Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Twister_11
Beiträge: 1
Registriert: 27. Februar 2016 19:53

Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Twister_11 » 27. Februar 2016 20:12

Hallo Zusammen,

habe schon seit einer Weile eine Harmony inkl. Hub. In dieses System würde ich jetzt gerne nach und nach eine Lichtsteuerung mit der Hue Bridge einbauen. Als erster Schritt soll eine herkömmliche Lampe mit einer Funksteckdose von Osram(www.amazon.de) gesteuert werden. Alles angeschlossen und so weit so gut: Die steckdose lässt sich mit der Hue-App steuern. Habe das ganze dann mit dem hub gepairt und die Steckdose wird unter "Beleuchtung" angezeigt.

Jetzt zu meinem Problem:
Wenn ich auf der Harmony auf die Beleuchtung klicke wird der schwarze text ca. 10sec. grün (so werden eingeschaltete Lampen gekennzeichnet) und wird dann wieder schwarz-> an der Steckdose tut sich auch nix. Wenn ich die Steckdose allerdings über die Hue-App einschalte und dann nochmal auf der Harmony drauf klicke bleibt der Text grün und die Leuchte wird als eingeschaltet gekennzeichnet. Nun kann ich sie auch per Harmony ausschalten.
Nur das Einschalten will ums verrecken nicht funktionieren.
Hat jemand Ideen woran das liegen könnte oder hat die gleche Kombination erfolgreich im Einsatz?

Vielen Dank!

Gruß Twister_11


Markus1409
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mai 2016 07:43

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Markus1409 » 3. Mai 2016 07:46

Hallo,
habe das Problem nun auch mit einer Elite. Zweimal drücken behebt das Problem bei mir.
Hast du eine bessere Lösung gefunden?


Burbekrunner
Beiträge: 2
Registriert: 12. Juni 2016 19:44
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung JS 8590
Heimkino 2: Denon AVR 3312
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Burbekrunner » 12. Juni 2016 19:47

...da bin ich ja nicht alleine mit diesem Problem!
Hat von Euch denn schon mal einer den Logitech Support kontaktiert?
Samsung JS 8590
Denon AVR 3312


Burbekrunner
Beiträge: 2
Registriert: 12. Juni 2016 19:44
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung JS 8590
Heimkino 2: Denon AVR 3312
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Burbekrunner » 14. Juni 2016 22:45

Antwort vom Logitech Support ist kurz und präzise: Eine Einbindung in eine Aktion des Ligtify Plugs ist nicht möglich. Zumindest was das Einschalten betrifft.

:nixweiss: :nixweiss: :wall:
Samsung JS 8590
Denon AVR 3312


IDB
Beiträge: 2
Registriert: 28. September 2016 08:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: PHILIPS 32PFL9606K_02
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-4311
Heimkino 3: DVB: TECHNISAT TechniCorder ISIO STC
Heimkino 4: BD: PANASONIC DMR-BST800EG
Heimkino 5: HDMI-Switch: RENKFORCE HDMI-420R
Heimkino 6: HomeControle: PHILIPS Hue Bridge
Heimkino 7: APPLE TV 3.Gen
Heimkino 8: AMAZON FireTV Stick
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von IDB » 28. September 2016 08:39

Hallo,

Habe gestern den Lightify Plug in meine Harmony Elite eingebunden. Geschalten wird sie über die Philips Hue Bridge. Grundsätzlich funktioniert sie ja wie zuvor genannt mit zweimal klicken.

Ich habe es zwar aus Zeitmangel noch nicht selber probiert, aber hat es schon jemand geschafft diese in eine Aktion einzubinden? Ich möchte meinen Geräten, die ich vom Netz nehme, zuerst eben den Strom geben und dann einschalten.

Wenn das nicht klappen sollte - gibt es alternativen von schaltbaren Steckdosen die mit der Elite und der Philips Bridge funktionieren?

Grüße
Raimund
TV: PHILIPS 32PFL9606K_02
AVR: DENON AVR-4311
DVB: TECHNISAT TechniCorder ISIO STC
BD: PANASONIC DMR-BST800EG
HDMI-Switch: RENKFORCE HDMI-420R
HomeControle: PHILIPS Hue Bridge
APPLE TV 3.Gen
AMAZON FireTV Stick


hypnorex
Beiträge: 10
Registriert: 14. Mai 2009 16:18

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von hypnorex » 16. November 2016 21:13

Ist es möglich den LIGHTIFY Plug direkt mit dem Harmony Ultimate Hub zu verbinden oder wird hier auch noch das LIGHTIFY Gateway Home benötigt?

Kann bitte auch noch jemand sagen, ob nun die Einbindung in Aktionen funktioniert?

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4660
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Kat-CeDe » 16. November 2016 22:05

Hi,
der Hub steuert weder Hue noch Lightify direkt, d.h. Bridge nötig.

Ob schalten auch geht weiß ich nicht aber die Hue-Lampen kann man nur per Android/IOS App am Start oder Ende einer Aktion einen definierten Zustand geben vielleicht klappt es ja mit den Schaltern auch.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


hypnorex
Beiträge: 10
Registriert: 14. Mai 2009 16:18

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von hypnorex » 16. November 2016 22:11

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also bräuchte ich dann noch das LIGHTIFY Gateway?

Aber wenn ich das nicht mit der Ultimate über den Hub ansteuern kann, dann bringt mir das nichts.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4660
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Kat-CeDe » 17. November 2016 09:33

Hi,
ob Lightify geht weiß ich nicht und offiziell wird nur Hue unterstützt. Die Hues kannst Du schon per Harmony steuern aber Du kannst An/Aus/Dimmen nicht auf eine Taste in einer Aktion legen sondern nur im Gerätemodus ausführen. Definierte Zustände kann man nur am Start/Ende einstellen. Wenn ich z.B. Film schauen starte gehen meine Lampen aus und wenn ich ausschalte oder auf Fernsehen umschalte nehmen meine Hues einen anderen Zustand ein.

Ein Wunsch vieler User, auch von mir, ist das man Play mit Licht aus und Pause mit Licht an koppeln könnte aber das geht nicht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


hypnorex
Beiträge: 10
Registriert: 14. Mai 2009 16:18

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von hypnorex » 17. November 2016 18:40

Meine Idee wäre gewesen eine Steckdose sowohl über die Harmony als auch über die Homematic zu schalten. Das bleibt wohl erstmal ein Traum...


IDB
Beiträge: 2
Registriert: 28. September 2016 08:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: PHILIPS 32PFL9606K_02
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-4311
Heimkino 3: DVB: TECHNISAT TechniCorder ISIO STC
Heimkino 4: BD: PANASONIC DMR-BST800EG
Heimkino 5: HDMI-Switch: RENKFORCE HDMI-420R
Heimkino 6: HomeControle: PHILIPS Hue Bridge
Heimkino 7: APPLE TV 3.Gen
Heimkino 8: AMAZON FireTV Stick
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von IDB » 18. November 2016 11:46

Solange Homematic nicht mit der Logitech "spricht" wird das anscheinend nichts. Es gibt anscheinend eine Variante die einen Ubuntu-Rechner dazwischen schaltet und der Logitech eine Hue-Bridge vorgaukelt. Habe davon im Homematic-Forum gelesen. Habe es aber nicht genauer angesehen, da für mich nicht relevant. Finde es auch nicht die Lösung einen zusätzlichen Rechner am laufen zu haben.
Grüße

Raimund
TV: PHILIPS 32PFL9606K_02
AVR: DENON AVR-4311
DVB: TECHNISAT TechniCorder ISIO STC
BD: PANASONIC DMR-BST800EG
HDMI-Switch: RENKFORCE HDMI-420R
HomeControle: PHILIPS Hue Bridge
APPLE TV 3.Gen
AMAZON FireTV Stick


eviltrooper
Beiträge: 9
Registriert: 12. Januar 2010 20:54
1. Harmony: 555
1. Harmony: 555

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von eviltrooper » 20. April 2017 10:24

Gibt es hier für Aktivitäten eine Lösung?
Bei mir schaltet der Plug auch nicht ein :(
Wenn man ihn über die HUE App aktiviert lässt er sich zumindest abschalten!


retepa
Beiträge: 1
Registriert: 17. September 2017 11:20

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von retepa » 17. September 2017 17:27

Eine Lösung nicht, aber eine Abhilfe kann ich anbieten: den Lightify Plug in der Hue-App einer Szene zuordnen, z. B. "Wohnzimmer hell". Dann diese Szene (und nicht den Plug!) der gewünschten Haussteuerungstaste zuweisen. Jetzt geht auch Einschalten mit einem kurzem Tastendruck, Ausschalten mit einem Langen.
In FHEM wurde das Problem bereits gefixt.
Ist es überhaupt möglich, die Befehle, die die Harmony abschickt, zu editieren? Dann könnte man ja selbst die Hand anlegen..


valentin.b
Beiträge: 2
Registriert: 10. Dezember 2018 22:05
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von valentin.b » 11. Dezember 2018 22:38

Hallo zusammen,

gibt es inzwischen Neuigkeiten zum Problem, dass sich die Osram Plugs nicht über die Harmony einschalten lassen?

Habe dieses Problem seit ca. 2 Tagen, davor hat es (meistens, bis auf wenige Aussetzer) funktioniert.

(Habe eine Harmony Elite + Hub, Hue Bridge u.a mit Osram Smart+ Plugs)


Shawn26
Beiträge: 7
Registriert: 11. Oktober 2018 14:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Ultimate one + hub + Hue + Lightify Plug: Einschalten nicht möglich

Beitrag von Shawn26 » 6. Januar 2019 21:19

@Kat-CeDe

Das würde mir schon reiche wenn die OSRAM Smat+ Plugs so geschaltet werden könnten.
Kannst Du verraten wie man das umsetzt?

Vielen Dank.

Shawn26
Kat-CeDe hat geschrieben:
17. November 2016 09:33
Hi,
ob Lightify geht weiß ich nicht und offiziell wird nur Hue unterstützt. Die Hues kannst Du schon per Harmony steuern aber Du kannst An/Aus/Dimmen nicht auf eine Taste in einer Aktion legen sondern nur im Gerätemodus ausführen. Definierte Zustände kann man nur am Start/Ende einstellen. Wenn ich z.B. Film schauen starte gehen meine Lampen aus und wenn ich ausschalte oder auf Fernsehen umschalte nehmen meine Hues einen anderen Zustand ein.

Ein Wunsch vieler User, auch von mir, ist das man Play mit Licht aus und Pause mit Licht an koppeln könnte aber das geht nicht.

Ralf