Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Dirk_123
Beiträge: 27
Registriert: 27. September 2018 08:25
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Dirk_123 »

Hallo,

für meinen neuen FireTV Stick 4K habe ich eine neue Aktionn "TV Streaming" in der MyHarmony Desktop Software angelegt. Dabei war meine Harmony Ultimate One mit dem PC per USB-Kabel verbunden.

Anschließend habe ich in der Harmony App auf dem Smartphone "Synchronisieren" gewählt. Mit meinem Smartphone kann ich nun grundsätzlich meine Aktionen starten - auch wenn ich den FireTV Stick erstmal nicht steuern kann, aber das ist etwas, das ich im Anschluß lösen muss. Beim TV schauen kann ich mit der Harmony App ebenfalls das Programm wechseln, etc.

Mit der Ultimate One kann ich aktuell nichts machen, außer die Lautstärke am AV-Receiver anpassen. Immer wenn ich z.B. beim TV schauen über die Fernbedienung das Programm wechseln möchte kommt die Meldung, ich müsse mich damit über die Harmony App mit dem Hub pairen.

Ich hatte nun am Hub auf Pairing hinten geklickt und er blinkt rot. Die Fernbedienung habe ich daneben gelegt. Als die FB da nichts finden konnte, habe ich an der FB Mute + Menü für etwa 5 Sekunden gedrückt. Jetzt steht permanent auf dem Bildschirm der FB "Hub wird gesucht. Drücken Sie die Tasten zum Pairen/Zurücksetzen auf der Rückseite Ihres Harmony Hub". Das habe ich auch gemacht und die FB wieder direkt daneben gelegt, allerdings findet die FB ihn auch weiterhin nicht.

Habt ihr eine Idee, was ich sonst noch probieren kann? Was mache ich eventuell falsch?

Vielen Dank und viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,

"Harmony Ultimate:
Melden Sie sich bei Ihrem Konto auf myharmony.com an, wählen Sie Ihre Harmony Ultimate aus der Galerie und klicken Sie anschließend auf Fehlerbehebung für Fernbedienung und Hub auf der rechten Seite des Bildschirms. Dadurch wird der Workflow für das Pairing von Fernbedienung und Hub gestartet."

DAS mal versucht?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Dirk_123
Beiträge: 27
Registriert: 27. September 2018 08:25
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Dirk_123 »

Hallo Ralf,

danke. Den Punkt kannte ich in MyHarmony noch gar nicht. War auch gut versteckt. Ich hatte das gemacht, von meinen 7 Aktionen aber danach nur 4 auf der Fernbedienung. Also bin ich in MyHarmony nochmal auf Synchronisieren und habe dann zwar alle Aktionen auf der Fernbedienung gehabt, aber funktionieren tun diese nicht - zumindest nicht in Kombi mit dem Hub. TV und AVR kann ich anschalten, Kodi auf dem Raspbi (wofür ich den Hub brauche) gehen nicht.

Ich werde es nachher nochmal probieren, wenn ich daheim bin und dann mit einer der 4 Aktionen, ob es grundsätzlich geht.

Vielen Dank und viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wenn etwas mit der Kombi Fernbedienung+Hub nicht so klappt wie gewünscht überprüfe nochmal das Hub Assignment wo man sagen welches Gerät per Hub und welches per Fernbedienung gesteuert werden soll.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Dirk_123
Beiträge: 27
Registriert: 27. September 2018 08:25
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Dirk_123 »

Hallo Ralf,

vielen Dank für deine Antwort. In der Harmony App habe ich geschaut und alle Geräte stehen auf "Hub und Mini-Sender". Meinen Raspberry Pi habe ich mal auf "Nur Hub" gestellt. Allerdings ohne Erfolg.

Ich kann auch diverse Geräte wie den AVR (Eingang wechseln, Lautstärke, an-/ausschalten), den TV (an-/ausschalten, Menüs aufrufen) und den BR-Player (an-/ausschalten, Stop, Pause,...). Nur sobald ich eine Taste auf der Fernbedienung drücke, die den Raspberry Pi steuern würde, z.B. nächster Sender, OK, um eine Aktion zu bestätigen, hoch/runter sehe ich auf der Fernbedienung die Meldung "Zum Ausführen eines Pairing-Vorgangs mit diesem Gerät müssen Sie die Harmony App verwenden". In meiner Aktion "TV" sind auch etliche Menüpunkte ausgegraut.

Die Geschichte hier habe ich auch nochmal ausprobiert:
* Hub per Drücken des "Pairing/Zurücksetzen"-Knopfes zum Blinken gebracht
* Auf der Fernbedienung Stunn + Menü gedrückt
-> es erscheint die Meldung "Pairing erfolgreich"
-> sobald ich aber eine weitere Taste drücke, dann kommt erneut die Meldung "Zum Ausführen eines Pairing-Vorgangs mit diesem Gerät müssen Sie die Harmony App verwenden".
-> Ich finde in der App aber nirgends eine Möglichkeit, ein Pairing durchzuführen.

Meine Geräte kann ich grundsätzlich auch per Handy über die Harmony App steuern, was für mich aber wenig benutzerfreundlich ist. Zumal ich das eigentliche Problem, den FireTV Stick 4K zu steuern, immer noch nicht lösen konnte, da auch dieser sich nicht mit meinem Hub pairen kann / will.

Ich werde den Hub am Wochenende nochmal komplett zurück- und neu aufsetzen. :( Echt nervig.

Vielen Dank und viele Grüße

Dirk

Themenersteller
Dirk_123
Beiträge: 27
Registriert: 27. September 2018 08:25
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Dirk_123 »

Nach dem Neuaufsetzen klappt wieder alles. Die Pairing-Meldung kam bei mir, bis ich in der Harmony App in den Aktionseinstellungen von z.B. "TV schauen", in denen der Raspberry Pi als Bluetooth gesteuertes Gerät involviert ist, eine "Tastatur" angelegt habe, die den Raspberry Pi steuert.

Nach einer erneuten Synchronisation mit der Ultimate One hat dann auch das wieder geklappt.

Vielen Dank nochmals und viele Grüße

Dirk

jj1987
Beiträge: 2
Registriert: 6. September 2021 18:09
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55KS8090
Heimkino 2: Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Vu+ Solo4K
Heimkino 4: Sony UBP-X800M2
Heimkino 5: Google Chromecast mit Google TV
1. Harmony: Touch
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von jj1987 »

Da ich bei meiner Harmony Touch mit Hub und Google TV dasselbe Fehlerbild habe, wie/wo hast du eine Tastatur hinzugefügt?
Samsung UE55KS8090
Yamaha RX-V681
Vu+ Solo4K
Sony UBP-X800M2
Google Chromecast mit Google TV
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Pairing Harmony Hub und Ultimate One funktioniert nicht

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
die obige Tastatur geht vermutlich nur bei einem Geräte (hier PC ähnlich) der die Harmony als HID (Human Interface Device) sieht. Bei anderen Geräten kann mit der mobilen App auch eine Software-Tastatur bei einer Aktion hinzufügen aber nur wenn Logitech so gnädig ist ein Gerät dieser Aktion als würdig für eine Tastatur ansieht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion