Mehrere Hubs steuern?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Bandi1982
Beiträge: 4
Registriert: 25. Februar 2017 11:47
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Yamaha RX-A2010
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5910
Heimkino 3: TV: Samsung PS50C
Heimkino 4: NVidia Shield
Heimkino 5: FireTV
Heimkino 6: Sagemcom Receiver für Beamerbetrieb
Heimkino 7: Samsung Bluray
Heimkino 8: Yamaha RX A 3060
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Mehrere Hubs steuern?

Beitrag von Bandi1982 » 3. Juni 2017 16:28

Hallo,

ich habe auch vor alles an Technik in den Keller zu stellen, da ich im Wohnzimmer nichts stehen haben möchte.
Ich sehe da eigentlich bisher nur ein Problem.
Den Hub würde ich mit in den Keller stellen. Funk kommt durch. -schon getestet. Bluetooth nicht.

Beim normalen Betrieb aktuell kein Problem. Wenn ich aber z.B. den Controler vom Shield benutzen möchte, wird dieses nicht hinhauen, da er mit Bluetooth kommuniziert.

Frage 1. gibt es eine Möglichkeit ein Bluetooth Signal aufzufangen dann über eine z.B Netzwerkleitung zu senden und dann im Keller wieder in ein Bluetooth Signal umzuwandeln? ich habe diesbezüglich leider nichts gefunden.

Frage 2. Ist ein Möglich zwei Hubs gleichzeitig (synchron) zu betreiben. Das evt einer im Keller und einer im Wohnzimmer stehen könnte. Beide sollten ist diesem Fall das gleiche tun

Bin auf Antworten gespannt....
Yamaha RX-A2010
Beamer: Epson EH-TW5910
TV: Samsung PS50C
NVidia Shield
FireTV
Sagemcom Receiver für Beamerbetrieb
Samsung Bluray
Yamaha RX A 3060

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3818
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Mehrere Hubs steuern?

Beitrag von listener » 3. Juni 2017 22:32

1. Ich konnte auf die Schnelle nur einen Bluetooth-Repeater finden, von SMA-Solar. Ob der auch für andere Sachen als zur Steuerung von Photo-Voltaik geeignet ist, keine Ahnung. Kostet ausserdem ca. 150€ pro Stück.

2. Nein, geht nicht.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


grossermanitu
Beiträge: 41
Registriert: 28. März 2007 10:39
1. Harmony: 900
1. Harmony: 900

Re: Mehrere Hubs steuern?

Beitrag von grossermanitu » 9. August 2017 22:41

Landor hat geschrieben:
4. Mai 2015 16:39
Hallo Sebastian,

ich hab ein 10 Meter langes Kabel verwendet und es funktioniert tadellos.
So kann ich aus dem Wohnzimmer die Geräte im Schlafzimmer steuern...

Gruß Landor
Woher bekomme ich so ein Kabel?
Harmony 900


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Mehrere Hubs steuern?

Beitrag von Fonzo » 9. August 2017 23:48

Bandi1982 hat geschrieben:
3. Juni 2017 16:28
Frage 2. Ist ein Möglich zwei Hubs gleichzeitig (synchron) zu betreiben. Das evt einer im Keller und einer im Wohnzimmer stehen könnte. Beide sollten ist diesem Fall das gleiche tun
Mit Logitech alleine geht das nicht, es kann auch immer nur eine Remote etwas an einem Hub auslösen. Realisieren liese sich so was nur mit einer Hausautomationssoftware. Du richtest dann auf beiden Hubs eine Aktion ein die das gleiche tut, wenn jetzt bei einem der beiden Hubs eine Aktion ausgelöst wird, prüft die Hausautomationssoftware ob bei dieser Aktion weitere Schritte erfolgen sollen. Sollte dann eine bestimmte Aktion ausgelöst worden sein, die eine zeitgleiche Aktion im zweiten Raum bedingt, würde dann die Hausautomationssoftware dem zweiten Hub die Anweisung geben die identische Aktion zu schalten.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home