Harmony Elite + Hub mit Telekom Magenta TV One

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
FB_klausi
Beiträge: 10
Registriert: 6. September 2016 22:16
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Sony-TV: Sony XR-85X95K
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmony Elite + Hub mit Telekom Magenta TV One

Beitrag von FB_klausi »

Hallo Community,

Ich besitze eine Harmony Elite + Hub und habe gerade von einem Freund die Magenta Tv One bekommen. Allerdings fehlt davon die Fernbedienung.

Ich habe schon in diversen Foren gelesen, dass es möglich ist, die IR Signale des MR401 Receivers zu benutzen, sodass man mit der Hamony Elite, die Magenta TV One steuern kann.

Gestern habe ich die Magenta TV One in Betrieb genommen. Im Einrichtungsprozess neben Updates und Googleanmeldung kam dann ein Hinweis: "bitte koppeln sie die Fernbedienung mit der Magenta TV One" (Bluetooth-Kopplung). 5 sek. gleichzeitiges Drücken von Menükarten & Zurücktaste.

Dies habe ich mit meiner Harmony Elite inkl. HUB versucht und auch in der Harmony App. Also als Gerät ist dort Harmony Pro -->Magenta TV one Stick.
Leider klappt diese Methode nicht zur Bluetoothkopplung zwischen Fernbedienung und TV One. So komme ich im Einrichtungsrozess nicht weiter und ich kann die Einrichtung nicht abschließen.

Soviel zu der Situation.
Daraus ergeben sich für mich drei Fragen:
- benötige ich für die Erstkopplung (bluetooth) zwingend die originale Fernbedienung?
- welches Gerät/Parameter ist in der Harmony Software/App einzustellen, damit ich die TV One steuern kann.
- Wie kann ich die Harmony Elite Fernbedienung koppeln mit der TV one?

Viele Grüße
Sony-TV: Sony XR-85X95K
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6210
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite + Hub mit Telekom Magenta TV One

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
für mich als Nichtbesitzer sieht es ein wenig so aus als könnte die Box auf Android TV basieren. Wenn dem so ist wäre ein Versuch mit NVidia Shield wert zu probieren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion