Amazon Skill Harmony zweiter Hub


Themenersteller
jenso
Beiträge: 91
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von jenso »

Hallo zusammen,

seit Ewigkeiten nutze ich den Skill Harmony zweiter Hub.
Nun wollte ich gestern eine Einstellung ändern und dazu muss man den Skill ja deaktivieren was ich auch getan habe.
Ich war sehr erschrocken als der Skill plötzlich nicht mehr zur Verfügung stand. Weiß jemand was damit passiert ist, warum man den nicht mehr nutzen kann?

Ich habe dann den blauen Harmony Skill installiert und in diesem wurden auch alle meine bisherigen Einstellungen erkannt aber funktionieren tut er leider nicht.
Ich kann weder Aktionen starten noch Sender umstellen.

Von Alexa kommt dann immer die Meldung das sie keinen passenden Video Skill finden kann und ich meine Einstellungen kontrollieren soll.

Echt ärgerlich das vorher alles mit dem zweiter Hub Skill funktioniert hat und dieser jetzt plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich!!!!

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1444
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von Fonzo »

jenso hat geschrieben: 22. Januar 2023 09:57 Ich war sehr erschrocken als der Skill plötzlich nicht mehr zur Verfügung stand. Weiß jemand was damit passiert ist, warum man den nicht mehr nutzen kann?
War mir auch neu das es den roten Logitech Alexa Skill nicht mehr gibt. Aber danke, dass Du darauf aufmerksam machst, den scheint es einfach definitiv nicht mehr als Skill von Logitech zu geben bzw. von Logitech zur Verfügung gestellt zu werden.
jenso hat geschrieben: 22. Januar 2023 09:57 Ich habe dann den blauen Harmony Skill installiert und in diesem wurden auch alle meine bisherigen Einstellungen erkannt aber funktionieren tut er leider nicht.
Der blaue Skill von Logitech kann auch nicht funktionieren. Da Logitech selber immer nur einen einzigen Harmony Hub unterstützt hat. Solltest Du also einen zweiten Harmony Hub mit Alexa nutzten wollen, funktioniert das definitiv nicht mit dem blauen Logitech Skill und dem gleichen Harmony Konto.
jenso hat geschrieben: 22. Januar 2023 09:57 Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich!!!!
Viele Tipps kann man da nicht geben, da ja wohl Logitech selber den roten Skill eingestellt hat bzw. nicht mehr zur Verfügung stellt. Der blaue Skill ist auf einen einzigen Harmony Hub beschränkt.

Ein Workarround wäre höchstens ein weiteres Harmony Konto anzulegen, und dann ebenfalls mit einem weiteren Alexa Konto und dem zweiten Harmony Konto den blauen Skill auch für den zweiten Harmony Hub zu nutzten. Ist aber nicht wirklich besonders gut zu bedienen.

Eine weitere Möglichkeit, die da noch als Alternative besteht ist ein Hausautomationssystem zu nutzten, dass beide bzw. beliebig viele Harmony Hubs verwalten kann und selber über einen Alexa Smart Home Skill verfügt und darüber hinaus auch den Devicetype Entertainment Device im Alexa Skill unterstützt. Dann kannst Du mit einem Alexa Skill auch mehrere Harmony Hubs mit einem Smart Home Skill nutzten und eben alles was das genutzte Hausautomationssystem an Geräten und Gewerken unterstützt.

Die letzte Möglichkeit ist aber eigentlich nur dann sinnvoll, wenn Du so oder so ein Hausautomationssystem besitzt oder persönlichen Bedarf dafür hast so was zu generell im Haus nutzten. Viele Alexa Skills von Hausautomationslösungen kosten vor allem jährlich noch mal extra Geld, das also nur extra für einen zweiten Harmony Hub zu machen um ein Smart Home Skill mit dem zweiten Harmony Hub nutzten zu können, ist ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.

Ich selber nutzte IP-Symcon als Hausautomationssystem, damit kann man auch mehrere Harmony Hubs mit einem Smart Home Skill nutzten, das System wird aber in professionellen Hausinstallation genutzt und kostest eben für die Nutzung des Alexa Smart Home Skills auch jährlich Geld.

Wenn Du Spass am basteln hast und Dir Zeit für ein Bastelprojekt mit eigener Hardware nehmen willst, könnte auch die HA Bridge eine kostenlose Möglichkeit sein, das Problem mit Alexa und dem zweiten Harmony Hub zu lösen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
jenso
Beiträge: 91
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von jenso »

Erst einmal danke für die ausführliche Antwort.
Der blaue Skill von Logitech kann auch nicht funktionieren. Da Logitech selber immer nur einen einzigen Harmony Hub unterstützt hat. Solltest Du also einen zweiten Harmony Hub mit Alexa nutzten wollen, funktioniert das definitiv nicht mit dem blauen Logitech Skill und dem gleichen Harmony Konto.
Ich habe nur einen Hub. Habe aber damals als ich das alles zum ersten mal eingerichtet habe festgestellt das der blaue Skill nicht funktioniert, was sich ja jetzt auch wieder bestätigt hat. Der rote hat aber funktioniert.

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1444
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von Fonzo »

jenso hat geschrieben: 22. Januar 2023 11:11 Ich habe nur einen Hub. Habe aber damals als ich das alles zum ersten mal eingerichtet habe festgestellt das der blaue Skill nicht funktioniert, was sich ja jetzt auch wieder bestätigt hat.
Der rote Logitech Skill ist an sich für weitere Harmony Hubs gedacht gewesen. Insofern Du nur ein einzigen Harmony Hub besitzt, sollte der blaue Logitech Skill aber an sich als Smart Home Skill auch ausreichen, der ist ja auch nach wie vor verfügbar.

Hast Du denn mal den blauen Skill komplett entkoppelt und versucht komplett neu einzurichten?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
jenso
Beiträge: 91
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von jenso »

Hallo,

habe jetzt den Skill nochmal komplett eingerichtet aber das einzige was funktioniert ist das verstellen der Lautstärke.
Alles andere wird mir nur mit der Meldung "ich habe keinen aktivierten Videoskill gefunden der das kann" quittiert.
Screenshot_20230122-155509.png
Screenshot_20230122-155754.png
Screenshot_20230122-163933.png
Ich frage mich auch was Alexa da für 77 Geräte gefunden hat?! Ich kann auch nicht auf "weiter" klicken. Dann scheint sich die App aufzuhängen.
Aber wie man sieht ist der Harmony Skill verbunden, daher frage ich mich warum Alexa sagt sie findet keinen aktivierten Skill.

Das hatte ich alles mit dem Skill zweiter Harmony Hub nicht. :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1444
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von Fonzo »

jenso hat geschrieben: 22. Januar 2023 16:52 Ich kann auch nicht auf "weiter" klicken. Dann scheint sich die App aufzuhängen.
Ich persönlich nutzte den blauen Logitech Alexa Skill nicht, da ich persönlich mehrere Harmony Hubs besitze, also würde mir der blaue Logitech Harmony Skill leider nicht weiterhelfen. Warum sich das da aufhängt kann ich Dir nicht sagen ebenso warum die Meldung von Alexa kommt.

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Amazon etwas an den Schnittstellen angepasst hat, aber Logitech den Alexa Skill eben nicht mehr aktiv pflegt bzw. anpasst, da der Hersteller Logitech ja die Logitech Harmony auch nicht mehr verkauft.

Vielleicht findet sich ja jemand bei dem es noch weiterhin funktioniert bzw. der eine Lösung für Dich hat.

Hast Du mal den Support von Logitech direkt angeschrieben? Reagiert der Logitech Support noch auf Anfragen diesbezüglich bzw. was sagt denn Logitech als Hersteller von dem Alexa Skill dazu?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
jenso
Beiträge: 91
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von jenso »

Den Support habe ich jetzt noch nicht kontaktiert. Nur mal geschaut welche Möglichkeiten es gibt.
Eine Mail Adresse habe ich leider nicht gefunden. Vielleicht rufe ich in den nächsten Tagen da mal an. Aber leider ist meine Zeit aktuell knapp um Ewigkeiten in einer Warteschleife zu hängen :o und Abends wenn ich Zeit hätte gibt es ja keinen Telefon Support :(

Es ist so ärgerlich....hat fast 2 Jahre funktioniert und dann macht man einmal den Fehler den Skill zu deaktivieren und das hat man nun davon :oops:

Themenersteller
jenso
Beiträge: 91
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Amazon Skill Harmony zweiter Hub

Beitrag von jenso »

Habe jetzt durch Zufall noch was rausgefunden was aber leider keine 100% Lösung ist.

Man kann die Szenen die Alexa über den Harmony Skill gefunden hat nutzen.

Wenn man sagt "Starte Szene RTL oder Starte Szene Fernsehen" dann wird umgeschaltet bzw. die Aktion gestartet.

Was allerdings nicht funktioniert ist, eine Szene zu beenden, also z.b. zu sagen "Beende Szene Fernsehen".

Nicht wirklich befriedigend das Ganze....