Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
HarmBene
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2020 11:42
1. Harmony: Hub
Heimkino 1: LG 55CX9LA
1. Harmony: Hub

Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von HarmBene »

Hallo,

ich nutze den Harmony Hub zusammen mit der Companion Fernbedienung oder der App auf dem Samrtphone. Seit 4-6 Wochen reagiert der Hub immer wieder verzögert beim Ein- und Ausschalten. Alles andere funktioniert normal, aber vor allem das Ausschalten braucht 15-30 Sekunden, manchmal sogar 2 Minuten. Am WLAN kann es nicht liegen, das ist bei allen Geräten sehr schnell. Neustart des Hub behebt das Problem ebenfalls nicht.
Software Version auf dem Hub: 4.15.280

Jemand eine Idee?

Vielen Dank!
LG 55CX9LA
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5624
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
sowohl mit Fernbedienung als auch mit App?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
HarmBene
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2020 11:42
1. Harmony: Hub
Heimkino 1: LG 55CX9LA
1. Harmony: Hub

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von HarmBene »

Ja, beides
LG 55CX9LA

Lex
Beiträge: 70
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 3: Fire-TV Cube
Heimkino 4: Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Heimkino 5: Wii
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von Lex »

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass falls mein Internet (Internet, nicht WLAN) ausfällt, der Harmony Hub ewig braucht um eine AKtion zu starten.

Egal ob ich via App oder Fernbedienung die Aktion auslöse.

Erklären kann ich mir das nicht.
TV: Panasonic TX-50DXW784
Surround: Onkyo TX-NR626
Fire-TV Cube
Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Wii
Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 390
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von wtuppa »

E.T. nach Hause telefonieren...
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250

Lex
Beiträge: 70
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 3: Fire-TV Cube
Heimkino 4: Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Heimkino 5: Wii
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von Lex »

wtuppa hat geschrieben: 18. Dezember 2020 13:33 E.T. nach Hause telefonieren...
Nein, wirklich?
Und die Erklärung, warum?
TV: Panasonic TX-50DXW784
Surround: Onkyo TX-NR626
Fire-TV Cube
Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Wii
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von TheWolf »

HarmBene hat geschrieben: 17. Dezember 2020 11:52 Seit 4-6 Wochen reagiert der Hub immer wieder verzögert beim Ein- und Ausschalten. Alles andere funktioniert normal, aber vor allem das Ausschalten braucht 15-30 Sekunden, manchmal sogar 2 Minuten.
Lade beim Hub mal die Werkseinstellungen.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 3.01 Anleitung: Reset / Werkseinstellungen laden
Punkt C: Werkseinstellungen laden Ultimate-Hub, Touch-Hub bzw. Smart Control-Hub

Da der Hub dadurch das WLAN-Passwort verliert, häng ihn per USB-Kabel direkt an den PC und mach die Eingaben bzw. das Synchronisieren darüber.
Lex hat geschrieben: 18. Dezember 2020 12:58 Ich habe die Erfahrung gemacht, dass falls mein Internet (Internet, nicht WLAN) ausfällt, der Harmony Hub ewig braucht um eine AKtion zu starten.
Bei mir wurde der Router jahrelang Abend komplett abgeschaltet, es war also auch kein WLAN verfügbar. Trotzdem hatte ich nie Probleme mit der Harmony bzw. dem Hub.
wtuppa hat geschrieben: 18. Dezember 2020 13:33 E.T. nach Hause telefonieren...
Siehe oben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
HarmBene
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dezember 2020 11:42
1. Harmony: Hub
Heimkino 1: LG 55CX9LA
1. Harmony: Hub

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von HarmBene »

Vielen Dank, werde ich mal probieren!
LG 55CX9LA

Lex
Beiträge: 70
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 3: Fire-TV Cube
Heimkino 4: Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Heimkino 5: Wii
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von Lex »

TheWolf hat geschrieben: 19. Dezember 2020 11:21
Lex hat geschrieben: 18. Dezember 2020 12:58 Ich habe die Erfahrung gemacht, dass falls mein Internet (Internet, nicht WLAN) ausfällt, der Harmony Hub ewig braucht um eine AKtion zu starten.
Bei mir wurde der Router jahrelang Abend komplett abgeschaltet, es war also auch kein WLAN verfügbar. Trotzdem hatte ich nie Probleme mit der Harmony bzw. dem Hub.


Ich habe geschrieben (wie Du auch korrekt zitiert hast), dass das bei mir Auftritt wenn das Internet nicht funktioniert, nicht wenn das WLAN nicht funktioniert.

Wenn mein Router aus ist, dann reagiert die Kiste bei mir auch direkt. Aber eben nicht wenn Router an (und WLAN vorhanden), aber die Internetverbindung providerseitig nicht geht.
TV: Panasonic TX-50DXW784
Surround: Onkyo TX-NR626
Fire-TV Cube
Blu-Ray: Panasonic DP-UB 154
Wii
Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 390
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von wtuppa »

das klingt doch ein bischen wie nach Hause telefonieren...
HUB glaubt Internet ist vorhanden (weil ja WLAN verbunden), aber dann ein Timeout...
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub braucht 15-30 sec für Reaktion

Beitrag von TheWolf »

wtuppa hat geschrieben: 22. Dezember 2020 12:21 HUB glaubt Internet ist vorhanden (weil ja WLAN verbunden), aber dann ein Timeout...
... und wer sagt, das dieses Timeout nicht vom Router kommt, der eben so lange versucht sich mit dem I-Net zu verbinden und danach eine Antwort per WLAN an den Hub schickt?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema