oder so) kann man zum Schluss die Länge der Ein-Ausbefehle einstellen da vielleicht mal verkürzen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion