Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 790
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von Fonzo » 7. März 2018 14:40

Bahni hat geschrieben:
7. März 2018 10:05
Ok., habe es jetzt einfach mal per IFTTT mit meinem Smartphone getestet.
Geht soweit erst mal ganz gut, war ja einfacher einzurichten als ich dachte.
Ja das geht gut einzurichten.
Bahni hat geschrieben:
7. März 2018 10:05
Wenn ich aber nun auch die Sender und Lautstärke per Sprache einstellen möchte, geht das auch? Muss ich bei den Sendern wohl die Favoriten in Harmony einrichten?
Was IFTTT alleine anbelangt geht das nicht (s.o.), da die Harmony API nur Aktionen unterstützt. Wenn Du IFTTT in der Kombination einsetzten willst geht das zur Zeit nur indem Du dann das Webhook Applet nutzt und an ein System deiner Wahl, das per Webhook aus IFTTT erreichbar sein muss, einen Befehl schickst. Das empfangende System, z.B. eine Hausautomationssoftware oder Ähnliches schickt dann den Befehl an den Logitech Hub und schaltet damit auf einen anderen Sender um bzw. ändert die Lautstärke. Dies ist z.B. hier für IFTTT mit einem Webhook beschrieben.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 4. November 2018 17:48

nachdem der die rote harmony action nun gegen die blaue getauscht wurde, kann man sie nun mit einem kleinen trick auch auf deutsch nutzen. (siehe screenshot)
einfach in der windows myharmony app die location auf usa umstellen und schon kann man harmony als neues gerät hinzufügen.
activities starten, tv (um 1/5/10) lauter/leiser, nächster sender etc geht alles, nur hab ich noch nicht rausgefunden wie ich die befehle umbenenne, nachdem die einrichtung erstmal abgeschlossen ist..
alles noch nicht ideal, aber immerhin tut sich endlich was!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


saxithon
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2018 18:54
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von saxithon » 5. November 2018 18:57

A.D.I.O.S hat geschrieben:
4. November 2018 17:48
nachdem der die rote harmony action nun gegen die blaue getauscht wurde, kann man sie nun mit einem kleinen trick auch auf deutsch nutzen. (siehe screenshot)
einfach in der windows myharmony app die location auf usa umstellen und schon kann man harmony als neues gerät hinzufügen.
activities starten, tv (um 1/5/10) lauter/leiser, nächster sender etc geht alles, nur hab ich noch nicht rausgefunden wie ich die befehle umbenenne, nachdem die einrichtung erstmal abgeschlossen ist..
alles noch nicht ideal, aber immerhin tut sich endlich was!
Moinsen, hab das mal versucht (also account region zu ändern), allerdings meckert logitech beim verbinden wie üblich, hab ich irgendwas vergessen?


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 5. November 2018 19:03

an welcher stelle genau meckert logitech (am handy? am pc?) und was ist die fehlermeldung?


saxithon
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2018 18:54
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von saxithon » 5. November 2018 23:32

Die selbe alte "we're sorry but your language and/or region is not supported by the Logitech Harmony skill for Google Home" Meldung beim versuchen GH und den Hub zu verbinden.

Habe das von meinem iPhone und nem Android probiert selbes Ergebnis.

Region hab ich über die my Harmony Desktop App "Mein Konto" geändert.

Oder muss ich noch die Region vom Google Home ändern?


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 6. November 2018 21:57

Hmm.. also ich hab meinen Assistant zweisprachig eingestellt..
Im Zweifel einfach mal alles auf Englisch stellen (auch das Handy selbst). Wenns einmal verknüpft ist, kann mans ja wieder ändern..


saxithon
Beiträge: 3
Registriert: 5. November 2018 18:54
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von saxithon » 7. November 2018 03:27

Genau das habe ich ausprobiert. Funktioniert nicht.

Would hattest du denn die region vom hub umgestellt?

#Edit: Hab's nun herausgefunden: Man muss sich erst in der MyHarmony Desktop App abmelden, dort die Sprache auf Englisch stellen, dann wieder einloggen und dort dann unter mein Konto die Region sicherheitshalber ändern. Dann englische Sprache in den Google assistant und alles funktioniert. könnte sogar alles auf deutsch umbennen. Hier mit Screenshot:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Eltaco
Beiträge: 11
Registriert: 20. Februar 2009 17:34
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE65F6470
Heimkino 2: Dreambox 7020HD
Heimkino 3: Onkyo AVR
Heimkino 4: PS3
Heimkino 5: XBox
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von Eltaco » 7. November 2018 16:09

mit welchen befehlen kann man denn Steuern?
Geht das nur auf Englisch?
Samsung UE65F6470
Dreambox 7020HD
Onkyo AVR
PS3
XBox


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 7. November 2018 19:45

das hab ich noch nicht so ganz geblickt..
activities gehen iwie nur wenn man hey google - turn on ... sagt.
hey google - fernseher um 10 lauter z.b. funktioniert aber auch auf deutsch..


mad
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dezember 2018 20:45

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von mad » 10. Dezember 2018 20:50

Erstmal vielen Dank für die Anleitung, damit hab ich es jetzt auch geschafft die Harmony mit dem Google Konto zu verknüpfen.
Turn TV on oder off geht ohne Probleme per Sprache (obwohl ich schon alles wieder auf Deutsch umgestellt hab), was ich noch nicht hinkriege ist die Lautstärke oder auf einen (Favoriten) Sender zu schalten.
Hat einer eine Liste (egal ob Deutsch oder English) welche Kommandos jetzt schon gehen?

Greetz mad


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 10. Dezember 2018 21:00

auf deutsch funktioniert bei mir inzwischen gar nix mehr, aber für englische befehle ist dieser beitrag sehr aufschlussreich: https://www.smartenlight.com/logitech-h ... -commands/


minibreaker
Beiträge: 2
Registriert: 11. April 2019 08:58
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von minibreaker » 11. April 2019 09:09

hi @ all,

ich bin neu in diesem Forum und würde mich über euren Support freuen.

Folgendes: ich habe den besagte Harmony Hub in Verbindung mit einem Google Home. Die Sprachbefehle Ok, Google mach TV lauter, leiser funktionieren. Auch Ok, Google mach TV an. Aber nur das mit dem Sender Wechsel will nicht. Habe Favoriten angelegt in der Harmony App.
Und auch bei Google Home App die "Rufnamen" vergeben. Ich sage: Ok, Google schalte ZDF ein oder an, starte er immer die ZDF Mediathek auf dem Chromecast der am TV hängt. Auch wenn ich sage: Ok, Google wechsel auf Kanal ZDF klappt das leider nicht. Kann mir jemand helfen.

Ich benutze die blau Harmony App unter Google Home.


A.D.I.O.S
Beiträge: 17
Registriert: 26. August 2017 00:16
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von A.D.I.O.S » 11. April 2019 16:22

kurzes Update:

Auf Englisch funktionieren bei mir jetzt wieder einige Befehle wie z.b.
turn on ps4 (startet die ps4 activity)
switch to pro seven on tv
switch to channel 10 on tv
increase volume on tv

increase volume by 10 o.ä. funktioniert in keiner Sprache mehr..

auf deutsch geht nur lauter/leiser, (edit: und aus/an) aber mehr auch nicht..

wird echt Zeit, dass die das mal auf die kette bekommen :roll:

edit2: interessant ist, dass deutsch und Englisch manchmal gemischt werden. z.b. antwortet Google Home auf deutsch, wenn es einen englischen Befehl bekommen hat oder sagt "ok turning off the Fernseher" :lol:

edit3: diesmal kann man das system mit den Abläufen austricksen. einfach den deutschen Sprachbefehl als trigger nehmen und als auszuführende Aktion den englischen Befehl.
weiß nur nicht ob sich die Mühe lohnt, wenn google/logitech da wieder dran rum spielen und dann wieder nichts mehr geht..


minibreaker
Beiträge: 2
Registriert: 11. April 2019 08:58
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von minibreaker » 11. April 2019 17:40

Guten Abend, musste ich eben auch feststellen. Dass es mal mit der Lautstärken Erhöhung bzw Verringerung mit Schritten oder ohne schritte funktioniert. Total sporadisch. Wie lautet eigentlich der richtige Befehl dafür. Bei mir klappt das Kanal wechseln weder auf Deutsch noch auf Englisch.

Benutzeravatar

matze787
Beiträge: 63
Registriert: 11. Dezember 2010 15:05
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG 60UJ6519
Heimkino 2: Sat: VU+ Uno
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: BR: LG BP-430
Heimkino 5: Wharfedale Crystal 3
Heimkino 6: Logitech Harmony Elite m. Hub
Heimkino 7: Google Home
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Google Home mit Harmony Hub soll jetzt funktionieren???

Beitrag von matze787 » 26. April 2019 19:23

Gibt es denn inzwischen offiziell neue Infos zum Stand, warum Google Home endlich Logitech Harmony richig unterstützen wird?

So tief ich auch im Google-Universum verwurzelt bin, aber ich Nachhinein war die Entscheidung zugunsten Google Home und gegen Amazon Echo wohl falsch. Bei Google dauert alles EWIG, bis es in DE ankommt. Falls überhaupt. Ganz anders bei Amazon.

Sehr bedauerlich :(
Schöne Grüße von der Nordseeküste,

Matze
TV: LG 60UJ6519
Sat: VU+ Uno
AVR: Yamaha RX-V473
BR: LG BP-430
Wharfedale Crystal 3
Logitech Harmony Elite m. Hub
Google Home