LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

Ja. Das geht schon. Aber dann habe ich Probleme ,wenn ich aus einer anderen Aktion komme.Und bei Aktionsende den Eingang anhängen ist nicht möglich(also wird nicht mit angezeigt).
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 325
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von wtuppa »

eine Idee habe ich noch:
lerne den InputTV unter neuem Namen an, allerdings nicht mit Input im Namen (sonst kannst du ihn wieder nicht auswählen). Verwende diesen Befehl dann, um auf den Eingang zu schalten, wenn deine Aktion gestartet wird.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17464
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von TheWolf »

meissni hat geschrieben:
10. April 2020 21:30
Aber dann habe ich Probleme ,wenn ich aus einer anderen Aktion komme.
Und welche Probleme genau?
Wenn derTV nie auf Radio-Empfang gehen soll/muss, macht meine Lösung keine Probleme.
meissni hat geschrieben:
10. April 2020 21:30
Und bei Aktionsende den Eingang anhängen ist nicht möglich(also wird nicht mit angezeigt).
Es ist auch nicht die Rede davon, den Befehl nachträglich an eine Aktion anzuhängen sondern davon, den Input-Befehl in der Eingangswahl des TV durch einen anderen Befehl zu ersetzen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 325
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von wtuppa »

TheWolf hat geschrieben:
11. April 2020 10:23
meissni hat geschrieben:
10. April 2020 21:30
Aber dann habe ich Probleme ,wenn ich aus einer anderen Aktion komme.
Und welche Probleme genau?
Wenn derTV nie auf Radio-Empfang gehen soll/muss, macht meine Lösung keine Probleme.
Nimm mal an, er hat DVD geschaut (HDMI 1) und will jetzt wieder normal Fernsehen. Dafür braucht er den Eingangsbefehl, da ja sonst der Fernseher immer auf HDMI 1 bleibt.
Umgekehrt wenn er schon auf Fernsehen steht, darf der Befehl nicht gesendet werden (da ja sonst auf Radio gewechselt wird). Durch den Klau des Eingangsbefehl wird das ja genau unterdrückt.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

wtuppa hat geschrieben:
11. April 2020 14:48
TheWolf hat geschrieben:
11. April 2020 10:23
meissni hat geschrieben:
10. April 2020 21:30
Aber dann habe ich Probleme ,wenn ich aus einer anderen Aktion komme.
Und welche Probleme genau?
Wenn derTV nie auf Radio-Empfang gehen soll/muss, macht meine Lösung keine Probleme.
Nimm mal an, er hat DVD geschaut (HDMI 1) und will jetzt wieder normal Fernsehen. Dafür braucht er den Eingangsbefehl, da ja sonst der Fernseher immer auf HDMI 1 bleibt.
Umgekehrt wenn er schon auf Fernsehen steht, darf der Befehl nicht gesendet werden (da ja sonst auf Radio gewechselt wird). Durch den Klau des Eingangsbefehl wird das ja genau unterdrückt.
Genau das ist das Problem. Hatte ich so auch schon probiert.

Den Input Tv Befehl kann ich nicht anlernen. Es gibt auf der Fernbedienung keinen direkten Befehl. Nur next input!
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 325
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von wtuppa »

kannst du schon anlernen, da der Befehl bei der Harmony unter Gerät vorhanden ist, und du mehrere Harmonys hast. Einfach das Gerät mal in eine andere Harmony dazugeben, und dann unter Geräte den Eingang direkt wählen (dort sind die Input* Befehle sichtbar). Und schon kannst du ihn anlernen.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17464
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von TheWolf »

wtuppa hat geschrieben:
11. April 2020 14:48
Nimm mal an, er hat DVD geschaut (HDMI 1) und will jetzt wieder normal Fernsehen. Dafür braucht er den Eingangsbefehl, da ja sonst der Fernseher immer auf HDMI 1 bleibt.
Umgekehrt wenn er schon auf Fernsehen steht, darf der Befehl nicht gesendet werden (da ja sonst auf Radio gewechselt wird).
Und genau das macht die Harmony perfekt, wenn die Eingangswahl beim Anlegen der Aktion korrekt ausgewählt ist.
Beispiel:
TechniSat-Satreceiver haben einen Toggle-Befehle um zwischen TV und Radio umzuschalten.
Der wird aber wirklich nur dann gesendet, wenn auch umgeschaltet werden muss. Bleibt der Eingang unverändert, wird der Toggle-Befehl nicht gesendet.
Genauso merkt sich die Harmony, welchen Status dieser Eingang (TV oder Radio) aktuell hat und wechselt ihn dann auch nur, wenn es erforderlich ist.

Will sagen:
Wenn ich die Eingangswahl eines Gerätes "einfach mal so" verändere z.B. auf direkte Befehle, ohne alle Befehle peinlich genau getestet zu haben, passiert u.U. das Beschriebene: Die Eingangswahl macht Mist.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

Habe ich gemacht.
Gleiche Problem.
Habe jetzt herausgefunden das das mehrmalige betätigen des Befehls „Input Tv „ der Wechsel zwischen Tv/Radio ist.
Bei manchen sat Receiver kenne ich so eine Taste „Radio/Tv „ Ich denke mal das es beim Lg Tv dann auch so ähnlich ist.
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17464
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von TheWolf »

Ich hab den TV bei mir mal angelegt.
Er hat auf der SmartControl keinen Punkt Eingangswahl, was bedeutet, er nutzt direkte Eingangs-Befehle.
Da der InputTV aber wohl einToggle-Befehl ist, wird bei jedem Senden zwischen TV und Radio umgeschaltet.

Das lässt sich mit unseren Mitteln und Möglichkeiten nicht beheben, weil es -wie schon gesagt- den Punkt EIngangswahgl nicht gibt.

Helfen kann hier nur der Support.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

Habe das Problem jetzt gelöst!

Da ich das Radio am Tv eh nicht nutze, habe ich die komplette Radio Senderliste gelöscht.

Wenn ich jetzt die besagte Taste drücke kommt nur noch „Input Tv „
Demzufolge ist jetzt alles zu meiner Zufriedenheit.

Ich danke euch für eure kompetenten und hilfreichen Antworten.

Frohe Ostern und bleibt gesund
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K


mbb11
Beiträge: 3
Registriert: 10. Februar 2011 10:18
1. Harmony: 895
1. Harmony: 895

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von mbb11 »

Hallo Meissni,
habe das gleiche Problem und suche schon lange nach einer Lösung.
Da ich das Radio über Fernseher auch nie nutze, meine Frage:
Wie hast du die Radio Liste komplett gelöscht?
Danke
MBB
Harmony 895, Panasonic TX-P42GW20, H&K 430, DVD31, Kathrein 821


meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

Hallo.
Die Sender löschen kann man nur mit Hilfe eines Kanallisten Editor. Der heißt „ ChanSort“ !
Habe damit z.B. meine Fernsehsender geordnet.

1. Senderliste vom Fernseher auf usb kopieren.
2. Am PC mit dem Editor bearbeiten und abspeichern.
3. usb stick leeren und neue gespeicherte Datei einfügen.
4. Am Fernseher dann Senderliste von usb übertragen.

Am besten die Senderlisten in separaten Ordnern speichern ! Dann hast du gleich ein Backup !
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K


mbb11
Beiträge: 3
Registriert: 10. Februar 2011 10:18
1. Harmony: 895
1. Harmony: 895

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von mbb11 »

Hallo Meissni,

super, vielen Dank für den Tip. ;D
Hat so funktioniert. :gut:
Also wer die Radiofunktion im TV nicht braucht, dem ist damit geholfen.

Grüße
MBB
Harmony 895, Panasonic TX-P42GW20, H&K 430, DVD31, Kathrein 821


Zimbo13
Beiträge: 8
Registriert: 17. Februar 2018 09:49
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: LG OLED 55EG9A7V
Heimkino 2: Filme: Apple TV HD
Heimkino 3: Musik: Nubert Nupro X-3000 und XW-900
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von Zimbo13 »

Ich muss das Thema auch erneut aufgreifen.
Ich habe mich zunächst sehr gefreut, dass das Problem mit dem Power Toggle scheinbar durch löschen der Radiosender gelöst wurde.
Leider ist jetzt ein anderes Problem aufgetreten:
Der Befehl "TVinput" wird jetzt scheinbar zwei mal hintereinander ausgeführt. Jedenfalls geht der Fernseher einfach aus, wenn ich z.B. von HDMI1 die Aktion "Fernsehen" drücke. Bekomme das Problem irgendwie nicht in den Griff. Hat jemand eine Idee?
TV: LG OLED 55EG9A7V
Filme: Apple TV HD
Musik: Nubert Nupro X-3000 und XW-900


STurtle75
Beiträge: 12
Registriert: 14. Juni 2017 22:58
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55NANO917NA
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: Samsung BD-H8909S
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von STurtle75 »

Ich habe das gleiche Problem. :(

Einen verbesserungsfähigen Workaround habe ich gerade in einem anderen Thread mit dem gleichen Problem gepostet:
Workaround über Guide+Ok Leider habe ich diesen aktuelleren Thread erst später gefunden gehabt, sorry!
LG 55NANO917NA
Onkyo TX-SR607
Samsung BD-H8909S