Reiehenfolge für Befehle in Aktionen ändern

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
MrMcMicha
Beiträge: 2
Registriert: 5. Juni 2020 21:57
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W756C
Heimkino 2: Tuner: Reelbox Avangarde 2
Heimkino 3: STB: Apple TV 4.gen
Heimkino 4: BlueRay: Samsung BD-H6500
Heimkino 5: Tuner: Onkyo DS838 Integra
Heimkino 6: Sub: Magnat Omega 380
Heimkino 7: Beamer: BenQ TH683
Heimkino 8: Leinwand: DeLuxx Advanced Cyber Polaro
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software

Reiehenfolge für Befehle in Aktionen ändern

Beitrag von MrMcMicha »

Hallo,
Ich habe einen Projektorlift der über ein Intertechno-Funkmodul (Rolloschalter) hoch bzw. herunter gefahren wird. Angesteuert wurde das bis dato mit einer dazugehörigen Fernbedienung. Seit heute habe ich ein Light-Manager-Pro dafür im Einsatz - dieser soll mit in die Aktion der Harmony eingebunden werden. Das Gerät wurde von der FB auch richtig erkannt -ich habe nur das Problem mit der Reihenfolge in der Aktion. Logitech ist scheinbar der Meinung: Wir schalten erst einmal alle Geräte ein - und dann werden entsprechende Befehle gesendet. Macht im großen und ganzen ja auch Sinn - nur in meinem Fall nicht: Schließlich muss mein Lift ja erst einmal aus der Decke fahren bevor ich den Projektor, der sich darauf befindet eingeschaltet werden kann. Und hier ist auch schon mein Problem. Es werden alle Geräte eingaschaltet: Projektor - AV-Receiver -Leinwand wird herunter gefahren - BlueRay-Player gestartet. Danach werden die Quellen bzw. Ziele ausgewählt und zum Schluss dem Light manager gesagt das nun der Lift herunter gefahren werden kann. Beim auschalten ist das ganze Spiel andersherum - da wird zuerst der Lift in die Decke gefahren und danach der Beamer ausgeschaltet!!! :wall:
....und ich kann diese Reihenfolge nicht ändern da da Programm meine Reihenfolge nicht anihmmt. Habt ihr eine Idee wie ich das ändern könnte???


Viele Grüße
TV: Sony KDL-55W756C
Tuner: Reelbox Avangarde 2
STB: Apple TV 4.gen
BlueRay: Samsung BD-H6500
Tuner: Onkyo DS838 Integra
Sub: Magnat Omega 380
Beamer: BenQ TH683
Leinwand: DeLuxx Advanced Cyber Polaro

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17400
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Reiehenfolge für Befehle in Aktionen ändern

Beitrag von TheWolf »

Hi,
generell geht es so:
1. Im LightManager -konkret in Lightman Studio- legst Du je eine Szene für "Lift hoch" und eine für "Lift runter" an. Merk Dir die Nummern.
2. In MyHarmony legst Du den Lightmanager nochmal als Gerät an (nennst ihn z.B. Beamer-Lift). In den Betriebseinstellungen wählst Du "Ausschalten wenn nicht benötigt" und danach "getrennte Befehle zum EIn- und Ausschalten". Den L-Befehl des LightManager für Lift runter hinterlegst Du nun als Einschalt-Befehl, den für Lift hoch als Ausschalt-Befehl.
3. Dieses Gerät hängst Du nun in die gewünschten Aktionen rein und schiebst es danach in der Einschalt-Reihenfolge an die erste Stelle.
Den Beamer schiebst Du an die letzte Stelle.
4. In der Ausschalt-Reihenfolge schiebst Du den Lift an die letzte Stelle.

Startest Du nun diese Aktion, wird als erstes der Beamer-Lift runter gefahren. Danach kommen alle anderen Geräte und als letztes Gerät wird der Beamer eingeschaltet. Ist der Lift noch nicht so weit, bauen wir später eine entsprechende Verzögerung ein. Bitte bastele da jetzt nicht eigenständig an irgend welchen Verzögerungen rum.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
MrMcMicha
Beiträge: 2
Registriert: 5. Juni 2020 21:57
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W756C
Heimkino 2: Tuner: Reelbox Avangarde 2
Heimkino 3: STB: Apple TV 4.gen
Heimkino 4: BlueRay: Samsung BD-H6500
Heimkino 5: Tuner: Onkyo DS838 Integra
Heimkino 6: Sub: Magnat Omega 380
Heimkino 7: Beamer: BenQ TH683
Heimkino 8: Leinwand: DeLuxx Advanced Cyber Polaro
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Reiehenfolge für Befehle in Aktionen ändern

Beitrag von MrMcMicha »

Hallo,

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung!!! Ich habe alles nach deiner Anweisung umgesetzt
Aber wie du aber sicher schon vermutet hast reicht die Zeit nicht aus vom Herunterfahren des Liftes bis zum Einschalten der Lampe des Beamers. Hier müsste eine Verzögerung hinein. - Aber ich wollte hier erst noch einmal danach fragen wie das genau gemacht wird. Du hattest ja ausdrücklich davor gewarnt da was herumzubasteln.


Viele Grüße

Micha
TV: Sony KDL-55W756C
Tuner: Reelbox Avangarde 2
STB: Apple TV 4.gen
BlueRay: Samsung BD-H6500
Tuner: Onkyo DS838 Integra
Sub: Magnat Omega 380
Beamer: BenQ TH683
Leinwand: DeLuxx Advanced Cyber Polaro

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17400
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Reiehenfolge für Befehle in Aktionen ändern

Beitrag von TheWolf »

MrMcMicha hat geschrieben:
19. Juni 2020 20:42
Aber ich wollte hier erst noch einmal danach fragen wie das genau gemacht wird. Du hattest ja ausdrücklich davor gewarnt da was herumzubasteln.
Sehr gut. :gut:

Also, Du hast ja den LightManager als separates Gerät angelegt und die L-Befehle für Lift runter und Lift hoch in den Betriebs-Einstellungen hinterlegt.
Damit der Lift nun mehr Zeit zum runterfahren bekommt, gehst Du wieder in die Betriebs-Einstellungen in den Bereich Einschalten.
Dort steht der L-Befehl für Lift runter drin.
Dahinter hängst Du jetzt eine Verzögerung mit der Zeit, die der Lift benötigt um komplett runter gefahren zu sein.
Dahinter hängst Du dann noch irgend einen anderen L-Befehl, der nichts macht.
Am Ende sieht das Gante dann so aus:
1. L-Befehl Lift runter
2. Verzögerung nnn mSec
3. L-Befehl, der nichts macht

Startest Du jetzt diese Aktion, fährt der Lift runter und die Aktion wartet die Verzögerung (2.) ab, bis sie das nächste Gerät einschaltet.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema