TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Itzak
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2009 04:18
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Itzak »

Hallo,

ich habe mir einen TV Lift von der Fa. Venset gekauft (Venset 1000C). Das C Model ist die neueste Generation und lässt sich neben Funk auch mit einem IR Adapter steuern.
Hierbei handelt es sich um ein kleines Kabel, dass an die Steuerbox des Lifts angeschlossen wird. Am Ende hängt ein kleiner IR-Empfänger.
Die FB ist eine stinknormale Viertasten FB, von welcher nur zwei genutzt werden, nämlich Hoch und Runter. Eigentlich ganz einfach.

Irgendwann nach zig Meldungen "Befehl wurde nicht erkannt", erkennt die Harmony die Befehle dann doch. Nutze ich diese dann aber an meiner Harmony Ultimate One, passiert nichts. Wie gesagt, es gibt nur hoch und runter.

Bei der originalen FB muss ich nur wirklich kurz auf eine der beiden Tasten drücken und ab geht die Fahrt.

Geändert habe ich bisher die Befehlswiederholungen von 0 bis 3, keine Änderung.

Was kann ich noch tun? Habe es über das Hub als auch über die MyHarmony Software versucht.
Es ist halt auffällig, wie oft der Befehl beim Anlernen nichterkannt wird.

Grüße
Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 871
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Wolfram »

Beim Anlernen darauf achten immer nur ganz kurz senden, also nicht warten bis eine Rückmeldung kommt

alternativ mal

Hersteller: Venset
Modell Nr. TS460A

ist in der Logitech Datenbank und in der Regel werden geräteübergreifend die identischen Codes verwendet
bzw. dürfte es sich um den gleichen IR Adapter handeln

von daher mal testen, vielleicht hast ja Glück :wink:
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro

Themenersteller
Itzak
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2009 04:18
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Itzak »

Moin!

Ich habe schon ordentlich hier gelesen, daher wusste ich, dass ich nur wirklich kurz drücken muss.
Verschiedenste Drückzeiten" probiert. Selbst meine Frau habe ich mal testen lassen, ob sie schneller ist.
Funzt nich ;)

Probiere jetzt mal die 460, wobei das auch nur per Funk funktioniert, oder?
Das Venset TS100C wird ja erkannt, aber dann wird mir gesagt, dass hier nur Funksignale verwendet werden.
Ist korrekt, lässt sich aber mit dem IR Set halt auch auf IR umstellen.

Ich teste... :)

PS: Venset TS460A funktioniert!!! Wie geil ist das denn :) DANKE!!

Jetzt muss ich nur rausfinden, wie man den stoppen kann während der Bewegung. Das scheint nur per Funk zu klappen- Liegt auch nicht an der Harmony, sondern kommt auch mit der orig. FB vor...
Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 871
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Wolfram »

Itzak hat geschrieben: 22. März 2020 12:49 Probiere jetzt mal die 460, wobei das auch nur per Funk funktioniert, oder?
nein hier wird der IR Adapter angesprochen

Zitat aus der Datenbank
Venset TS460A
Alle Harmony Produkte können dieses Gerät steuern
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro

Themenersteller
Itzak
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2009 04:18
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Itzak »

Wie geschrieben, es funzt tatsächlich :)

Grüße
Benutzeravatar

Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Horst2012 »

Ich hatte das so gelöst:

viewtopic.php?f=25&t=9025
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz

Themenersteller
Itzak
Beiträge: 13
Registriert: 19. Dezember 2009 04:18
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: TV Lift mit IR lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Itzak »

Diese Lösung mit den Aktoren oder Jalousieschalter hatte ich auch auf dem Plan, aber es gab halt diesen IR Adapter für kleines Geld. Und da die Harmony ja IR kann, war es das naheliegendste. Und es funzt noch immer.
Zwar braucht es ewig in der Programmierung, bis der TV nach unten fährt, aber das muss sein, weil erst der Befehl zum TV ausschalten raus muss, da er sonst in seiner Kiste unter der Leinwand nicht mehr erreichbar ist ;)

Auch ist es nicht möglich, den Lift während der Fahrt zu stoppen mit der IR Lösung, zumindest bei mir nicht. Der Support sagt, es müsse gehen, genau wie bei der RF Originallösung. Bei dieser klappt es aber auch nicht. Da aber alles hinterm Schrank liegt, hatte ich bis Dato keine Lust, da dran zu gehen...

Grüße