Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1831
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von padrino » 11. Mai 2016 15:50

TheWolf hat geschrieben:
padrino hat geschrieben: gibt es in der Liste auch diskrete Befehle für Signal digital/analog? :)
Sorry aber ich versteh nicht, was genau du meinst.
Also bei meinem Pio gibt es "SignalSelect", damit kann man auswählen, ob zu einem Videoausgang der der analoge oder digitale Audioeingang geschaltet wird. Die Funktion wechselt Auto/Digital/Analog.
Schöne wäre, wenn es sowas wie "SignalAnalog" etc. gäbe. :)
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von TheWolf » 12. Mai 2016 11:58

padrino hat geschrieben: Also bei meinem Pio gibt es "SignalSelect", damit kann man auswählen, ob zu einem Videoausgang der der analoge oder digitale Audioeingang geschaltet wird. Die Funktion wechselt Auto/Digital/Analog.
Ah, jetzt ja. :ja:
padrino hat geschrieben: Schön wär, wenn es sowas wie "SignalAnalog" etc. gäbe. :)
Gibt's leider nicht.
Hilf mir mal: Wo liegt der Grund, diese Einstellung "dauernd" zu änderrn?
Bei mir steht das "fix" auf HDMI bis auf den CD-Eingang, der steht "fix" auf optisch.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3539
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von Kat-CeDe » 12. Mai 2016 13:17

Hi,
ich hatte bei meinem Onkyo sowas ähnliches vor und ich sass schon fast dabei es zu realisieren als ich bei mir folgendes feststellte. Je nachdem ob der aktuelle Ton Stereo MPEG2/3 oder DD oder DTS ist verändern sich bei mir die Optionen und somit gibt es keinen stabilen Weg direkt auf ein Format zu springen.

Schau mal nach wie dein Receiver reagiert wenn es MP3/DD 5.1 oder DTS ist. Ich vermute die Optionen ändern sich dann auch. Bei DD 5.1 auf PL IIx zu schalten gelingt nämlich nur wenn man mehr als 5 Lautsprecher hat.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1831
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von padrino » 12. Mai 2016 13:27

TheWolf hat geschrieben:
padrino hat geschrieben: Schön wär, wenn es sowas wie "SignalAnalog" etc. gäbe. :)
Gibt's leider nicht.
Hilf mir mal: Wo liegt der Grund, diese Einstellung "dauernd" zu änderrn?
Bei mir steht das "fix" auf HDMI bis auf den CD-Eingang, der steht "fix" auf optisch.
Schade. :(
Tja, bei mir ist so viel verkabelt und getrickst, dass selbst ich da schnell den druchblick verliere.
Das Problem, altes Gerät und zu viel anzuschließen. :roll:
Konkret ist bei mir TV/Sat zweifach belegt, einmal fürs TV und einmal für den Kabelreceiver. Da ein Gerät davon auch im Standby "dauersendet", kommt "auto" damit nicht ganz klar, da muss dann manuel umgeschlatet werden. :D
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von TheWolf » 12. Mai 2016 15:00

padrino hat geschrieben: Schade. :(
Klar aber ... diese Einstellung wird eben normalerweise nur einmal vorgenommen und daher gibt's von Seiten Pioneer keine "Anforderung", dazu IR-Codes zur Verfügung zu stellen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von std » 12. Mai 2016 16:16

@Cat-CeDe

für Onkyo gibts doch Direktwahlbefehle. Sowohl für Analog/Digital, wie auch für die diversen DSP

Klar ist das sich PLIIx bei DD/dts nur wählen läßt wenn mehr als 5 LS vorhanden sind. Ist ja auch ansonsten nict nötig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3539
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von Kat-CeDe » 12. Mai 2016 19:01

Hi Stefan,
Direktwahlbefehle bedeuten aber nicht immer das die Funktion auch ausgeführt werden kann. Wäre für mich eine zu trügerische Sicherheit.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von std » 12. Mai 2016 19:20

klar

wie in genanntem Beispiel. PLII bei einem anliegenden 5.1 Signal un nur 5.1 vorhandenen Lautprechern macht ma auch keinen Sinn

Und der Befehl für Stereo aktiviert komischerweise immer zuerst AllChStereo, und erst dann Stereo
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von TheWolf » 13. Mai 2016 10:37

JUngs,

es geht Padrino nicht um die Sound-Programme sondern um die Eingangs-Einstellung, in der festgelegt wird, wie der Audio-Stream ankommt.
Wie ich schon sagt:
Bei mir kommt fast alles über die Einstellung "HDMI". Ausnahme ist der CD-Eingang, der über "optisch" kommt.
Und genau dafür gibt's bei Pioneer absolut keine IR-Befehle. Wie auch, wenn ich zuerst mal den gewünschten Eingang auswählen und danach dann die Festlegung für diesen Eingang treffen muss.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3539
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von Kat-CeDe » 13. Mai 2016 12:25

Hi,
die gibt es bei meinem Onkyo auch nicht aber dafür muss man ihn doch konfigurieren. Ich sage im Setup des Onkyos z.B. HDMI1 gehört zu Sat und wenn ich dann InputSat auswähle habe ich HDMI1 also direkte Befehle.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von TheWolf » 13. Mai 2016 14:06

Kat-CeDe hat geschrieben: Ich sage im Setup des Onkyos z.B. HDMI1 gehört zu Sat und wenn ich dann InputSat auswähle habe ich HDMI1 also direkte Befehle.
Korrekt.
Beim Pio geht's sogar noch weiter. Da kann man eben je Eingang noch "Audio in", "HDMI in" und "Component in" auswählen.
So weit, so gut.
Aber ... wie schon gesagt ... Padrino will genau diese Einstellung immer wieder mal wechseln und sucht dafür direkte Befehle, um nicht immer in's Setup-Menü des Pio zu müssen. Solche Befehle gibt's aber nicht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von std » 13. Mai 2016 14:26

das es padrino nicht hilft ist klar
Mein Einwurf war auch für Cat-CeDe gedacht
Genau diese Befehle gibt es eben für Onkyo
HDMI/Digital/Analog. Einfach beim Aktionssrtart anhängen. So kann man jeden Eingang mehrfach nutzen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1831
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von padrino » 14. Mai 2016 17:39

Ist ja nicht tragisch, lebe schon seit Jahren damit, dachte nur, man kann ja mal fragen... :lol:

Hans, hast Du denn generelle Kontakte zu Pioneer? Sprich kannst Du evtl. in Erfahrung bringen, ob es beim Videoout (aka "VideoSelect") von Bluray playern diskrete Befehle gibt? Könnte da z.B. durch meine "kranke" Verkableung ;) auch "HDMI" und "Component brauchen. :D
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von TheWolf » 18. Mai 2016 09:57

padrino hat geschrieben: Sprich kannst Du evtl. in Erfahrung bringen, ob es beim Videoout (aka "VideoSelect") von Bluray playern diskrete Befehle gibt?
Ich hab sogar noch die Pronto-Liste der Player da aber darin gibt's keine weiteren Befehle außer dem "VideoSelect".
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
lackiem
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 86
Registriert: 1. Januar 2009 13:19
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
Software: Beides
Heimkino 1: TV: LG 55LM860V
Heimkino 2: AVR: PIONEER SC-LX72
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP 103EU
Heimkino 4: SAT: Humax iCord Evolution
Heimkino 5: Apple: ATV 4
Heimkino 6: Musik: SONOS Connect
Heimkino 7: JB Media: Light Manager Pro
Heimkino 8: Boxen: KEF iQ7, iQ6C, iQ1
Heimkino 9: SUB: MJ Acoustics Pro 50 MKIII
Heimkino 10: NAS: Synology DS212+
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
Software: Beides

Re: Ankündigung: Massive Befehls-Erweiterungen bei Pioneer-AVR's

Beitrag von lackiem » 18. Mai 2016 10:53

lackiem hat geschrieben:Sorry, ich meinte den Wechsel von Pro Logic Ilx MOVIE zu Pro Logic Ilx MUSIC,
damit ich nicht erst wieder von Pro Logic Ilx MUSIC zu Pro Logic Ilx MOVIE
alle anderen Standard-Surround-Klänge durch drücken der STANDARD Taste durchschalten muss.

...hat hierzu einer eine Idee?
Beste Grüße
Lackiem
TV: LG 55LM860V
AVR: PIONEER SC-LX72
BluRay: Oppo BDP 103EU
SAT: Humax iCord Evolution
Apple: ATV 4
Musik: SONOS Connect
JB Media: Light Manager Pro
Boxen: KEF iQ7, iQ6C, iQ1
SUB: MJ Acoustics Pro 50 MKIII
NAS: Synology DS212+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste