Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 7. Februar 2019 09:21

Hallo zusammen,
Ich steuere rund um mein Wohnzimmer-TV insgesamt 8 Geräte.
Dazu benutze ich überwiegend die Smart Control, weil diese super in der Hand liegt und blind bedient werden kann.
Vorhanden sind neben dem Hub noch eine Elite und mehrere Smartphones und Tablets. Alles funktioniert super.

Nun zu meinem Problem, was scheinbar nur die Smart-Control betrifft:
Wenn ich während einer laufenden Aktion versehentlich nochmal auf die Aktionstaste komme, wird die Startsequenz nochmal ausgegeben, was natürlich zu „Fehlschaltungen“ führt, die händig korrigiert werden müssen.

Gibt es hierfür eine Lösung?

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4689
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Kat-CeDe » 7. Februar 2019 10:25

Hi,
nein. Aktion wird aber nicht nochmal gestartet sondern es verhält sich wie Hilfe auf den Touchgeräten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 7. Februar 2019 10:45

Danke,
dann ist das wohl eine gut gemeinte Funktion, die aber für mich wenig Sinn macht.
Das heißt, ich soll bei Fehlern so oft die Aktionstaste drücken, bis die Aktion korrigiert ist?
Bei komplexen Aktionen überwiegt hier wohl die beschriebene Gafahr der Fehlbedienung gegenüber der Möglichkeit zur Korrektur.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von std » 7. Februar 2019 14:50

Wenn du beim Aktionsstart noch Befehle hinzugefügt hast dann führt das natürlich zu Fehlfunktion
Noch viel ärgerlicher habe ich bei der SC aber wenn man aus Versehen eine andere Aktion gestartet hat. Vor allem wenn gerade eine Blu-ray lief.
Bei der Companion ist die Tastenanordnung da wesentlich besser
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 7. Februar 2019 18:36

Kat-CeDe hat geschrieben:
7. Februar 2019 10:25
Hi,
nein. Aktion wird aber nicht nochmal gestartet sondern es verhält sich wie Hilfe auf den Touchgeräten.

Ralf
@std:
Ich glaube Kat-CeDe hat Recht. Hier ein Zitat aus den FAQ:

Verwenden der Hilfe auf Ihrer Fernbedienung

Drücken Sie zum Verwenden der Hilfe auf der Fernbedienung erneut die Aktionstaste. Damit werden die Einschalt- und Eingangsbefehle an Ihre Geräte gesendet und diese wieder synchronisiert.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von std » 7. Februar 2019 19:43

ich habe ja auch nicht gesagt das er Unrecht hat. Aber dieselbe Aktion hat bei mir noch nie zu einem Problem geführt.
Ich habe alle Geräte auf getrennte PowerOn/Off eingestellt, und beim Kabelreceiver der nur PowerToggle kann, wird der Einschaltbefehl NICHT noch einmal gesendet.
Eingangswahlbefehle sind bei mir auch Direkt, aber ich möchte fast darauf wetten das bei getoggelten Eingängen das nicht auch noch einmal gesendet wird
Nuzr wenn man eben manuell beim Start der Aktion Befehle hinzufügt, DANN kommt es zu Problemen.

Wenn man ne BD schaut, und dann aber z,B, aus Versehen "Fernsehen " auslöst, kann man nach dem Zurückschalten auf BD erst einmal ewig warten bis die eingelesen ist und man die Raubkopierwarnungen durch hat, und dann erst einmal die richtige Stelle im Film suchen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 7. Februar 2019 19:52

Das Problem habe ich nur bei der Smart-Control.


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 7. Februar 2019 20:03

Es ist ja offenbar so, dass die Aktion nicht neu gestartet wird, sondern Korrektur-Befehle gesendet werden (Smart-Control)

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4689
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Kat-CeDe » 7. Februar 2019 21:08

Hi,
Neuanfang hat geschrieben:
7. Februar 2019 18:36
Ich glaube Kat-CeDe hat Recht.
ich bin mir sogar sicher das Kat-CeDe recht hat:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von std » 7. Februar 2019 21:10

und dazu werden zumindest alle Direktbefehle nochmals gesendet. Und soweit ich weiß die manuell angehängten Befehle auch
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 8. Februar 2019 07:14

Ok, dann kann ich das Verhalten erklären.
Ich habe bei einem Gerät „getrickst“, weil ich nur beim Einschalten zusätzliche Schritte ausführen muss.
Das Gerät wird eigentlich über eine PowerToggle-Taste Ein/Ausgeschaltet.
Ich habe das so gelöst, dass ich in den Betriebseinstellungen einfach angegeben habe, dass es getrennte Ein/Aus-Tasten gibt.
Für beide Tasten habe ich den selben PowerToggle-Befehl angegeben und für „Ein“ meine Befehle hinzugefügt - funktioniert sehr gut 😊.
Die Smart-Control meint also, dass sie einen Direktbefehl senden kann.

Nochmals vielen Dank.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von std » 8. Februar 2019 07:38

Genau
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Neuanfang » 8. Februar 2019 12:48

Ich Verstehe die Help/Korrektur Funktion durch Drücken der Aktionstaste bei der Smart-Control immer noch nicht. Es werden definitiv auch Power-Toggle Befehle erneut gesendet, unabhängig ob für Ein/Aus noch Zusatzbefehle programmiert sind oder nicht.
Bei gestarteter Aktion mit drei beteiligten Geräten, die nur einen Ein/Ausschalter besitzen passiert z.B. Folgendes:
Aktionstaste nochmal drücken: Gerät 1 geht aus, Geräte 2+3 bleiben an
Aktionstaste nochmal drücken: Gerät 1 bleibt aus, Gerät 2 geht aus, Gerät 3 bleibt an
Aktionstaste nochmal drücken: Gerät 1 bleibt aus, Gerät 2 geht an, Gerät 3 geht aus
Aktionstaste nochmal drücken: Gerät 1 bleibt aus <<>> und ab dann schaltet Gerät 2+3 mit jedem erneuten Drücken im Wechsel An/Aus.
Es stellen sich aber auch ganz andere Muster ein.
Da diese „Fehlbedienung“ regelmäßig passiert und meine bessere Hälfte nicht die App zum korrigieren benutz, holt sie die ollen Fernbedienungen aus der Schublade, wechselt gegebenenfalls noch die Batterien und korrigiert damit die Geräte :roll: .

Das ist eine blöde Funktion der Smart-Control, die ansonsten wirklich Super ist.
Es gibt ja noch die Elite, die in ihrer Ladeschale verstaubt. Gibt es eine Möglichkeit, die Tastenbelegungen für alle Aktionen auf die Elite zu klonen?

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4689
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von Kat-CeDe » 8. Februar 2019 19:30

Hi,
jede Fernbedienung und App hat ihre eigene Tastenbelegung. Kopieren/klonen ist nirgends in MyHarmony möglich. Es besteht in den USA dafür wohl keinen Bedarf:-(

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Warum kann die laufende Aktion nochmal gestartet werden?

Beitrag von TheWolf » 9. Februar 2019 10:31

Neuanfang hat geschrieben:
8. Februar 2019 12:48
Ich Verstehe die Help/Korrektur Funktion durch Drücken der Aktionstaste bei der Smart-Control immer noch nicht. Es werden definitiv auch Power-Toggle Befehle erneut gesendet ...
Bei allen Harmony's mit Display gibt's die Hilfe-Funktion, die einen per Dialog durch die Geräte der Aktion führt.
Die SmartControl hat aber kein Display. Also muss sich Logitech entscheiden, was die SmartControl tun soll, wenn eine Aktiosn-Taste erneut gedrückt wird. Und das ist offenbar die komplette Abarbeitung der Power-Befehle.
Daran lässt sich leider nichts ändern, außer man vermeidet das erneute Drücken einer Aktions-Taste.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema